Elite an den Swiss Indoors am Start
publiziert: Donnerstag, 23. Aug 2012 / 12:13 Uhr
Roger Federer ist an den Swiss Indoors wieder zu bestaunen.
Roger Federer ist an den Swiss Indoors wieder zu bestaunen.

An den Swiss Indoors (20.-28. Oktober) startet neben Roger Federer und Andy Murray auch Juan Martin Del Potro. Damit finden sich alle drei Einzel-Medaillengewinner des Olympiaturniers in Basel ein.

2 Meldungen im Zusammenhang
Einmal mehr scheint Turnierpräsident Roger Brennwald an der Tennis-Börse auf die richtigen Papiere zu setzen. Derweil das gleichzeitig stattfindende Konkurrenzturnier von Valencia noch keine Spielerverpflichtungen vermelden konnte, sicherten sich die Swiss Indoors zwei Monate vor Turnierbeginn bereits die Dienste von drei der sechs erfolgreichsten Profis der Saison.

Die Nennung von Wimbledonsieger Roger Federer (ATP 1) stand schon seit Frühjahr fest, ebenso jene des Schotten Andy Murray (ATP 4), dem Olympiasieger. Zu diesem Duo gesellte sich nun Juan Martin Del Potro (ATP 8), der in London mit einem Sieg über Novak Djokovic die Bronzemedaille gewann. Del Potro wird in Basel bereits zum vierten Mal antreten.

Die komplette Spielerliste der Swiss Indoors wird erst in vier Wochen feststehen.

(bg/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Swiss Indoors Basel - Für die Beschäftigung scheinselbständiger ausländischer ... mehr lesen
Busse aufgrund von Lohndumping bei Swiss-Indoors-Veranstalter.
Roger Federer ist wieder in Basel mit dabei.
Swiss Indoors Gut fünf Monate vor Turnierbeginn gaben die Organisatoren der Swiss Indoors in Basel (20.-28. Oktober) erste Nennungen ... mehr lesen
Roger Federer und Juan Martin Del Potro nach der Siegerehrung.
Roger Federer und Juan Martin Del Potro nach der Siegerehrung.
Kein Happy-End in Basel  Roger Federer verpasste den sechsten Turniersieg bei den Swiss Indoors. Trotz einer überzeugenden Leistung unterlag der Baselbieter dem Titelverteidiger Juan Martin del Potro im Final 6:7 (3:7), 6:2, 4:6. 
Hart erkämpfter Erfolg  In Basel kommt es am Sonntag zum Traumfinal zwischen Roger Federer und Juan Martin ...
Jubel von Roger Federer.
Juan Martin Del Potro musste zweimal wegen Nasenblutens behandelt werden.
Swiss Indoors Basel  Vorjahressieger Juan Martin del Potro steht bei den Swiss Indoors wieder im Final. Der ...  
Sieg in zwei Sätzen  Roger Federer zieht mit seinem 50. Sieg bei den Swiss Indoors in die Halbfinals ein. Der Baselbieter setzt sich gegen den Bulgaren Grigor Dimitrov 6:3, 7:6 (7:2) durch.  
Titel Forum Teaser
  • solaso aus Fislisbach 4
    Krach Es ist ja schon eigenartig, da gibt es Leute die klagen über den ... Fr, 04.04.14 10:39
  • CaptKirk aus Zürich 1
    Indiskutable SR-Leistung Die Leistung von SR Hänni war - nicht zum ersten mal - absolut ... Mo, 24.03.14 11:23
  • prezzemola aus Wien 2
    Basel sollte das packen Also im Normalfall sollte es Basel vor allem vor dem eigenen Publikum ... Do, 27.02.14 19:12
  • thomy aus Bern 4091
    Beat Hefti und Alexander Baumann ... ... halte ich die Daumen und wünsche Ihnen Beiden viel Glück im Kampf ... So, 16.02.14 22:54
  • friwalt aus Bolligen 8
    Medaillenspiegel So viele Medaillen an einem Tag sind schon schwierig zu verarbeiten. ... Fr, 14.02.14 21:27
  • JasonBond aus Strengelbach 4108
    Hui echt jetzt? Da hat sich Nadal dieses mal aber erstaunlich schnell ... Fr, 14.02.14 08:33
  • tigerkralle aus Winznau 86
    SUPER Das mag ich dieser Frau von ganzen Herzen gönnen !!!! Jetzt hat Sie ... Mi, 12.02.14 13:52
  • prezzemola aus Wien 2
    Salah, Basel und Luzern Mohamed Salah hat auf jeden Fall verdient abgeräumt. Ich freue mich ... Di, 28.01.14 18:58
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DO FR SA SO MO DI
Zürich -1°C 10°C sonnig und wolkenlos bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Basel -1°C 11°C sonnig und wolkenlos bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
St.Gallen 1°C 12°C sonnig und wolkenlos bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Bern -2°C 15°C sonnig und wolkenlos bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Luzern 1°C 15°C sonnig und wolkenlos bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Genf 2°C 17°C sonnig und wolkenlos bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Lugano 6°C 17°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
mehr Wetter von über 6000 Orten