Vernachlässigung des Körpers
Edie Campbell hat kein Problem mit Chemikalien
publiziert: Donnerstag, 4. Sep 2014 / 13:24 Uhr
Edie Campbell vernachlässigt ihren Körper.
Edie Campbell vernachlässigt ihren Körper.

Model Edie Campbell (23) «vernachlässigt» oft ihren Körper. Es muss bei ihr nicht nur immer Bio-Make-up sein.

5 Meldungen im Zusammenhang

Mit ihrem Punk-Look unterscheidet sich die Britin von vielen ihrer Kolleginnen und auch ihre Einstellung gegenüber Make-up differiert von der vieler anderer Models. «Ich mache mir keine Sorgen wegen Chemikalien», verneinte sie im Interview mit der neuesten Ausgabe der britischen 'Marie Claire'. «Mit den ganzen Sprudelgetränken, die ich konsumiere, gelangen schon genug Chemikalien in meinen Körper. Da brauche ich mir keinen Kopf mehr darum zu machen, ob mein Lipbalm 100 Prozent bio ist. Die meiste Zeit vernachlässige ich meinen Körper, aber wenn ich ihn mal so richtig abschrubben will, dann benutze ich Soy Milk & Honey Body Polish von Kiehl's.»

«Kein Look, den Männer mögen»

Campbell ist mittlerweile für ihren schwarzen Vokuhila-Look und ihre stets dunkel geschminkten Augen bekannt. Sie selbst liebt zwar ihren neuen Look, doch einige andere mussten sich erst an die krasse Veränderung gewöhnen - wie ihr Freund Otis Ferry. «Er war total erschrocken, als ich mit blonden Locken aus dem Haus ging und mit einem schwarzen Vokuhila-Schnitt zurückkam. Aber das war ein toller Katalysator für Model-Jobs. Ich vermute allerdings, dass es kein Look ist, den Männer mögen. Er findet, dass Mädchen lange Haare haben sollten, aber zum Glück hat er sich daran gewöhnt», lachte sie.

Um die schwarze Farbe ihrer Haare kräftig zu halten, färbt sie sie alle paar Wochen nach. Das habe ihrer Mähne allerdings bisher nicht schlecht getan, stattdessen sei sie sogar noch «kräftiger» geworden.

In einem Beruf, der so auf Äusserlichkeiten bedacht ist, wirkt es ungewöhnlich, dass das Model so entspannt mit ihrem Äusseren umgeht. Doch gerade das ist ihrer Meinung nach der einzige Weg, in der Modeindustrie gut zurechtzukommen: «Mein Job ist es, den Leuten mit meinem Erscheinungsbild zu gefallen, und das ist die Grundlage, um Produkte zu verkaufen. Aber ich denke nur selten an mein Äusseres, wenn es nicht in einem beruflichen Zusammenhang steht», betonte Edie Campbell.

(flok/Cover Media)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Fashion Das Model Edie Campbell (24) ... mehr lesen
Edie Campbell hat eine klare Vorstellung davon, was ihre Privatklamotten für sie tun müssen - ein Outfit, in dem sie nicht vor Monstern weglaufen könnte, fliegt aus dem Schrank.
Unter den Fashion Weeks leiden auch die Haare der Models, die ständig neu gefärbt und frisiert werden.
Fashion Model Edie Campbell (24) weiss genau, wann sie eine Party verlassen muss. mehr lesen
Fashion Model Edie Campbell (24) hatte ... mehr lesen
Edie Campbell war leicht angetrunken, als sie ihrem halbnackten Auftritt auf der Louis-Vuitton-Modenschau zustimmte.
Edie Campbell wurde gestern bei den British Fashion Awards zum Model des Jahres gekürt.
Fashion Edie Campbell (23) konnte sich ... mehr lesen
Fashion Laufsteg-Schönheit Edie Campbell (22) ... mehr lesen
Edie Campbell glaubt, dass sie ein besseres Model ist, seitdem sie sich die Haare hat abschneiden lassen.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Martin Schranz
Martin Schranz
Publinews Der Erfolgsmensch Martin Schranz ist unter die Autoren gegangen. Nach Abschluss eines anstrengenden Projekts stand ihm, wie er selbst sagt, der Sinn nach etwas Neuem. Gut so, denn nun können wir uns auf Einblicke in sein Leben und wertvolle Tipps für mehr Erfolg und Zufriedenheit freuen. Get Stuff Done ist die Devise! mehr lesen  
Der 50. Geburtstag brachte nichts Gutes mit sich für Leinwandlegende  Jeff Daniels (61) wusste nach seinem zweiten Rückfall in die Alkoholsucht, dass er sich nicht alleine ... mehr lesen  
Jeff Daniels.
Es sind zwei Mädchen  Ronnie Wood (68) ist angeblich Vater von Zwillingsmädchen geworden. mehr lesen  
«Fahrradfahren war schon immer das Beste für meine Ehe.»
Fahrradferien in St. Barths  Schauspieler Patrick Dempsey nahm seine Familie zu einer Fahrradtour mit, um die vergangenen Monate ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich 2°C 4°C Hochnebelleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wechselnd bewölkt
Basel 2°C 5°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt freundlich
St. Gallen 1°C 3°C Hochnebelleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wechselnd bewölkt
Bern 1°C 3°C Hochnebelleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wechselnd bewölkt
Luzern 2°C 4°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wechselnd bewölkt
Genf 2°C 7°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wechselnd bewölkt
Lugano 6°C 11°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt, wenig Regen bedeckt, wenig Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten