Paralympics
Elfte Medaille für die Schweiz
publiziert: Samstag, 8. Sep 2012 / 23:15 Uhr

Mit Bronze in der Handbike-Teamstaffel gewinnen Ursula Schwaller, Jean-Marc Berset und Heinz Frei vor dem abschliessenden Marathon die elfte Medaille.

Die Schweizer Handbiker lagen in der Teamstaffel - dreimal zwei Kilometer pro Fahrer - bei Halbzeit und vor den letzten beiden Runden dank Spitzenzeiten von Jean-Marc Berset in Führung. Ursula Schwaller verlor bei ihrem letzten Einsatz eine Position, Heinz Frei büsste die zwölf Sekunden Vorsprung auf den ehemaligen Formel 1-Piloten Alessandro Zanardi ein. Der doppelt beinamputierte Italiener war der überragende Fahrer im Feld. Die favorisierten Amerikaner lagen ausser Reichweite.

In der Leichtathletik verpassten die Rollstuhl-Sprinter Bojan Mitic (Hochdorf) und Beat Bösch (Nottwil) auf Rang vier ihr persönliches Ziel. Manuela Schär (Nottwil) fehlte eine halbe Sekunde aufs Podest.

Die Paralympics werden mit dem Marathon auf der Olympia-Strecke abgeschlossen. Die bisher vierfache Medaillengewinnerin Edith Wolf-Hunkeler startet als Titelverteidigerin. Sie wird an der Schlussfeier die Schweizer Fahne tragen. Chancen auf einen Podestplatz besitzen zudem die Sieger der Handbike-Zeitfahren Heinz Frei und Sandra Graf (Marathon-Dritte von Peking) sowie der 800m-Zweite Marcel Hug.

(bert/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Paris wird damit Konkurrent von Hamburg, Boston und Rom. (Symbolbild)
Paris wird damit Konkurrent von Hamburg, ...
Details für Kandidatur werden ausgearbeitet  Der Stadtrat von Paris sprach sich mit deutlicher Mehrheit für die Kandidatur um die Ausrichtung der Olympischen Sommerspiele von 2024 aus. 
Paris war bei der letzten Bewerbung für die Olympischen Spiele 2012 knapp der Londoner Kandidatur unterlegen.
Breite Zustimmung für Pariser Olympia-Pläne Eine mögliche Bewerbung von Paris für die Olympischen Sommerspiele 2024 erfährt starken Rückhalt aus der Bevölkerung.
Zusammenarbeit von Japan, China und Südkorea  Tokio - Trotz ihrer Gebiets- und Geschichtsstreitigkeiten haben Japan, China und Südkorea eine gemeinsame Tourismus-Initiative ...  
Eine Reise wert.
Asiens neue Zukunft China gründet eine neue globale Entwicklungsbank. The United States are not amused. Ist die Vorherrschaft der ...
Erstaunlich, dass dies keinem Bundesrat ein Reisli wert war: Hainan, Schauplatz des Bao-Forums
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1314
    Mein Vorschlag dazu! eine 100%-ige Nati wäre mir zu wenig schweizerisch, wer weiss den ... Mi, 01.04.15 18:03
  • LinusLuchs aus Basel 78
    Parallelen Die Welt an den Rand eines verheerenden Krieges zu führen, wie es Putin ... Fr, 20.03.15 09:21
  • thomy aus Bern 4232
    Schade! Ich wünsche Simon Ammann für die weiteren Wettbewerbe mehr Glück und ... Sa, 21.02.15 18:26
  • ready aus Watt 3
    Leistungsauftrag wird überarbeitet! Die Nationalliga erfüllt aktuell einen Leistungsauftrag zur ... Do, 05.02.15 18:02
  • ready aus Watt 3
    Leistungsauftrag wird überarbeitet! Die Nationalliga erfüllt aktuell einen Leistungsauftrag zur ... Do, 05.02.15 14:17
  • ready aus Watt 3
    Leistungsauftrag wird überarbeitet! Die Nationalliga erfüllt aktuell einen Leistungsauftrag zur ... Do, 05.02.15 11:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1314
    Ach wäre der Shaqiri doch zu Dortmund gegangen! Er hätte dann dreimal im Jahr den ... So, 18.01.15 18:29
  • Kassandra aus Frauenfeld 1314
    Er ist ja wirklich gut, aber immer der Gleiche ist ein bisschen langweilig. Mein Vorschlag: ... Mo, 12.01.15 23:55
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DI MI DO FR SA SO
Zürich 5°C 14°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Basel 4°C 16°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
St.Gallen 5°C 17°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Bern 4°C 19°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Luzern 5°C 19°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Genf 6°C 20°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Lugano 10°C 23°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
mehr Wetter von über 6000 Orten