Gespaltene Meinungen
Emma Thompson spricht sich gegen EU-Austritt
publiziert: Mittwoch, 17. Feb 2016 / 08:39 Uhr / aktualisiert: Mittwoch, 17. Feb 2016 / 09:06 Uhr
Emma Thompson meint Grenzen sollen eingerissen nicht aufgebaut werden.
Emma Thompson meint Grenzen sollen eingerissen nicht aufgebaut werden.

Emma Thompson (56) zog den Ärger mehrerer britischer Politiker auf sich, nachdem sie ihr Heimatland in einer Pressekonferenz kritisierte.

4 Meldungen im Zusammenhang
Die umstrittenen Kommentare machte die Schauspielerin ('Wie in alten Zeiten') bei einer Pressekonferenz auf der Berlinale am Montag (15. Februar). Dort wurde sie von einem Journalisten gefragt, ob sie bei einem Referendum für die Mitgliedschaft Grossbritanniens in der EU oder für einen Austritt stimmen würde. In ihrer Antwort beschrieb Thompson laut 'The Guardian' ihr Heimatland als «winzige bewölkte, regnerische Ecke des eigentlichen Europas - eine mit Kuchen gefüllte, graue alte Insel voller Elend.» Anschliessend fügte sie hinzu: «Also werde ich natürlich dafür stimmen, dass wir ein Teil von Europa bleiben. Ist das ein Scherz? Oh Gott, natürlich. Es wäre verrückt, wenn wir das nicht tun würden. Wir sollten die Grenzen einreissen und sie nicht aufbauen!»

Ärger über Kommentare

Steve Baker, ein britisches Parlamentsmitglied, reagierte verärgert auf die Kommentare der Schauspielerin und wütete im Interview mit der 'Huffington Post': «Es ist immer äusserst enttäuschend, wenn ein Star unser Land herunterzieht. Wir sind so viel besser.»

Auch Nigel Farage, der Parteichef der UK Independency Party, kritisierte den Filmstar: «Das ist höchst pessimistisch und negativ. Wir glauben an Grossbritannien und dass wir als autonome, unabhängige Nation florieren können.»

Unter ihren Kollegen hat Emma Thompson mit ihrer Meinung auch einige Gegner. So erklärte Michael Caine (82, 'Ewige Jugend') kürzlich, dass er in dem bevorstehenden Referendum für einen Austritt Grossbritanniens aus der EU stimmen würde.

(Cover Media)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Paris - Die Europäische Kommission hat nach Worten von Wirtschaftskommissar Pierre Moscovici für den Fall eines ... mehr lesen
«Ich habe nur einen Plan. Das Vereinigte Königreich bleibt in einem vereinten Europa», sagte Moscovici.
Emma Thompson kann nicht nachvollziehen, dass sich manche Frauen nicht als Feministinnen sehen.
FACES Filmstar Emma Thompson (56) fordert ihre Kolleginnen auf, für ihre Rechte einzustehen. mehr lesen
Kino Leinwanddarstellerin Emma Thompson (54) findet, dass Filme zur Unterhaltung da sind, aber niemanden diskriminieren sollten. mehr lesen
Der Schauspielerfolg hat Emma Thompson nicht überheblich gemacht.
Hollywoodstar Emma Thompson wird bei Sandra Bullock schwach.
Für Sandra Bullock (49) würde Emma Thompson (54) zur Lesbe werden - und ... mehr lesen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 20
Jeff Daniels.
Jeff Daniels.
Der 50. Geburtstag brachte nichts Gutes mit sich für Leinwandlegende  Jeff Daniels (61) wusste nach seinem zweiten Rückfall in die Alkoholsucht, dass er sich nicht alleine erholen können würde. mehr lesen 
Es sind zwei Mädchen  Ronnie Wood (68) ist angeblich Vater von Zwillingsmädchen geworden. mehr lesen  
Ronnie Wood und Ehefrau Nr. 3, Sally Humphreys.
«Fahrradfahren war schon immer das Beste für meine Ehe.»
Fahrradferien in St. Barths  Schauspieler Patrick Dempsey nahm seine Familie zu einer Fahrradtour mit, um die vergangenen Monate aufzuarbeiten. mehr lesen  
Harry als Schauspieler  Niall Horan (22) ist jetzt schon ein Fan von Harry Styles (22) als Schauspieler. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1780
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1780
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1780
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Fr Sa
Zürich 10°C 24°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig Wolkenfelder, kaum Regen
Basel 11°C 25°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig stark bewölkt, Regen
St. Gallen 10°C 22°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig Wolkenfelder, kaum Regen
Bern 9°C 23°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig Wolkenfelder, kaum Regen
Luzern 11°C 23°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig Wolkenfelder, kaum Regen
Genf 11°C 24°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig stark bewölkt, Regen
Lugano 16°C 23°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen bewölkt, etwas Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten