Ehrendoktorwürde für Unternehmer Michel
publiziert: Samstag, 2. Dez 2006 / 15:20 Uhr / aktualisiert: Samstag, 2. Dez 2006 / 16:31 Uhr

Bern - Der Titel wurde Michel am Dies academicus von der Wirtschafts- und sozialwissenschaftlichen Fakultät verliehen.

Michel hatte die Disetronic AG gegründet, eine Pionierin bei der Entwicklung von Insulinpumpen für Diabeteskranke.
Michel hatte die Disetronic AG gegründet, eine Pionierin bei der Entwicklung von Insulinpumpen für Diabeteskranke.
3 Meldungen im Zusammenhang
Der Burgdorfer Medizinaltechnikunternehmer Willi Michel ist Ehrendoktor der Universität Bern.

Michel habe als Unternehmer und Innovator die Lebensqualität von vielen Patienten verbessert und sein Unternehmertum zum Nutzen der Gesellschaft eingesetzt, heisst es in der Laudatio der Fakultät.

Michel hatte 1984 zusammen mit seinem Bruder die Disetronic AG in Burgdorf gegründet, eine Pionierin bei der Entwicklung von Insulinpumpen für Diabeteskranke.

Nach dem Verkauf an Roche übernahm er den Bereich Injektionssysteme und führte diesen unter dem Namen Ypsomed weiter. Mit der Gründung der Stiftung Museum Franz Gertsch ermöglichte er 1999 den Bau des gleichnamigen Museums.

Weitere Ausgezeichnete

Einen Ehrendoktor erhielten neben Michel unter anderem die New Yorker Historikerin, Politologin und Menschenrechtsexpertin Roberta Cohen, der Basler Verleger Urs Breitenstein sowie der Bieler Kirchenmusiker und Komponist Daniel Glaus.

Der bernische Erziehungsdirektor Bernhard Pulver sprach sich für eine verstärkte Debatte über die Autonomie der Universiäten aus. Als Ziele der künftigen Hochschulpolitik nannte er auch eine Erhöhung der Anzahl Professorinnen und eine stärkere Forschung im Bereich Nachhaltigkeit und Ökologie.

(dl/sda)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Burgdorf/Paris - Die Burgdorfer Medizintechnik-Firma Ypsomed hat ihren ... mehr lesen
Die Börse freut es: Die Ypsomed-Aktie gewann bis um 11 Uhr 9,9 Prozent auf 98.95 Franken.
Liegt an «Venture-Apéros» auf und ist bei Jungunternehmerzentren oder Förderinstitutionen zu haben: «gründen»
Startup News Sich selbständig machen, ein eigenes Unternehmen gründen: Viele ... mehr lesen
Basel - Der Pharmariese Roche darf ... mehr lesen
Insunlinpumpen der Roche-Tochter Disectronic.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
TOP 100 Preisträger: Aimondo setzt sich mit Künstlicher Intelligenz durch / Aimondo Fully Automated RePricing
TOP 100 Preisträger: Aimondo setzt sich mit Künstlicher ...
Publinews Aimondo  Düsseldorf - Symbolträchtig wurde am 19. Juni 2020, dem ersten Deutschen Digitaltag, das Düsseldorfer Startup Aimondo Preisträger des bedeutendsten Innovationswettbewerbs Deutschlands. Mit dem TOP100-Siegel gelangt es offiziell in den Kreis der europäischen Innovationselite. Wissenschaftsjournalist Ranga Yogeshwar und Innovationsforscher Prof. Dr. Nikolaus Franke bezeichnen die Leistungen des Teams als «konsequent innovativ und durchgängig zu herausragendem Innovationserfolg führend». Mehr als einhundert Indikatoren aus der internationalen Forschung sowie die Analyse von mehr als 10.000 Unternehmen bilden die Vergleichsgrundlage. mehr lesen  
Preisverleihung  Bern - Zum krönenden Abschluss seiner 150. Jubiläumssaison beherbergt das Stadttheater Schaffhausen den Salzburger Stier 2017. Es ist das vierte Mal, dass der renommierte ... mehr lesen
Immer dabei: Das Stier-Maskottchen bei der Preisverleihung.
Klaus Merz ist bereits auch mehrfach für seine «zeitlose Prosa» ausgezeichnet worden.
Mit 30'000 Euro dotiert  Aarau - Der Aargauer Dichter Klaus Merz ist Träger des diesjährigen Rainer-Malkowski-Preises. Die mit ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
 
Stellenmarkt.ch
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverfehler.
Source: http://www.news.ch/ajax/top5.aspx?ID=0&col=COL_3_1
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich 6°C 20°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Basel 8°C 22°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen 9°C 19°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wolkig, aber kaum Regen
Bern 5°C 20°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wolkig, aber kaum Regen
Luzern 6°C 19°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wolkig, aber kaum Regen
Genf 7°C 21°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wolkig, aber kaum Regen
Lugano 10°C 17°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten