Der Weg in die Selbständigkeit
Elton Johns Erbe geht nicht komplett an die Söhne
publiziert: Mittwoch, 2. Mrz 2016 / 10:19 Uhr
Elton John und sein Ehemann haben die Jungs über eine Leihmutter bekommen.
Elton John und sein Ehemann haben die Jungs über eine Leihmutter bekommen.

Musiker Elton John (68) hinterlässt seinen Söhnen nicht sein gesamtes Vermögen. Er möchte, dass seine Kinder ihr eigenes Geld verdienen.

3 Meldungen im Zusammenhang

Der Sänger ('Your Song') ist seit über 50 Jahren in der Musikbranche tätig und hat in der Zeit ein geschätztes Vermögen von 257 Millionen Euro angehäuft. Seinen kompletten Reichtum will er allerdings nicht seinen Söhnen Zachary (5) und Elijah (3) vermachen.

«Natürlich möchte ich meine Jungs in einem sehr soliden finanziellen Status hinterlassen, aber es ist schrecklich, Kindern den silbernen Löffel zu geben. Das ruiniert ihr Leben», erklärte er laut 'The Mirror'. «Die Jungs leben das unglaublichste Leben, sie sind keine normalen Kindern und ich werde nicht so tun, als ob sie das wären. Aber man muss einen Anschein von Normalität wahren, den Respekt vor dem Geld und Respekt vor der Arbeit.»

Mehr wert als jedes Gemälde

Elton John und sein Ehemann David Furnish haben die beiden Jungs über eine Leihmutter bekommen und der Sänger spricht immer wieder darüber, wie sehr ihn das Vatersein prägt. Das betrifft auch sein Vermögen und so hat er viele seiner extravaganten Ausgaben aufgeben, da seine Kinder ihn an die einfachen Freuden im Leben erinnert haben. «Kinder zu haben, hat mein komplettes Leben verändert. Ich habe gelernt, dass die einfachsten Dinge im Leben - wie etwas Zeit mit ihnen zu verbringen - mehr wert sind als jedes Gemälde, jede Fotografie, jedes Haus oder jedes Hit-Album. Bevor wir unsere Kinder hatten, hatten wir nur unser Leben und gaben Geld aus, weil es nicht anderes gab, auf das wir uns konzentrieren konnten. Jetzt haben wir wirklich einen Gang runtergeschalten, weil wir schlichtweg genug Sachen haben. Wir brauchen nichts weiter», berichtete er.

Elton und David haben gerade ihr Testament verfasst. Zwar gibt es noch keinen genauen Plan für die Jungs, sie werden aber genug Geld bekommen, damit es ihnen an nichts mangelt. Ausserdem spenden die beiden einen Grossteil an wohltätige Organisationen. «Wir arbeiten noch an den Details und es geht darum, eine gute Balance zu finden. Ich komme aus einer Arbeiterfamilie und kam in einer Sozialwohnung zur Welt. Ich habe alles durch harte Arbeit verdient und so sollen meine Kinder es auch machen», befand Elton John.

(cam/Cover Media)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Für Pop-Ikone Elton John zählte nur die Musik, bevor seine beiden Söhne in sein Leben traten. mehr lesen
Elton John wäre früher für seine Musik gestorben.
Elton John besitzt ein iPad anstatt ein Handy.
Elton John (68) ist nur über seine Bodyguards erreichbar. mehr lesen
Sänger Elton John spendete ein Klavier für einen Londoner Bahnhof und weihte dieses zum Erstaunen der Reisenden gleich ... mehr lesen
Da staunten Pendler in London nicht schlecht: Elton John gab am Bahnhof St. Pancras International ein spontanes Klavierkonzert.
Jeff Daniels.
Jeff Daniels.
Der 50. Geburtstag brachte nichts Gutes mit sich für Leinwandlegende  Jeff Daniels (61) wusste nach seinem zweiten Rückfall in die Alkoholsucht, dass er sich nicht alleine erholen können würde. 
Es sind zwei Mädchen  Ronnie Wood (68) ist angeblich Vater von Zwillingsmädchen geworden.
Ronnie Wood und Ehefrau Nr. 3, Sally Humphreys.
Rolling Stones eröffnen Ausstellung in London London - «Exibitionismus: The Rolling Stones» heisst eine Ausstellung, die die vier Bandmusiker am ...
Die Ausstellung dauert vom 5. April bis 4. September.
Rolling Stones rocken in Havanna Havanna - Vor hunderttausenden begeisterten Fans sind die Rolling Stones erstmals im kommunistischen Kuba aufgetreten. ...
«Fahrradfahren war schon immer das Beste für meine Ehe.»
Fahrradferien in St. Barths  Schauspieler Patrick Dempsey nahm seine Familie zu einer Fahrradtour mit, um die vergangenen Monate ...  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1764
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1752
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3942
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1764
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1764
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3942
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 725
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
Ihr People- und Hochzeits-Fotograf.
 
Wettbewerb
   
Die Alp Grosser Mittelberg im Justistal.
Viel Glück  Die Alpsaison steht vor der Tür. Damit Wanderfreunde den Weg zu den schönsten Alpbeizli finden, haben wir ein Gewinnspiel parat.
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zur Premiere von «The First Avenger: Civil War» verlosen wir zwei Fan-Pakete mit jeweils zwei Kinoeintritten.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich 9°C 18°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt stark bewölkt, Regen
Basel 13°C 19°C bewölkt, etwas Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen bewölkt, etwas Regen
St. Gallen 11°C 17°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen bewölkt, etwas Regen
Bern 12°C 15°C bewölkt, etwas Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt stark bewölkt, Regen
Luzern 11°C 19°C bewölkt, etwas Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen bewölkt, etwas Regen
Genf 12°C 15°C bewölkt, etwas Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt stark bewölkt, Regen
Lugano 14°C 20°C Gewitter möglichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter gewitterhaft
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten