Mehr Erfolg bei Theorie
Ein Drittel der Lernfahrer fällt durch die Führerscheinprüfung
publiziert: Freitag, 18. Mrz 2016 / 16:38 Uhr
Längst nicht alle Junglenker sind bei der Führerscheinprüfung erfolgreich.
Längst nicht alle Junglenker sind bei der Führerscheinprüfung erfolgreich.

Bern - Wer in der Schweiz das Auto- oder Töff-Billett machen will, benötigt im Schnitt anderthalb Anläufe. Etwas besser sieht die Erfolgsquote bei den Theorieprüfungen aus.

3 Meldungen im Zusammenhang
Von den knapp 138'000 Personen, die letztes Jahr zur praktischen Prüfung in der PW-Kategorie B antraten, reüssierten 92'000, wie die Vereinigung der Strassenverkehrsämter (asa) am Freitag mitteilte. Mit 67 Prozent lag die Erfolgsquote im Schwankungsbereich der Vorjahre. In der Kategorie Motorrad A/A1 ist die Entwicklung praktisch gleich.

Bei der Theorieprüfung fürs Fahren von Autos und Motorrädern stieg demgegenüber der Anteil der bestanden Tests zum zweiten Mal in Folge an - von 68 Prozent im Jahr 2013 auf 73 Prozent im vergangenen Jahr. Insgesamt absolvierten 2015 gut 136'000 Personen diese Basistheorieprüfung.

Mehr Erfolg bei Carchauffeuren

Von den übrigen Kategorien fällt die Erfolgsquote einzig bei der Zusatztheorieprüfung für angehende Lenker schwerer Motorwagen aus dem Rahmen. Sie beträgt nur 46 Prozent. Die asa begründet dies mit den hohen Anforderungen und der Tatsache, dass die Prüfung beliebig oft wiederholt werden kann.

Die praktische Prüfung für Lastwagen- und Carchauffeure wird von der Mehrheit der Teilnehmenden im ersten Anlauf bestanden. Die Erfolgsquote beträgt hier 82 bis 84 Prozent.

(bg/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Bern - Vor der praktischen Fahrprüfung sollen Neulenkerinnen und Neulenker in der Fahrschule und privat rund 100 Stunden lang ... mehr lesen
Vor der Fahrprüfung sollen Neulenkerinnen und Neulenker in der Fahrschule und privat rund 100 Stunden lang ihre Fahrkünste üben. (Symbolbild)
Bern - Wer mit Cars, Kleinbussen oder Lastwagen Personen oder Güter transportiert, muss ab 1. September 2009 ... mehr lesen
Neben dem Fähigkeitsausweis wird eine regelmässige Weiterbildung erwartet.
Auch Italien baut an einer aufwändigen Nord-Süd-Tunnel-Verbindung durch die Alpen.
Auch Italien baut an einer aufwändigen Nord-Süd-Tunnel-Verbindung ...
Gotthard 2016  Bellinzona - Italien ist über den Gotthard und den Lötschberg gleich doppelt an die NEAT angebunden - zudem werden die Metropolen Zürich und Mailand ab Dezember 2016 näher zusammenrücken. Italiener und Schweizer verbindet ausserdem das gemeinsame Tunnelbau-Erbe. 
Hoher Besuch zur Gotthard-Basistunnel-Eröffnung Bern - Zur Eröffnung des Gotthard-Basistunnels am 1. Juni werden die deutsche Bundeskanzlerin Angela ...
Die Eröffnung des Gotthard-Basistunnel findet am 1. Juni statt.
62-Jährige gerät auf Gegenfahrbahn  Chur - Im zwei Kilometer langen Umfahrungstunnel von Trin GR sind am Dienstag zwei Autos ...
Der Tunnel musste nach der Kollision gesperrt werden.
Die Polizei nahm dem Fahrer den Führerausweis sofort ab.
2,5 Promille Alkohol im Blut  Gestern Abend stoppte die Kantonspolizei Aargau auf der A1 ein Auto, das auf einem Rad ...  
Titel Forum Teaser
 
Wettbewerb
   
Die Alp Grosser Mittelberg im Justistal.
Viel Glück  Die Alpsaison steht vor der Tür. Damit Wanderfreunde den Weg zu den schönsten Alpbeizli finden, haben wir ein Gewinnspiel parat.
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zur Premiere von «The First Avenger: Civil War» verlosen wir zwei Fan-Pakete mit jeweils zwei Kinoeintritten.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich 9°C 14°C bewölkt, etwas Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Basel 10°C 15°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich recht sonnig
St. Gallen 7°C 11°C stark bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Bern 7°C 14°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Luzern 8°C 14°C stark bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Genf 8°C 16°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen recht sonnig
Lugano 10°C 23°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten