Boxen
Ein schneller Sieg für Witali Klitschko
publiziert: Sonntag, 9. Sep 2012 / 10:12 Uhr
Vitali Klitschko (Archivbild)
Vitali Klitschko (Archivbild)

Witali Klitschko bleibt WBC-Weltmeister im Schwergewicht. Der 41-jährige Ukrainer besiegt in Moskau den krassen Aussenseiter Manuel Charr aus Syrien durch technischen K.o. in der vierten Runde.

1 Meldung im Zusammenhang
Charr blutete stark aus einem Cut über dem rechten Auge, der Ringrichter brach den Fight daraufhin ab.

Witali Klitschko feierte gegen den im Libanon geborenen und in Köln lebenden Charr seinen 45. Sieg im 47. Profikampf - der entgegen aller Spekulationen nicht sein letzter gewesen sein dürfte. Er hatte schon vor dem Duell gegen Charr angekündigt, auch nach den ukrainischen Parlamentswahlen in einem Monat, bei denen er für die UDAR-Partei antritt, noch «ein, zwei Kämpfe» bestreiten zu wollen.

Der seit 2003 ungeschlagene Klitschko verteidigte seinen Titel zum neunten Mal erfolgreich. Alle vier bedeutenden WM-Gürtel bleiben somit im Besitz der Klitschkos. Witalis jüngerer Bruder Wladimir ist Champion der Verbände IBF, WBO und WBA.

(asu/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
WBC-Champion Klitschko will am 28. Oktober in der Ukraine für seine Partei UDAR kandidieren und ins Parlament einziehen. Sollte ... mehr lesen
Der Kampf zwischen Witali Klitschko und David Haye scheint ins Wasser zu fallen.
Ab in den Ring für einen guten Zweck.
Spendenaktion  Salt Lake City - Der frühere US-Präsidentschaftsanwärter Mitt Romney hat sich für einen guten Zweck einem Kampf mit dem früheren Boxweltmeister Evander Holyfield gestellt. 
Streitwert von mehr als fünf Millionen  Gegen Boxstar Manny Pacquiao und seinen Promoter werden fünf Klagen vor US-Gerichten eingereicht. Dabei soll es jeweils um einen Streitwert von mehr als fünf Millionen Dollar gehen.  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1339
    Mein Vorschlag dazu! eine 100%-ige Nati wäre mir zu wenig schweizerisch, wer weiss den ... Mi, 01.04.15 18:03
  • LinusLuchs aus Basel 84
    Parallelen Die Welt an den Rand eines verheerenden Krieges zu führen, wie es Putin ... Fr, 20.03.15 09:21
  • thomy aus Bern 4242
    Schade! Ich wünsche Simon Ammann für die weiteren Wettbewerbe mehr Glück und ... Sa, 21.02.15 18:26
  • ready aus Watt 3
    Leistungsauftrag wird überarbeitet! Die Nationalliga erfüllt aktuell einen Leistungsauftrag zur ... Do, 05.02.15 18:02
  • ready aus Watt 3
    Leistungsauftrag wird überarbeitet! Die Nationalliga erfüllt aktuell einen Leistungsauftrag zur ... Do, 05.02.15 14:17
  • ready aus Watt 3
    Leistungsauftrag wird überarbeitet! Die Nationalliga erfüllt aktuell einen Leistungsauftrag zur ... Do, 05.02.15 11:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1339
    Ach wäre der Shaqiri doch zu Dortmund gegangen! Er hätte dann dreimal im Jahr den ... So, 18.01.15 18:29
  • Kassandra aus Frauenfeld 1339
    Er ist ja wirklich gut, aber immer der Gleiche ist ein bisschen langweilig. Mein Vorschlag: ... Mo, 12.01.15 23:55
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
FR SA SO MO DI MI
Zürich 5°C 10°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Basel 1°C 11°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen 6°C 12°C bewölkt, wenig Regen bewölkt bewölkt bewölkt bewölkt bewölkt
Bern 5°C 16°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Luzern 8°C 14°C bewölkt bewölkt bewölkt bewölkt bewölkt bewölkt
Genf 9°C 17°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Lugano 12°C 23°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
mehr Wetter von über 6000 Orten