53,6 Prozent
Eine halbe Million sahen Federers Silber am TV
publiziert: Dienstag, 7. Aug 2012 / 13:41 Uhr
Roger Federer im Spiel gegen Andy Murray.
Roger Federer im Spiel gegen Andy Murray.

Über eine halbe Million TV-Zuschauer verfolgten am letzten Sonntagnachmittag auf SRF, wie Roger Federer im olympischen Tennis-Final in Wimbledon gegen Andy Murray unterlag.

3 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
Roger FedererRoger Federer
Im Durchschnitt schalteten sich 586'000 Personen bei Federers Silbermedaillen-Gewinn zu. Dies entspricht einem Marktanteil von 53,6 Prozent.

(bert/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Roger Federer hat mit dem Einzug ins Olympia-Final den Vorsprung in der ATP-Weltrangliste gegenüber seinem ärgsten ... mehr lesen
Die Niederlage im Olympia-Final war bitter, aber immerhin in der Weltrangliste sieht es noch rosig aus.
Olympische Sommerspiele Es gibt vorerst keinen zweiten Schweizer Einzel-Tennis-Olympiasieger nach Marc Rosset. Roger Federer unterlag im Endspiel in ... mehr lesen
Roger Federer mit der Silbermedaille.
Das Olympiastadion wird kleiner. (Symbolbild)
Das Olympiastadion wird kleiner. (Symbolbild)
Für Olympiastadion 2020  Japans Olympiastadion für die Spiele von 2020 soll deutlich günstiger werden als ursprünglich geplant. 
Die Logos für Olympia 2020 enthüllt Das Organisationskomitee für die Olympischen Spiele und die Paralympics 2020 in Tokio enthüllt die offiziellen Logos ...
Dopingmissbrauch  Die türkische 1500-Meter-Läuferin Asli Cakir Alptekin muss die an den Olympischen Sommerspielen in London 2012 gewonnene ...
Acht Jahre Sperre für Asli Cakir Alptekin.
Offizieller Vorverkauf  Gut ein Jahr vor Beginn der ersten Olympischen Spiele auf dem südamerikanischen Kontinent hat der offizielle Vorverkauf in der Schweiz begonnen.  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1483
    Wo viel Schatten ist, ist irgendwo auch Licht. Für die kleinen Verbände hat sich Blatter ... Mo, 08.06.15 12:39
  • LinusLuchs aus Basel 116
    Selbstheilung unwahrscheinlich Das System Fifa, das Sepp Blatter von João Havelange übernommen und ... Fr, 05.06.15 09:33
  • Kassandra aus Frauenfeld 1483
    Ein neuer Präsident und alles ist wie zuvor und wieder gut? Nein, so geht das nicht! Die ... Do, 04.06.15 23:47
  • LinusLuchs aus Basel 116
    So so, Breel Embolo bereitet sich also auf den Cupfinal vor, steht am Schluss ... Do, 04.06.15 21:02
  • LinusLuchs aus Basel 116
    Ein Scheich für den Status quo Michel Platini, Michael Van Praag, Luis Figo… – nein. Die ... Mi, 03.06.15 14:18
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3262
    Das... Ganze ging von den USA aus, bzw. dem ehemaligen New Yorker ... Mi, 03.06.15 10:05
  • HeinrichFrei aus Zürich 389
    Der US-Justiz ist nicht zu trauen Unser Sepp Blatter ist als Präsident der FIFA zurückgetreten. Gut. Das ... Mi, 03.06.15 07:34
  • Kassandra aus Frauenfeld 1483
    Also doch! Bisher hielt ich wenigstens den Chef selbst für nicht korrupt, wohl ... Mi, 03.06.15 00:04
Wettbewerb
Unvergessliche Momente auf der OCHSNER SPORT CLUB Fanbank.
Hautnah dabei  OCHSNER SPORT CLUB bringt dich hautnah an die Stars der Super League.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
SA SO MO DI MI DO
Zürich 19°C 26°C sonnig und wolkenlos leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Basel 15°C 28°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
St.Gallen 18°C 28°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Bern 15°C 31°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Luzern 17°C 31°C sonnig und wolkenlos leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Genf 16°C 32°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Lugano 20°C 29°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
mehr Wetter von über 6000 Orten