Eishockey: Aebischer mit guten Chancen auf Roy-Nachfolge
publiziert: Donnerstag, 29. Mai 2003 / 12:56 Uhr

David Aebischer hat gute Aussichten, die Nachfolge von Patrick Roy als Goalie Nummer 1 bei der Colorado Avalanche anzutreten. Der Franko-Kanadier erklärte am Mittwoch (Ortszeit) in Denver offiziell seinen Rücktritt nach 1029 NHL-Spielen.

David Aebischer.
David Aebischer.
Colorados General Manager Pierre Lacroix erklärte, dass man zuerst in der eigenen Organisation nach einem Nachfolger Roys Ausschau halten werde. Dabei hat David Aebischer wohl die besten Aussichten, da er bereits auf die Erfahrung von 69 NHL-Spiele zurückblicken kann.

Neben dem 25-jährigen Freiburger stehen auch Phil Sauve (23) und Peter Budaj (20), beide in der letzten Saison beim Avalanche-Farmteam Hershey Bears im Einsatz, bereit.

"Einen Spieler von Patrick Roys Kaliber kann man nicht ersetzen", sagte Lacroix. "Es ist deshalb unsere Absicht, einem jungen Spieler die Chance zu geben, der viele Jahre in unserer Organisation gespielt hat."

Colorado böte sich auch die Möglichkeit, im Sommer einen sogenannten Free Agent zu verpflichten. Nach der Verpflichtung Roman Cechmaneks ist unter anderem Felix Potvin von den Los Angeles Kings auf dem Markt.

Die imposante Karriere des Patrick Roy

"Ich habe 18 Jahre lang Zeit gehabt, meinen Traum zu verwirklichen und bin sehr dankbar dafür", sagte Patrick Roy anlässlich einer Medienkonferenz am Mittwochmittag in Denver.

Deshalb verspüre er nun auch kein Bedauern, so der vierfache Stanleycup-Gewinner (je zweimal mit Colorado und Montreal). Er habe diesen Beschluss bereits vor der Saison 2002/2003 gefasst.

Der 37-jährige Roy ist der einzige NHL-Spieler der Geschichte, der dreimal mit der Conn-Smythe-Trophäe ausgezeichnet wurde, die an den wertvollsten Playoff-Spieler geht. Er hält weitere NHL-Rekorde, so die höchste Anzahl Playoff-Shutouts (23) oder Siege (551) eines Torhüters.

Auch überschritt der Rekordmann in der abgelaufenen Saison als erster Keeper die Marke von über 60 000 NHL-Spielminuten. Das Trikot mit der Nummer 33 wird nun im Herbst unter das Hallendach des Pepsi-Centers gehievt und bei Colorado fortan nicht mehr vergeben.

(bsk/sda)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Das Team aus Harlem kennt die magische Formel ein Lächeln auf die ...
«Grossartiges Familienvergnügen!»  Am 8. Mai waren die Harlem Globetrotters, im Rahmen der 90. Jubiläumstournee, im Zürcher Hallenstadion zu Gast. Wir hatten die Möglichkeit mit «Cheese» Chisholm und «Hacksaw» Hall zu sprechen und direkt von der Quelle zu hören was genau die Harlem Globetrotters auszeichnet. mehr lesen 
Oklahomas Titelträume geplatzt  Die Golden State Warriors stehen erneut im NBA-Playoff-Final. Der Titelverteidiger setzt sich im 7. und entscheidenden Spiel der Halbfinalserie gegen die Oklahoma City Thunder zuhause 96:88 durch. mehr lesen  
Optimaler Start für Pittsburgh  Die Pittsburgh Penguins starten optimal in den Playoff-Final um den Stanley Cup. Sie gewinnen das erste Spiel der Best-of-7-Serie zuhause gegen die San Jose Sharks mit 3:2. mehr lesen  
Sharks vs. Penguins  Die Pittsburgh Penguins erstmals seit ... mehr lesen
Titel Forum Teaser
  • kurol aus Wiesendangen 4
    Das Richtige tun Hatten wir schon, talentierte Spieler wechselten zu Bayern und ... Mi, 01.06.16 12:01
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Zu dumm nur, dass der Jorian zu 100% aus chemischen Verbindungen besteht, er warnt ... Fr, 22.01.16 21:16
  • Pacino aus Brittnau 731
    Weltweit . . . . . . wird Hanf konsumiert. Zum Genuss aber auch als Arzneimittel. ... Fr, 22.01.16 08:58
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    1 : 0 Daesh (IS) vs. Freie Restwelt Es läuft aber immer noch die erst Halbzeit. Verlängerung und ... Di, 17.11.15 22:26
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Wenn die Russen flächendeckend gedopt haben, dann muss man die Ergebnisse sehr genau ... Fr, 13.11.15 10:53
  • jorian aus Dulliken 1754
    5'000'000 zu 0 für die Verschwörungstheoretiker! Was heute um 20:15 schönes kommt! http://www.3sat.de/programm/ ... Do, 22.10.15 19:21
  • jorian aus Dulliken 1754
    Der Fussballgott! Der Name dieses Gottes wird im Hörspiel nicht genannt, dennoch weiss ... Fr, 16.10.15 18:51
  • Koelbi aus Graz 1
    Wir freuen uns... ...auf den Test gegen den Lieblingsnachbarn am 17. November. ... Mo, 12.10.15 03:31
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich 2°C 7°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Basel 1°C 9°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen 0°C 3°C Schneeregenschauerleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wolkig, aber kaum Regen
Bern 0°C 6°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Luzern 3°C 7°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wolkig, aber kaum Regen
Genf -1°C 6°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Lugano 6°C 13°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten