Elke Heidenreich eröffnet die Salzburger Festspiele
publiziert: Samstag, 26. Jul 2008 / 12:45 Uhr / aktualisiert: Samstag, 26. Jul 2008 / 15:13 Uhr

Salzburg - Unter dem Motto «Denn stark wie die Liebe ist der Tod» sind die Salzburger Festspiele eröffnet worden. Festrednerin bei der Eröffnung in der Felsenreitschule war die deutsche Schriftstellerin und Journalistin Elke Heidenreich.

SHOPPINGShopping
Salzburger FestspieleSalzburger Festspiele
Sie machte das Leitmotiv des Kulturspektakels auch zum Thema ihrer Ansprache. Liebe und Tod seien die grossen, Jahrhunderte überdauernden Themen von Literatur und Opern.

«Wenn ich privat in einem Raum sage: 'Ich liebe dich', ist das nur meine und des Angeredeten Sache. Wenn auf der Opernbühne gesungen wird 'Ich liebe dich', ist es ein Aufschrei an die ganze Welt.» Erst im Wissen um die Vergänglichkeit der Liebe liege ihre Kraft.

Die Liebe kann für Heidenreich den Tod nicht besiegen, die Kunst jedoch schon. «Die Geschichten, die Bilder, die Musik bleiben, erzählen von uns, durch die Jahrhunderte, durch die Jahrtausende, verändern sich, gewiss, aber: bleiben.» Es sei die Kunst, die das Menschsein rettet.

Den künstlerischen Auftakt der Festspiele bildet das Theaterstück «Verbrechen und Strafe» nach Dostojewskis Roman «Schuld und Sühne» unter der Regie von Andrea Breth.

Am Sonntag wird bei der Premiere der Mozart-Oper «Don Giovanni» geliebt und gestorben, auf dem Domplatz bezirzt die deutsche Schauspielerin Sophie von Kessel als neue Buhlschaft «Jedermann» Peter Simonischek in dem Traditionsstück, des jedes Jahr in Salzburg gezeigt wird.

Bis zum 31. August gibt es in der Barockstadt 202 Veranstaltungen an 14 Spielstätten. Die meisten der rund 230 000 Karten für das renommierte Kulturspektakel sind bereits ausverkauft.

Die Salzburger zelebrierten den Auftakt zu ihren Festspielen mit einem grossen Volksfest in der Stadt. Auf 30 Bühnen fanden rund 100 Veranstaltungen von Blasmusik bis zum Puppentheater statt.

(fest/sda)

Salzburger Festspiele

Produkte passend zum Anlass
Seite 1 von 3
DVD - Musik
JOSE CARRERAS COLLECTION - MONTSERRAT CABALLE - DVD - Musik
Actors: Jose Carreras - Genre/Thema: Musik; Klassik - Jose Carreras Co ...
20.-
DVD - Musik
GIACOMO PUCCINI - TURANDOT - DVD - Musik
Regisseur: Brian Large - Genre/Thema: Musik; Klassik - Giacomo Puccini ...
21.-
DVD - Unterhaltung
FRANZ GRILLPARZER - KÖNIG OTTOKARS GLÜCK UND ... - DVD - Unterhaltung
Regisseur: Martin Kusej - Actors: Nicholas Ofczarek, Sabine Haupt, Tob ...
27.-
DVD - Unterhaltung
ARTHUR SCHNITZLER - DER EINSAME WEG - DVD - Unterhaltung
Regisseur: Thomas Langhoff - Actors: Heinz Bennet, Elisabeth Orth, Chr ...
27.-
DVD - Unterhaltung
JOHANN NESTROY - DAS MÄDL AUS DER VORSTADT - DVD - Unterhaltung
Regisseur: Jürgen Flimm - Actors: Otto Schenk, Hubert Kronlachner, Ger ...
28.-
DVD - Unterhaltung
FERDINAND RAIMUND - DER BAUER ALS MILLIONÄR - DVD - Unterhaltung
Regisseur: Jürgen Flimm - Genre/Thema: Unterhaltung - Ferdinand Raimun ...
28.-
DVD - Unterhaltung
JOHANN NESTROY - DER ZERRISSENE - DVD - Unterhaltung
Regisseur: Otto Schenk - Actors: Helmut Lohner, Birgit Doll, Krista St ...
28.-
DVD - Geschichte
1972 / FILMARCHIV AUSTRIA - DVD - Geschichte
Genre/Thema: Geschichte; TV-Produktion; Geschichtschroniken; Geschicht ...
29.-
DVD - Unterhaltung
HUGO VON HOFMANNSTHAL - JEDERMANN - DVD - Unterhaltung
Genre/Thema: Unterhaltung; Klassik; Musik - Hugo von Hofmannsthal - Je ...
31.-
Nach weiteren Produkten zu "Salzburger Festspiele" suchen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Musikhören ist pure Emotion.
Musikhören ist pure Emotion.
Publinews Das grosse Schweizer Liebeslieder-Ranking  Tina Turner, Rapperin Loredana oder DJ Bobo - So unterschiedlich die Künstlerinnen und Künstler auf den ersten Blick auch sein mögen, auf den zweiten Blick haben sie doch mehr gemeinsam als gedacht: Ihre Lyrics! Von «The Best» bis hin zu «Rosenkrieg» steht vor allem ein Thema bei ihren Songs im Mittelpunkt: die Liebe! mehr lesen  
Sonderausstellung im Landesmuseum Zürich  David Bowie, Miles Davis oder Deep Purple - sie alle haben schon am Montreux Jazzfestival ... mehr lesen  
piratenradio.ch Retroalbum  In diese Tagen erscheint «Hamburg Demonstrations», eine Songsammlung, die Peter Doherty vor seinem Entzug in Thailand und der ... mehr lesen  
piratenradio.ch Hip-Hop  Obwohl die New Yorker Legenden A Tribe Called Quest mit ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Pacino aus Brittnau 731
    Und noch ein Pionier . . . . . . ach hätten wir doch bloss für jeden hundertsten Juristen einen ... Fr, 24.06.16 09:54
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Die... Entscheidung von A. Merkel ist völlig richtig: -Sie ist juristisch ... So, 17.04.16 14:13
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Sind Sie sicher dass es nicht Erdowann oder gar Erdowahn heisst? So, 03.04.16 10:47
  • HeinrichFrei aus Zürich 431
    Zürich: von «Dada» zu «Gaga» Die «Dada» Veranstaltungen in Zürich zeigen, dass «Dada» heute eher zu ... Mo, 15.02.16 22:51
  • Midas aus Dubai 3810
    Finde den Unterschied Ah ja, wieder der böse Kapitalismus. Wie gesagt, haben Sie ein besseres ... Mo, 01.02.16 02:48
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Schöner kann man's nicht erklären «Es handelt sich hier um ausserordentlich sensible Figuren. Da ist zum ... So, 31.01.16 16:48
art-tv.ch Gotthard. Ab durch den Berg Das Forum Schweizer Geschichte in Schwyz zeigt die Tunnelbauten ...
Niconé.
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 2°C 15°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen freundlich
Basel 5°C 17°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen recht sonnig
St. Gallen 5°C 12°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt recht sonnig
Bern 5°C 15°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen freundlich
Luzern 5°C 15°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen freundlich
Genf 3°C 16°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich recht sonnig
Lugano 8°C 14°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten