Menschen speichern selbst im Schlaf unterbewusst Informationen ab
Einfache Dinge lernt der Mensch im Schlaf
publiziert: Sonntag, 26. Aug 2012 / 21:49 Uhr / aktualisiert: Montag, 27. Aug 2012 / 08:00 Uhr
Komplexe Dinge wie Fremdsprachen können aber - wie landläufig behauptet - nicht erlernt werden.
Komplexe Dinge wie Fremdsprachen können aber - wie landläufig behauptet - nicht erlernt werden.

London - Manches lernt der Mensch im Schlaf. Zumindest die Hirnzellen für Geruchs- und Hörsinn bleiben wach genug, um sich zu verschalten. Das berichtet ein Forscherteam um Anat Arzi vom israelischen Weizmann Institute of Science im Fachjournal «Nature Neuroscience».

1 Meldung im Zusammenhang
Die Studie von Arzi und seinen Kollegen zeigt: Während Menschen schlafen, können sie unterbewusst völlig neue Informationen abspeichern, wie den Zusammenhang von Tönen und Gerüchen.

In ihrer Studie präsentierten die Forscher schlafenden Menschen verschiedene Klänge in Kombination mit gut duftenden oder unangenehmen Gerüchen - vom verrottenden Fisch bis hin zum Shampoo. Ergebnis: Die Probanden atmeten bei angenehmen Düften tiefer ein.

Erstaunlicherweise zogen die Schlafenden nach einiger Zeit die Luft auch dann stärker ein, wenn sie nur die Töne hörten, welche die Forscher ihnen gemeinsam mit angenehmen Gerüchen vorgespielt hatten - obwohl sie in diesem Moment völlig neutrale Luft einatmeten. Und auch im wachen Zustand behielten sie dieses Verhalten bei.

Dabei konnten die Teilnehmer sich nicht bewusst an eine konkrete Verbindung der beiden Sinneswahrnehmungen erinnern. Nach Angaben der Forscher lässt sich dieses Verhalten auf eine geformte Assoziation zurückführen: Die mentale Verbindung von Ton und Geruch entstehe im Schlaf.

Faulpelze sollten sich aber nicht zu früh freuen: Die Wissenschaftler halten es für unwahrscheinlich, dass Menschen komplexe Dinge wie Faktenwissen oder neue Fremdsprachen im Schlaf erlernen.

(fest/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
New York/Heidelberg - Az én kedvesem egy olyan lány akit: Wer in einer unbekannten Fremdsprache singt, lernt sie nach ... mehr lesen
Positiver Lerneffekt. (Symbolbild)
Im August 1965 starben 88 Menschen beim Allalingletscher.
Gedenkfeier zur Tragödie  Sitten - An die tausend Personen haben am Sonntag den 88 Toten der Mattmark-Tragödie gedacht. Die Walliser Behörden dankten den ausländischen Arbeitern, die der Schweiz ihre Arbeitskraft schenkten - und manchmal für die Schweiz ihr Leben opferten. 
Rotes Kreuz erinnert an Henry Dunant  Bern - Seit Sonntag erinnert eine Gedenktafel auf der Dunant-Spitze an den Gründer des ...
Die Dunantspitze neben dem höchsten Schweizer Gipfel, der Dufoursitze.
Mikroben sind von äusserlichen Einflüssen abhängig.
US-Studie  Die Mikroben, denen wir täglich in unserem eigenen Haushalt ausgesetzt sind, sind zahlreicher als vielfach angenommen.  
PlasMI sagt Keimen den Kampf an.
Neue Box mit kaltem Plasma macht Handys keimfrei Bologna - Das von der Abteilung für industrielles Engineering der Universität Bologna und der Unione Industriali Bolognesi ...
Titel Forum Teaser
Wettbewerb
Unvergessliche Momente auf der OCHSNER SPORT CLUB Fanbank.
Hautnah dabei  OCHSNER SPORT CLUB bringt dich hautnah an die Stars der Super League.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
MO DI MI DO FR SA
Zürich 18°C 27°C sonnig und wolkenlos leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Basel 15°C 29°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen
St.Gallen 21°C 30°C sonnig und wolkenlos leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
Bern 18°C 32°C sonnig und wolkenlos bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Luzern 17°C 32°C sonnig und wolkenlos bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Genf 16°C 33°C sonnig und wolkenlos bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Lugano 19°C 30°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
mehr Wetter von über 6000 Orten