Englands nassester Sommer seit 100 Jahren
publiziert: Freitag, 31. Aug 2012 / 00:19 Uhr / aktualisiert: Freitag, 31. Aug 2012 / 09:36 Uhr
Mit dem meisten Regen seit 100 Jahren ist ein Rekord gebrochen. (Symbolbild)
Mit dem meisten Regen seit 100 Jahren ist ein Rekord gebrochen. (Symbolbild)

London - Mit den Olympischen Spielen und den Feiern zum 60. Thronjubiläum der Queen sollte es laut Werbekampagne «Ein Sommer wie kein andere» werden - mit dem meisten Regen seit 100 Jahren ist jedenfalls ein Rekord gebrochen.

In England und Wales fielen im Juni, Juli und August insgesamt 362 Millimeter Niederschlag, teilte der Wetterdienst MeteoGroup am Donnerstag mit. Das gab es seit 1912 nicht.

Seit Beginn der Aufzeichnungen 1727 wurden nur drei nassere Sommer gemeldet. Vor allem der Juni, in dem Strassenfeste und eine Schiffsparade zum Jubiläum von Elizabeth II. stattfanden, hatte es in sich, und war der nasseste seit 1860. Auch zu den Olympischen Spielen im Juli und August lag das Wetter mit kälteren Temperaturen und mehr Regen nicht im Durchschnitt für die Jahreszeit.

(knob/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lieber zuhause bleiben.
Lieber zuhause bleiben.
Temperatursturz am Dienstag  Wie MeteoNews in einer Mitteilung schreibt, steht uns diese Woche der erste Wintereinbruch in diesem bisher ausserordentlich warmen Herbst bevor. Am Dienstagabend erreicht uns aus Nordwesten eine markante Kaltfront, die nicht nur kräftige Regenfälle, sondern auch Sturmböen und vor allem einen regelrechten Temperatursturz mit sich bringt. 
Bilderbuchwetter in der ganzen Schweiz Bern - Das Bilderbuchwetter hat am Wochenende Jung und Alt verzaubert. Morgendliche Nebelschwaden zum ...
Der Oktober 2014 hat das Potenzial als Rekordmonat in die Geschichte einzugehen. (Symbolbild)
Klima  New York - Der September 2014 ist der wärmste seit Beginn der Temperaturaufzeichnungen ...  
Der bislang wärmste September in der nördlichen Hemisphäre war 2005 gemessen worden.
Heissester August seit Mess-Beginn Washington - Der vergangene Monat war der US-Behörde für Wetter- und Meeresforschung (NOAA) zufolge der heisseste ...
Sämtliche Jahre seit der Jahrtausendwende rangieren unter den 15 wärmsten seit 1880 gemessenen Jahren.
Titel Forum Teaser
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DI MI DO FR SA SO
Zürich 12°C 18°C leicht bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Basel 10°C 16°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen
St.Gallen 14°C 19°C leicht bewölkt, wenig Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Bern 9°C 21°C leicht bewölkt, wenig Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Luzern 11°C 21°C leicht bewölkt, wenig Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Genf 12°C 24°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen
Lugano 14°C 21°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
mehr Wetter von über 6000 Orten