EasyJet-Pilotin wollte betrunken nach Basel fliegen
publiziert: Mittwoch, 12. Jan 2005 / 14:34 Uhr / aktualisiert: Mittwoch, 10. Mrz 2010 / 20:31 Uhr

London - Die britische Fluggesellschaft EasyJet hat eine Pilotin vom Dienst suspendiert, die betrunken einen Passagierjet von Berlin nach Basel steuern wollte.

Die Ermittler bekamen einen Tipp.
Die Ermittler bekamen einen Tipp.
Ihr Partner für Signalisations-Projekte
3 Meldungen im Zusammenhang
Polizisten hätten die Frau am Wochenende am Flughafen Berlin-Schönefeld zum Atem-Alkoholtest gebeten, nachdem sie einen Tipp erhalten hatten, teilte das Unternehmen in London mit.

Noch bevor die 120 gebuchten Passagiere die Maschine bestiegen hätten, sei ein Ersatzpilot gefunden worden. Die Verzögerung habe weniger als eine Stunde betragen, betonte EasyJet. Es handle sich um den ersten Vorfall dieser Art in der neunjährigen Firmengeschichte.

45 Frauen unter 1036 Piloten

EasyJet beschäftigt insgesamt 1036 Piloten, unter ihnen 45 Frauen. Nach britischen Luftverkehrsregelungen dürfen Piloten weniger als acht Stunden vor einem Flug keinen Alkohol mehr trinken und riskieren zudem ein Startverbot bei mehr als 0,2 Promille Blutalkohol.

EasyJet verlangt von seinen Piloten, mindestens zehn Stunden vor einem Flug keinen Alkohol mehr zu nehmen.

(fest/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Sydney - Nur Minuten vor dem geplanten Start ist die Pilotin einer australischen Passagiermaschine wegen ... mehr lesen
Die Flugbegleiter alamierten ihre Vorgesetzten, weil sie vermuteten die Pilotin stehe unter Alkoholeinfluss.
London - Der Chef der britischen Billigfluggesellschaft easyJet wird seinen Posten räumen. Konzernchef Ray Webster wird abtreten, sobald ein Nachfolger gefunden ist. mehr lesen
Ray Webster, easyJet-CEO.
Ihr Partner für Signalisations-Projekte
Carsharing: Mobility stellt schweizweit 2`650 Fahrzeuge an 1'395 Standorten rund um die Uhr in Selbstbedienung zur Verfügung.
Der Fahrer erlitt zwar leichte Verletzungen, hatte aber 0,92 Promille intus und musste seinen Führerschein sofort abgeben. (Symbolbild)
Der Fahrer erlitt zwar leichte Verletzungen, hatte aber 0,92 ...
Alkoholisierter Fahrer baut Selbstunfall  Bern - Ein alkoholisierter Autolenker ist am Sonntagmorgen auf der Autobahn bei Münchenstein BL von der Strasse abgekommen. Die Polizei, der ein Unfall gemeldet wurde, konnte zunächst jedoch weder Auto noch Lenker finden - erst später entdeckte sie beide im Gebüsch. 
250'000 Franken im Jahr  Luzern - Der Direktor der Verkehrsbetriebe Luzern (VBL) ist genervt von der öffentlichen ...  
Er hat darum in einem Zeitungsinterview freiwillig seinen Lohn offengelegt.
Eine Million Franken an Einnahmen entgangen  Bern - Dem Güterverkehr der SBB entgehen pro Streikwoche bei der Deutschen Bahn eine Million Franken an Einnahmen. Die Verluste beim Personenverkehr können nicht beziffert werden, da die Fahrgäste ihre Reise bei planbaren Ereignissen eher anpassen oder verschieben.  
Deutsche Bahn und GDL bemühen sich um Schlichtung Berlin - Ungeachtet eines Vermittlungsversuchs hat die deutsche Lokführergewerkschaft GDL am Mittwoch ...
Die Bahn bleibt stehen.
Titel Forum Teaser
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3043
    "Masseneinwanderung" Es gibt hier keine "Masseneinwanderung". Denn die "Masseneinwanderung" ... gestern 10:29
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3043
    Was... Europa zu erwarten hat, hat Joschka Fischer doch unlängst klar gesagt: ... Fr, 22.05.15 13:59
  • Romanus aus Hinterkappelen 3
    Notenbanken, nicht Banken Die mögliche Abschaffung von Bargeld war zwei Wochen vor dieser Suada ... Fr, 22.05.15 06:53
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3043
    Hiesige... Pro-Refugee-Organisationen sind höchst alarmiert, warnen vor einer ... Do, 21.05.15 11:10
  • Kassandra aus Frauenfeld 1339
    Schöner Titel Die SVP will Asylsuchende einschränken! Na, denn, macht mal. Die SVP ... Do, 21.05.15 00:13
  • Kassandra aus Frauenfeld 1339
    Komplizen-Gesellschaft Ich habe bei Weitem nicht die Faktenkenntnis wie Sie, LinusLuchs, aber ... Mi, 20.05.15 10:29
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3043
    Es... werden auch hier wieder genug Hintertüren eingebaut, damit weiterhin ... Di, 19.05.15 19:40
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3043
    Gesellschaftspolitisch... ist es sinnvoll Menschen in ihre Herkunftsländer zurückzuschicken, wenn ... Di, 19.05.15 14:41
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
MO DI MI DO FR SA
Zürich 7°C 15°C leicht bewölkt leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen
Basel 5°C 15°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
St.Gallen 9°C 16°C leicht bewölkt leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
Bern 10°C 20°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Luzern 10°C 20°C leicht bewölkt leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen
Genf 9°C 21°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Lugano 13°C 21°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten