Swiss Christmas 2012
Ein Traum wird wieder Wirklichkeit
publiziert: Dienstag, 17. Jul 2012 / 08:53 Uhr
Für ihre neue Show konnten die Produzenten den Schweizer Weltklasse-Magier Peter Marvey verpflichten.
Für ihre neue Show konnten die Produzenten den Schweizer Weltklasse-Magier Peter Marvey verpflichten.

Unglaubliches entsteht! Mehr noch: Zauberhaftes! Na, ist denn jetzt schon Weihnachten? Natürlich nicht, aber: Swiss Christmas kommt wieder.

11 Meldungen im Zusammenhang
Weiterführende Links zur Meldung:

Swiss Christmas 2012
Ticket, Spieldaten, Impressionen.
www.swisschristmas.com

Zum dritten Mal in Folge wuchtet sich im November auf der offenen Rennbahn in Zürich-Oerlikon ein wunderschönes Chapiteau in den Himmel. Ein Paradies auf Erden entsteht - Swiss Christmas.

Ein richtiges Showtheater, für fünf Wochen ist es das schönste und eleganteste Theater weit und breit. Mit einer tollen Bühne, Supersounds, fantastischem Licht, mehreren Restaurants für jedes Budget und dem Firstclass-Catering vom Renaissance-Hotel. 38'000 Zuschauer liessen sich hier im letzten Jahr verwöhnen und verzaubern.

Seit Monaten stecken die Produzenten und Macher von Swiss Christmas in den Vorbereitungen für ihre nächste Show. Die bisherigen Merkmale ihres Weihnachtsspektakels gelten auch in diesem Jahr: Jung, erfrischend, fantastisch, begeisternd, soll die Show werden. Neu kommt jetzt aber noch das Wort «zauberhaft» hinzu.

Weltklasse Magier Peter Marvey's neuester Streich

Für ihre neue Show konnten die Produzenten nämlich den Schweizer Weltklasse-Magier Peter Marvey verpflichten. Er gibt der Show auch das Motto und den roten Faden: «Diamond Illusion». Und er versucht Unglaubliches: Zaubern umringt vom Publikum. «In so einer Show wie es Swiss Christmas ist, kann bis aufs letzte Detail alles vom Publikum kontrolliert werden», sagt Peter Marvey. «Nichts kann vorgetäuscht werden. Zwischen den Zuschauern und dem Kunststück ist keine Leinwand. Das ist meine Herausforderung.»

Alles dreht sich in diesem Jahr um Diamanten

«Diamond Illusion» heisst sein neues Kunstwerk, in das der Zauberer vier Jahre Entwicklungsarbeit und 7000 kleine Diamanten gesteckt hat (die er auf seinen Reisen in aller Welt fand). Dazu 2'000 LED-Lichter. Entstanden ist ein fast drei Meter grosser, funkelnder Diamant, das Resultat hat jetzt selbst den grossen Meister verblüfft. «Obschon ich Idee und Pläne doch im Kopf bereits in den schönsten Farben ausgemalt habe, bin ich nun selber total überrascht vom grandiosen Ergebnis.» Grosse Künstler teilen bekanntlich ihr ganzes Glück mit dem Publikum. Dieses neue Kunstwerk ist derzeit Peter Marveys grösstes Glück, das er nun mit dem Publikum teilt. Bei Swiss Christmas feiert seine neue Grossillusion «Weltpremiere». Vor seinen Auftritten in der Heimat zaubert Peter Marvey mehrfach in Asien, konkret sind im Oktober Shows in Peking und Hongkong angesagt. Und wo Diamanten sind, sind bekanntlich engelhafte Wesen nicht fern. Wie hauchte es doch schon Marylin Monroe in ihrem bekanntesten Lied: «Diamonds are a Girl's Best Friend». Und wie bitte heisst das Girl bei Swiss Christmas?

Eine zauberhafte junge Frau mit grossartiger Stimme: Eveline Suter

Seit diesem Jahr ist die Schweizer Schauspielerin und Sängerin endlich auch bei uns in aller Munde, schlichtweg die Schweizer Showbiz-Frau der Stunde. Im Frühjahr war die bildhübsche junge Frau absoluter Augenschmaus und der weibliche Star bei «Alperose - das Musical» in Bern. Ab Ende September ist sie für sechs Wochen die neue Bibi Balù in der Neufassung des legendären Gaunermusicals im Bernhard-Theater in Zürich. Und ab Mitte November dann überrascht sie bei der zauberhaften Swiss Christmas-Show als Engel. Und sie singt! Und sie spielt! Und sie tanzt! Und sie bringt viele, viele weitere helle Artistensterne aus aller Welt mit: Tollkühne Akrobaten, todesmutige Trapezkünstler, wieselflinke Jongleure und viele mehr.

Seit ihrem fünften Lebensjahr tanzt Eveline Suter Ballett, Jazz und Modern Dance. Sie lernte Trompete und Gesang. Von 1998 bis 2001 liess sie sich an den Performing Arts Studios in Wien ausbilden, 2007/08 besuchte sie das Lee Strasberg Theatre and Film Institute in New York. Ach ja, fast wäre das vergessen worden. Bei Swiss Christmas bringt Eveline Suter auch noch einen landauf, landab bekannten Komödianten mit auf die Bühne. Einen Kerl von einem andern Stern, ein Riesenkaliber.

Swiss Christmas Die neue Show: «Diamond Illusion»
Schweizer Première: Donnerstag, 21. November - 31. Dezember 2012
Offene Rennbahn, Zürich-Oerlikon

(li/news.ch)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Zürich - Peter Marvey zaubert in den nächsten sechs Wochen endlich wieder einmal ... mehr lesen
Einmal schwebt er, einmal fliegt er. Runter kommt er immer.
Die Stars der Benefiz-Gala «Wir verbinden Herzen»: (v.l.n.r.) Peter Marvey, Eveline Suter, Liza Andrea Kuster, Rolf Schmid.
Die jährliche Benefiz-Veranstaltung ... mehr lesen
Am 22. November, punkt 18 Uhr, wird ... mehr lesen
Zauberer Peter Marvey, Musicalstar Eveline Suter und Comedy-Kanone Rolf Schmid   (v.l.n.r.).
Peter Marvey verzaubert Bangkok.
«So gut war Asien noch nie mit uns. ... mehr lesen
Sie werden staunen! Sie werden ... mehr lesen
Alles dreht sich in diesem Jahr um Diamanten.
Weitere Artikel im Zusammenhang
Peter Marvey, Eveline Suter und Rolf Schmid (v.l.n.r.).
Es werden Bretter hin und her geschoben. Es wird gehämmert. Es wird vor allem diskutiert und vieles notiert. Und es wird viel gelacht! Der Ort der Handlung: Das Magic House in ... mehr lesen
Seit knapp zwei Wochen läuft die ... mehr lesen
Fabrienne Louves singt «Wiehnachtsgschänk».
Endlich war es wieder soweit - «Swiss Christmas» lud gestern (18.11.2011) zur Premiere auf die Offene Rennbahn in Zürich. mehr lesen
Zürich - Nach dem grossen Erfolg im vergangenen Jahr geht die ... mehr lesen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Immer dabei: Das Stier-Maskottchen bei der Preisverleihung.
Immer dabei: Das Stier-Maskottchen bei der Preisverleihung.
Preisverleihung  Bern - Zum krönenden Abschluss seiner 150. Jubiläumssaison beherbergt das Stadttheater Schaffhausen den Salzburger Stier 2017. Es ist das vierte Mal, dass der renommierte deutschsprachige Kabarettpreis in der Schweiz stattfindet. mehr lesen 
Grosse Ehre  Sängerin Leona Lewis (31) versucht sich jetzt als Musicalstar: Am New Yorker 'Broadway' wird sie in 'Cats' ... mehr lesen  
Leona Lewis gibt mit 'Cats' ihr Broadway-Debüt.
Titel Forum Teaser
  • Pacino aus Brittnau 731
    Und noch ein Pionier . . . . . . ach hätten wir doch bloss für jeden hundertsten Juristen einen ... Fr, 24.06.16 09:54
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Die... Entscheidung von A. Merkel ist völlig richtig: -Sie ist juristisch ... So, 17.04.16 14:13
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Sind Sie sicher dass es nicht Erdowann oder gar Erdowahn heisst? So, 03.04.16 10:47
  • HeinrichFrei aus Zürich 431
    Zürich: von «Dada» zu «Gaga» Die «Dada» Veranstaltungen in Zürich zeigen, dass «Dada» heute eher zu ... Mo, 15.02.16 22:51
  • Midas aus Dubai 3810
    Finde den Unterschied Ah ja, wieder der böse Kapitalismus. Wie gesagt, haben Sie ein besseres ... Mo, 01.02.16 02:48
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Schöner kann man's nicht erklären «Es handelt sich hier um ausserordentlich sensible Figuren. Da ist zum ... So, 31.01.16 16:48
art-tv.ch Gotthard. Ab durch den Berg Das Forum Schweizer Geschichte in Schwyz zeigt die Tunnelbauten ...
Niconé.
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 0°C 8°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
Basel 1°C 8°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich sonnig
St. Gallen 2°C 5°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich sonnig
Bern 4°C 7°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Luzern 5°C 8°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich sonnig
Genf 5°C 10°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
Lugano -1°C 12°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten