Ein Toter und mindestens 145 Verletzte nach Taifun
publiziert: Montag, 1. Okt 2012 / 08:29 Uhr
Der Taifun «Jelawat» schwächte sich in der Nacht ab.
Der Taifun «Jelawat» schwächte sich in der Nacht ab.

Tokio - In Japan hat in der Nacht auf Montag ein heftiger Taifun gewütet. Mindestens 145 Menschen wurden verletzt, als der Sturm mit Windgeschwindigkeiten bis zu 126 Kilometern pro Stunde über den Süden und Westen des Landes hinwegfegte. Auf der Insel Okinawa kam eine Person ums Leben, wie die Nachrichtenagentur Kyodo berichtete.

Bauaustrocknung Wasserschadensanierung
2 Meldungen im Zusammenhang
In der Millionenstadt Nagoya wurden am Sonntagabend mehr als 50'000 Menschen aufgerufen, ihre Häuser zu verlassen, weil ein Fluss über die Ufer zu treten drohte. Auch in der nördlichen Stadt Ishinomaki, die im vergangenen Jahr von dem schweren Tsunami getroffen wurde, galt für mehr als 10'000 Menschen eine Aufforderung zur Evakuierung.

In der Nacht zog der Taifun «Jelawat» in Richtung der Region um die Hauptstadt Tokio weiter. Dabei schwächte er sich nach Angaben der Wetterbehörden aber ab und erreichte nur noch Windgeschwindigkeiten von 108 Kilometern pro Stunde. Dutzende Züge fielen dennoch aus, viele Geschäfte blieben geschlossen. Mehrere zehntausend Häuser waren vorübergehend ohne Strom.

(bg/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Tokio - Hohe Wellen, starker Wind, heftiger Regen: Der Taifun «Jelawat» ist ... mehr lesen
Taifun Jelawat vorgestern vor Taiwan.
NASA's Terra Satellit überflog den Supertaifun Jelawat und schoss dieses Bild, als er sich der Pazifikinsel Okinawa, Japan, näherte.
Tokio - Mit Windgeschwindigkeiten ... mehr lesen
Entfeuchtung, Bauaustrocknung, Wasserschadentrocknung
Easytrock GmbH
Bahnhofstrasse 31
8932 Mettmenstetten
Bauaustrocknung Wasserschadensanierung
Das schwere Unwetter hatte am Donnerstagmorgen grossen Schaden angerichtet.
Das schwere Unwetter hatte am Donnerstagmorgen ...
Aufräumarbeiten  Schangnau BE/Bern - In der Emmentaler Gemeinde Schangnau gehen nach dem verheerenden Hochwasser die Aufräumarbeiten weiter. Die Gebäudeversicherung Bern (GVB) geht von einem Schadenvolumen von rund 4 Millionen Franken aus. Sie sprich von einem mittelgrosses Schadenereignis. 
Schweres Unwetter sucht Emmental heim Schangnau BE - Ein Unwetter hat am Donnerstagmorgen im Emmental grossen Schaden angerichtet. Der sintflutartige ...
Das Ausmass der Schäden, die das Unwetter anrichtete, ist noch unklar.
«Keine Überlebenden» der AH5017  Paris - Nach dem Absturz einer Air-Algérie-Maschine in Mali ist ein Flugschreiber geborgen ...
Abgestürztes Flugzeug im Norden Malis - ein Schweizer Opfer Paris - Das Wrack der abgestürzten Passagiermaschine von Air Algérie mit mindestens 116 Menschen an Bord ist ...
Air-Algérie-Flugzeug über Mali abgestürzt Algier - Über dem westafrikanischen Mali ist eine Maschine mit 116 Menschen an Bord verunglückt. Es war im Auftrag der Fluglinie ...
Titel Forum Teaser
Der Lastwagen fing aufgrund einer Berührung mit den Fahrleitungen der SBB Feuer.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
FR SA SO MO DI MI
Zürich 13°C 21°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen
Basel 10°C 22°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
St.Gallen 16°C 25°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Bern 14°C 27°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
Luzern 14°C 26°C leicht bewölkt, wenig Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Genf 14°C 28°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
Lugano 17°C 26°C bewölkt, Gewitter, wenig Regen bewölkt, Gewitter, wenig Regen bewölkt, Gewitter, wenig Regen bewölkt, Gewitter, wenig Regen bewölkt, Gewitter, wenig Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten