Eltern sollen sich über Sexualtäter informieren dürfen
publiziert: Sonntag, 17. Feb 2008 / 13:55 Uhr

London - Britische Eltern sollen sich künftig bei der Polizei über mögliche Sexualstraftäter in ihrem engeren Umfeld informieren können. Ein entsprechendes Pilotprojekt werde ab Mitte des Jahres in vier Polizeibezirken des Landes gestartet, schrieb Innenministerin Jacqui Smith.

Zum Beispiel alleinstehende Mütter dürfen mögliche Informationen über ihren neuen Partner einholen.
Zum Beispiel alleinstehende Mütter dürfen mögliche Informationen über ihren neuen Partner einholen.
Wie die britische Innenministerin in einem Artikel für die Zeitung «News of the World» darlegte, sollen sich alleinstehende Mütter nach einer möglichen einschlägigen Verurteilung ihres neuen Partners erkundigen dürfen, hiess es in am Samstag vorab veröffentlichen Textauszügen.

Weiterhin dürften Eltern entsprechende Informationen über Verwandte oder Nachbarn einholen, die ihre Kinder regelmässig beaufsichtigen, schrieb Smith. «Es gibt kaum grausamere und schockierendere Verbrechen als Sexualdelikte gegen Kinder».

Grossbritannien sei in Sachen Umgang mit verurteilten Pädophilen zwar führend, doch es könne noch mehr getan werden. «News of the World» hatte nach der Ermordung einer Achtjährigen durch einen verurteilten Sexualstraftäter im Jahr 2000 eine Medienkampagne für mehr Schutz vor Wiederholungstätern gestartet.

(dl/sda)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Friedrich von Martens, Märjelensee, um 1854. © Collection Nicolas Crispini, Genève
Friedrich von Martens, Märjelensee, um ...
Fotografie Die Ausstellung «Nach der Natur» der Fotostiftung Schweiz im Fotomuseum Winterthur beleuchtet die ersten 50 Jahre der Schweizer Fotografie. Die Ausstellung führt Werke aus vielen öffentlichen und privaten Sammlungen zusammen, um die Anfänge der Schweizer Fotografie in ihrer künstlerischen, gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Bedeutung zu erfassen. mehr lesen  
Fotografie Vom 26. August bis 3. Oktober 2021 zeigt das IPFO Haus der Fotografie in Olten die Gewinner des World Press Photo Contest 2021 exklusiv in der ... mehr lesen  
Chris Donovans Beitrag zur «World Press Photo Story of the Year».
Analoges Gadget des 19. Jahrhunderts: Ein Stereoskope.
Fotografie Die Ausstellung «Stereomania. Die Schweiz in 3D» im Landesmuseum Zürich präsentiert Stereofotografien der Schweiz aus der Zeit zwischen 1860 ... mehr lesen  
Unter dem Begriff der subjektiven Lebensqualität versteht man im Allgemeinen das Wohlbefinden eines Menschen und seine ... mehr lesen  
Alleinerziehende fühlen sich oft überfordert.
Titel Forum Teaser
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich 5°C 12°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebelfelder Nebelfelder
Basel 5°C 14°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
St. Gallen 4°C 10°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Bern 3°C 12°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebelfelder recht sonnig
Luzern 6°C 11°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Genf 4°C 14°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Lugano 7°C 17°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten