Erfolgreiche Testphase
Elektronische Nase überführt Graffiti-Sprayer sofort
publiziert: Donnerstag, 25. Jun 2015 / 08:50 Uhr / aktualisiert: Donnerstag, 25. Jun 2015 / 14:53 Uhr

Sydney - Ein elektronischer Riechsensor unterstützt die Bahnaufsicht in Sydney und entlarvt Graffiti-Vandalismus binnen Sekunden.

4 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
GraffitiGraffiti
Die australische Stadt Sydney arbeitet derzeit an dem neuen Hightech-System. Die ausgeklügelte Falle ist wie eine Art elektronischer Nase konzipiert, die verborgen in den Wänden der Züge, beissenden Geruch der Sprays sofort erkennt. Sobald das System eine Auffälligkeit vermerkt, wird ein Alarm an das Security Office weitergeleitet.

Per Live-Video können Täter anschliessend binnen Sekunden ausgemacht werden. Die Hightech-Anlage stellt mithilfe ihres Sensors sogar fest, ob ein Marker oder Farbe verwendet wurde. «Seitdem wir die Technologie ausprobieren, verbuchen wir Erfolge. 70 Fälle von Verschmutzungen wurden seit Beginn der Testphase verzeichnet. 50 von ihnen konnten schnell aufgeklärt und angezeigt werden», so Collins.

Benachrichtigung via Handy

Besondere Stärke des Systems ist, dass zuständige Mitarbeiter registrierte Alarme sofort auf ihr Smartphone geleitet bekommen und somit über die Zugnummer und das Abteil Bescheid wissen. Zusätzlich ist angegeben, wohin der Zug fährt und wo er sich gerade befindet. Auf diese Weise können Sprayer nur schwer entkommen.

«Bevor wir das System hatten, konnten wir Vandalismus erst viel zu spät erkennen - meistens erst, wenn ein Zug für die Reinigung zurückkam. Jetzt haben wir allerdings die Möglichkeit, sofort einzugreifen und die Daten an die Polizei zu übermitteln», erklärt Colins abschliessend.

 

 

(jz/pte)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Ein junger Graffiti-Künstler ist in Miami Beach nach einem Schuss aus einem Taser gestorben.
Miami - Ein junger Graffiti-Künstler ist nach einem Taser-Einsatz der Polizei in Miami Beach im US-Bundesstaat Florida gestorben. Polizisten beschossen den 18-jährigen Kolumbianer Israel ... mehr lesen
US-Städten entsteht laut BBC-Online durch Graffiti-Vandalismus ein jährlicher Schaden von zehn Mrd. Dollar.
San Francisco - «Graffiti Analysis ... mehr lesen

Graffiti

Diverse Produkte passend zum Thema
Coolstuff - Küche
COCKTAIL SHAKER - GRAFFITI - Coolstuff - Küche
Der lässige Cocktailshaker in Form einer Graffitidose! Der Shaker ist ...
42.-
DVD - Kunst
STREET ART - THE EPHEMERAL REBELLION - DVD - Kunst
Regisseur: Anne Bürger, Benjamin Cantu - Genre/Thema: Kunst - Street A ...
29.-
Nach weiteren Produkten zu "Graffiti" suchen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Tausende neue Corona-Viren Domains wurden in wenigen Wochen registriert.
Tausende neue Corona-Viren Domains wurden in ...
Neuer Domain-Trend wegen der Pandemie  St. Gallen - In diesen Tagen erleben Domain-Registrare wie domains.ch wieder einen ganz speziellen Anstieg an Domain-Registrationen. Alle Jahre gibt es wieder solche spezielle Domaintrend-Zeiten, in denen Glücksritter, ernsthafte Anbieter, aber auch Online-Betrüger sich dann rechtzeitig mit vielen Domainnamen eindecken. mehr lesen 
Ein Blick in die Kristallkugel - nic.at lädt ein  domains.ch nimmt dieses Jahr wieder am alljährlich stattfindenden Domain-Kongress der nationalen ... mehr lesen  
Domain pulse 2020 in Innsbruck
End of Life
Publinews Gefahr droht  Bern, 16.12.2019 - Gemäss einer Mitteilung von Microsoft werden am 14. Januar 2020 für ... mehr lesen  
Der Sehsinn gilt als wichtigster Sinn des Menschen. Rund 90 Prozent aller Umwelteindrücke hängen von den Augen ab. Trotzdem steigt die Anzahl an fehlsichtigen Menschen seit einigen Jahren auf der ganzen ... mehr lesen
Wie man die Zukunft sieht...
.
eGadgets news.ch geht in Klausur Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in ... 21
Domain Namen registrieren
Domain Name Registration
Zur Domain Registration erhalten Sie: Weiterleitung auf bestehende Website, E-Mail Weiterleitung, Online Administration, freundlichen Support per Telefon oder E-Mail ...
Domainsuche starten:


 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 1°C 4°C wolkig, wenig Schneeleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Basel 2°C 7°C Schneeregenschauerleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
St. Gallen -1°C 1°C Schneeschauerleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Bern 1°C 1°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Luzern 1°C 4°C Schneeregenschauerleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Genf 3°C 4°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Lugano 8°C 10°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen freundlich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten