Andere Pläne
Elle Macpherson kehrt nicht zu 'Fashion Star' zurück
publiziert: Freitag, 29. Jun 2012 / 14:52 Uhr
Elle Macpherson (49) wird in der Show 'Fashion Star' nicht mehr als Moderatorin auftreten.
Elle Macpherson (49) wird in der Show 'Fashion Star' nicht mehr als Moderatorin auftreten.

Model Elle Macpherson ist stolz bei der Casting-Show 'Fashion-Star dabei gewesen zu sein, wird aber nicht zur zweiten Staffel zurückkehren.

6 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
Elle MacphersonElle Macpherson
Das australische Supermodel moderierte die amerikanische TV-Show, in der Jessica Simpson, Nicole Richie und John Varvatos als Jury-Mitglieder und als Mentoren der Nachwuchs-Designer auftreten. Macpherson bestätigte nun, dass sie nicht mehr zu der Casting-Show zurückkehren werde, dennoch sei sie nach wie vor in das Programm involviert. «Ich war von Anfang an in 'Fashion Star' involviert und ich bin sehr stolz, dass es nicht nur in Amerika so erfolgreich ist. Die Show ist in guten Händen und obwohl ich die nächste Staffel nicht moderiere, werde ich trotzdem noch das Format überprüfen», erklärte sie in einem Interview mit der 'New York Post'.

Die Beauty wird die Fernseh-Show weiterhin produzieren. Ausserdem tritt sie als Moderatorin und Jurorin in 'Britain und Ireland's Next Top Model' auf und arbeitet an einer Serie namens 'Goddess With Guts'. In 'Fashion-Star' kämpfen drei Nachwuchs-Designer darum, ihre Kollektionen in einem der drei Shops, 'H&M', 'Macy's' und 'Saks Fifth Avenue' zu verkaufen. Der Gewinner der Staffel darf seine Linie in allen drei Geschäften unterbringen. Angeblich hat die Kaufhauskette 'H&M' jedoch einen Rückzieher gemacht, um sich auf andere Projekte zu konzentrieren. 'H&M' ist bekannt für seine preisgünstigen Kollektionen von Design-Stars wie Karl Lagerfeld, die sie im Angebot haben.

(laz/Cover Media)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Fashion Model Elle Macpherson (50) fand es ... mehr lesen
Elle Macpherson kann sich gut über sich selbst amüsieren.
Fashion Elle Macpherson (49) und ihr Freund ... mehr lesen
Der Partner von Elle Macpherson entkam nur knapp dem Tod und entschied nach dem tragischen Ereignis, dass er sich mit dem Model niederlassen wolle.
Naomi Campbell (41) moderiert den neuen Model-Wettbewerb 'The Face' im Fernsehen.
Fashion Supermodel Naomi Campbell wird als Coach in der neuen Fashion-Reality-Show 'The ... mehr lesen
Weitere Artikel im Zusammenhang
Das ehemalige Supermodel Elle Macpherson.
Fashion Model Elle Macpherson verriet das ... mehr lesen

Elle Macpherson

DVDs zum ehemaligen Supermodel
DVD - Komödie
VERFÜHRUNG DER SIRENEN - DVD - Komödie
Regisseur: John Duigan - Actors: Hugh Grant, Tara Fitzgerald, Sam Neil ...
23.-
DVD - Sport
ELLE MACPHERSON - THE BODY WORKOUT - DVD - Sport
Regisseur: Pierre de L`Espinoir - Actors: Elle MacPherson - Genre/Them ...
28.-
Nach weiteren Produkten zu "Elle Macpherson" suchen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Beatrice Egli hält sich in den Charts.
Beatrice Egli hält sich in den Charts.
Fernsehen - Zum 4. Juni  Berlin - Showkrise hin, Showkrise her: Eine Samstagabendsendung im Ersten Deutschen Fernsehen zu präsentieren, ist immer noch eine reizvolle Sache. Beatrice Egli ist am Samstag zum zweiten Mal im Einsatz. mehr lesen 
Online-Auktion  Santa Monica - Von Don Drapers Cabriolet bis zu Peggy Olsons Schreibmaschine - mehr als 1500 Requisiten aus der US-Kultserie «Mad Men» werden ab Mittwoch online versteigert. mehr lesen  
Es geht in die heisse Phase  Im Milliarden-Poker um die Medienrechte an der Fussball-Bundesliga beginnt die heisse Phase. Bis zum 6. Juni ... mehr lesen  
Der bisherige Rechteinhaber Sky möchte weiter mit dem Slogan «Alle Spiele, alle Tore» Abonnements verkaufen. (Symbolbild)
New Faces Awards  Berlin - Die Jungschauspieler Lea van Acken und Lucas Reiber sind mit dem Nachwuchspreis New Faces Award ausgezeichnet worden. Der New Faces Award der Zeitschrift «Bunte» wird seit 1998 verliehen, die Gala findet traditionell am Vorabend des Deutschen Filmpreises statt. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Pacino aus Brittnau 731
    Und noch ein Pionier . . . . . . ach hätten wir doch bloss für jeden hundertsten Juristen einen ... Fr, 24.06.16 09:54
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Die... Entscheidung von A. Merkel ist völlig richtig: -Sie ist juristisch ... So, 17.04.16 14:13
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Sind Sie sicher dass es nicht Erdowann oder gar Erdowahn heisst? So, 03.04.16 10:47
  • HeinrichFrei aus Zürich 431
    Zürich: von «Dada» zu «Gaga» Die «Dada» Veranstaltungen in Zürich zeigen, dass «Dada» heute eher zu ... Mo, 15.02.16 22:51
  • Midas aus Dubai 3810
    Finde den Unterschied Ah ja, wieder der böse Kapitalismus. Wie gesagt, haben Sie ein besseres ... Mo, 01.02.16 02:48
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Schöner kann man's nicht erklären «Es handelt sich hier um ausserordentlich sensible Figuren. Da ist zum ... So, 31.01.16 16:48
art-tv.ch Gotthard. Ab durch den Berg Das Forum Schweizer Geschichte in Schwyz zeigt die Tunnelbauten ...
Niconé.
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Fr Sa
Zürich 16°C 28°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft stark bewölkt, Regen
Basel 17°C 29°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft Wolkenfelder, kaum Regen
St. Gallen 15°C 24°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft stark bewölkt, Regen
Bern 15°C 28°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft Wolkenfelder, kaum Regen
Luzern 16°C 27°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft stark bewölkt, Regen
Genf 17°C 30°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen Wolkenfelder, kaum Regen
Lugano 21°C 29°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter gewitterhaft
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten