Beliebte Bilder
Engelsdarstellungen im Zentrum Paul Klee
publiziert: Donnerstag, 25. Okt 2012 / 17:32 Uhr
Im Zentrum Paul Klee gibt es viele Engelsdarstellungen zu bestaunen.
Im Zentrum Paul Klee gibt es viele Engelsdarstellungen zu bestaunen.

Bern - «Die Engel von Klee»: So heisst eine neue Ausstellung im Zentrum Paul Klee (ZPK) in Bern. Sie zeigt einerseits fast 90 der rund 100 Engelsdarstellungen des weltberühmten Berner Malers und anderseits, was die zeitgenössische Kunst mit den Himmelsboten anstellt.

Galerie für zeitgenössische Kunst
5 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
Paul KleePaul Klee
Erstmals sei es gelungen, so viele Engelsdarstellungen von Paul Klee zu vereinen, gab das ZPK bei der Präsentation der Ausstellung am Donnerstag in Bern bekannt. Das Zentrum komme damit einem Wunsch vieler Besucher nach, denn Klees Engelsbilder seien sehr beliebt.

Diese insgesamt 87 Bilder und Zeichnungen hat das ZPK ins Zentrum der Ausstellung gerückt, geordnet nach Entstehungszeit. So finden sich Kinderzeichnungen von Klee ebenso wie Spätwerke, bei denen die Engelfiguren Zeugnis abgeben von der Auseinandersetzung Klees mit dem aufkommenden Faschismus und der eigenen Vergänglichkeit.

Ebenfalls zu sehen ist das Bild «Angelus Novus», das der deutsche Philosoph und Literaturkritiker Walter Benjamin erwarb und das er zum Zentrum einer literarisch-philosophischen Betrachtung zum Wesen der Geschichte machte. Laut dem ZPK ist diese Leihgabe aus Israel die berühmteste Engelsdarstellung Klees.

«Klee at his best»

ZPK-Direktor Peter Fischer sagte am Donnerstag vor den Medien, Ausstellungsbesucher sähen also «Klee at his best», also das Beste von Klee. Die Ausstellung über die Engel erlaube es ihm aber auch, den Zentrumsgedanken des ZPK spielen zu lassen.

Das leistet Fischer zusammen mit Co-Kuratorin Eva Wiederkehr, indem er rund um den zentralen Bereich mit den 87 Klee-Werken Fotos, Videos, Installationen und Filme von Leuten wie Charlie Chaplin, Karl Valentin, Joseph Beuys, Wim Wenders, Pierre et Gilles und Eija-Lisa Ahtila gruppiert - natürlich alle mit Engeln als Thema.

Zu sehen ist etwa eine urkomische Szene von Chaplin, der träumt, er sei ein Engel. Oder Fotos von Duane Michals, welche die «Menschwerdung» eines Engels durch den Liebesakt mit einer Irdischen zeigen. Eingeleitet wird die Ausstellung durch die hyperrealistische Installation «Angel» des chinesischen Künstlerpaars Sun Yuan & Peng Yu.

(bg/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Bern - Zu seinem 10-jährigen Bestehen plant das Berner Zentrum Paul Klee (ZPK) für 2015 gleich mehrere grosse Events. Höhepunkt ... mehr lesen
Das Zentrum Paul Klee feiert nächstes Jahr sein 10-jähriges Jubiläum.
Bern - «Vom Japonismus zu Zen. Paul Klee und der Ferne Osten»: So heisst eine neue Ausstellung, welche das Zentrum Paul Klee in Bern (ZPK) am (morgigen) Freitagabend eröffnet. Sie zeigt, wie sich der weltberühmte Berner Künstler von Japan inspirieren liess und umgekehrt japanische Kunst inspirierte. mehr lesen 
Bern - «Meister Klee! Lehrer am Bauhaus»: So heisst die neue Ausstellung im Zentrum Paul Klee (ZPK) in Bern, die sich Klees zehnjähriger Lehrtätigkeit an Walter Gropius' Lehrstätte in Weimar und Dessau widmet. mehr lesen 
Augenzwinkernder Blick auf das Übersinnliche im Zentrum Paul Klee
Bern - Sie haben sich nie getroffen, doch sie sind Seelenverwandte: in Bern werden ... mehr lesen
Bern - Das Zentrum Paul Klee (ZPK) in Bern hat im vergangenen Jahr einen 20-prozentigen Besucherrückgang hinnehmen ... mehr lesen
Das Zentrum Paul Klee in Bern.

Paul Klee

Dokumentationen über den Künstler
DVD - Kunst
PAUL KLEE - DIE TUNISREISE/LE VOYAGE A TUNIS - DVD - Kunst
Regisseur: Bruno Moll - Genre/Thema: Kunst; Malerei - Paul Klee - Die ...
36.-
DVD - Kunst
PAUL KLEE - DIE STILLE DES ENGELS - DVD - Kunst
Regisseur: Michael Gaumnitz - Genre/Thema: Kunst; Malerei; Biographie ...
26.-
DVD - Kultur
PAUL KLEE IN ÄGYPTEN - DIE LEGENDE VOM NIL - DVD - Kultur
Regisseur: Rüdiger Sünner - Genre/Thema: Kultur; Altes Ägypten; Kultur ...
26.-
Nach weiteren Produkten zu "Paul Klee" suchen
Japanische Kunst & Antiquitäten
Galerie für zeitgenössische Kunst
Das Bild «Die Stockhornkette mit Thunersee» ist seit 13 Jahren Gegenstand eines Streits um Rückgabe.
Das Bild «Die Stockhornkette mit Thunersee» ist seit 13 ...
«Stockhornkette mit Thunersee»  St. Gallen - Das Kunstmuseum St. Gallen erhält das Bild «Stockhornkette mit Thunersee» von Ferdinand Hodler als Dauerleihgabe der Simon-und-Charlotte-Frick-Stiftung. Das Gemälde ist aber wegen seiner Herkunft umstritten. Erben von Opfern des Naziregimes fordern es seit 2001 zurück. 
Mehrere Events zum Jubiläum  Bern - Zu seinem 10-jährigen Bestehen plant das Berner Zentrum Paul Klee (ZPK) für 2015 gleich ...  
Das Zentrum Paul Klee feiert nächstes Jahr sein 10-jähriges Jubiläum.
Diskussionen  London - Videospiele sollten offiziell als Kulturerzeugnisse anerkannt und damit gleichberechtigt auf eine ...  
Ein Ungeziefer für die Universität St.Gallen  St. Gallen - Die Universität St. Gallen bekommt ein Ungeziefer. Die Stubenfliege namens Erika, die 2012 mit einem offiziellen Flugticket der Lufthansa in den Wellnessurlaub flog, wird in die hochklassige HSG-Kunstsammlung aufgenommen - prominent zwischen Arbeiten von Tàpies, Richter oder Signer.  
Titel Forum Teaser
  • jorian aus Dulliken 1534
    BLABLABLA! Da hat der Schawinski mal was abgekriegt, dieser Narzist. Die BILLAG ... gestern 03:55
  • jorian aus Dulliken 1534
    Warum schlagen Sie auf die SVP? Ich bin Ausländer, das habe ich hier schon mehramls geschrieben. Für ... gestern 03:51
  • Kassandra aus Frauenfeld 1100
    Jetzt aber mal Halt! Was war an diesem Gespräch nicht in Ordnung? Es trafen zwei wie Dr. ... Fr, 19.12.14 21:07
  • Kassandra aus Frauenfeld 1100
    Und heute palavert dieser neue Pascha der Türken von der Gleichberechtigung der Geschlechter. Es ... Mo, 24.11.14 17:58
  • Farahdiba aus Bülach 1
    Grandioses Essen in einem schönen Zelt Wir hatten uns vor der Show für ein 3-Gang Dinner im schön geschmückten ... Mo, 24.11.14 09:05
  • Menschenrechte aus Bern 115
    entdecker amerika so was von Blödsinn habe ich schon lange nicht mehr gehört, ... Sa, 22.11.14 17:34
  • thomy aus Bern 4172
    Ja, das könnte so sein, nicht wahr!? Was wir doch alles diesen Intelligenzlern zu verdanken haben ... Schon ... Mi, 19.11.14 18:38
  • Kassandra aus Frauenfeld 1100
    Natürlich Muslime haben auch das archimedische Prinzip und die ... Mi, 19.11.14 12:42
art-tv.ch «Pippi Langstrumpf» im Luzerner Theater Ein grosser Stoff für kleine Kinder und neugierige ...
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.


Online hören

Play
PlayerEQ
Mit Flash Player hören
Mit dem eigenen Player hören

Jetzt läuft

timer

Letzte 10 Titel

timer
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
SO MO DI MI DO FR
Zürich 5°C 5°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Basel 2°C 4°C leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen 6°C 6°C stark bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Bern 7°C 9°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Luzern 7°C 9°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Genf 7°C 10°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Lugano 4°C 12°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
mehr Wetter von über 6000 Orten