Englands nassester Sommer seit 100 Jahren
publiziert: Freitag, 31. Aug 2012 / 00:19 Uhr / aktualisiert: Freitag, 31. Aug 2012 / 09:36 Uhr
Mit dem meisten Regen seit 100 Jahren ist ein Rekord gebrochen. (Symbolbild)
Mit dem meisten Regen seit 100 Jahren ist ein Rekord gebrochen. (Symbolbild)

London - Mit den Olympischen Spielen und den Feiern zum 60. Thronjubiläum der Queen sollte es laut Werbekampagne «Ein Sommer wie kein andere» werden - mit dem meisten Regen seit 100 Jahren ist jedenfalls ein Rekord gebrochen.

In England und Wales fielen im Juni, Juli und August insgesamt 362 Millimeter Niederschlag, teilte der Wetterdienst MeteoGroup am Donnerstag mit. Das gab es seit 1912 nicht.

Seit Beginn der Aufzeichnungen 1727 wurden nur drei nassere Sommer gemeldet. Vor allem der Juni, in dem Strassenfeste und eine Schiffsparade zum Jubiläum von Elizabeth II. stattfanden, hatte es in sich, und war der nasseste seit 1860. Auch zu den Olympischen Spielen im Juli und August lag das Wetter mit kälteren Temperaturen und mehr Regen nicht im Durchschnitt für die Jahreszeit.

(knob/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Die Fähigkeit das Wetter vorauszusagen, hat auf den Inseln eine grosse Bedeutung.
Die Fähigkeit das Wetter vorauszusagen, hat auf ...
140-Tonnen-Ungetüm  Der nationale meteorologische Dienst des Vereinigten Königreichs, das Meteorological Office, möchte die enorme Rechen-Power moderner Supercomputer anzapfen, um die Qualität von Wetterprognosen deutlich zu verbessern. 
Schnee nach dem Sturm  Weisses Erwachen an vielen Orten in der Schweiz: Die Schneefallgrenze sank auf unter 1000 Meter. Einige Flocken schafften es bis in tiefe ...  
Der erste Schnee ist da.
Herbststurm: Eine unruhige und regenreiche Nacht Bern - Ausläufer des Hurrikans «Gonzalo» haben in der Nacht auf Mittwoch schweizweit zu rund 1000 ...
Der Herbst wird von heftigem Regen begleitet. (Symbolbild)
Auf die Orkanböen folgen Schneeflocken Bern - Vom Waadtland bis nach St. Gallen haben Ausläufer des Hurrikans «Gonzalo» am Dienstagabend für Feuerwehr- ...
Sieht unser Arbeitsweg bald so aus? (Symbolbild)
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1029
    Da wäre noch etwas! Gestern hörte ich einen Vortrag eines der Hauptvertreter der ... heute 10:57
  • Kassandra aus Frauenfeld 1029
    Jodtabletten? Wer denkt sich nur immer diesen Mist aus? Greenpaese Vertreter drücken ... heute 10:40
  • Kassandra aus Frauenfeld 1029
    Naiv ist, zu glauben, die Flüchtlinge kämen nach Europa, weil es moderne ... heute 10:13
  • LinusLuchs aus Basel 39
    Nüchterne Unmenschlichkeit Was wissen Sie über die Details? Was wissen Sie von den Schicksalen der ... gestern 14:14
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2538
    Der... Teufel liegt wie immer im Detail. Bei nüchterner Betrachtung der ... gestern 11:39
  • HeinrichFrei aus Zürich 345
    Supergau in einem der fünf AKWs der Schweiz ist unwahrscheinlich, aber nicht unmöglich Die Atomkraftwerk-Betreiber wollen die Jodtabletten die jetzt verteilt ... gestern 07:21
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2538
    Kämpft... mit Worten und Fakten und nicht mit Gewalt, seid wie Dieter Nuhr, ... So, 26.10.14 22:58
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2538
    Der... Iran ist formal eine Demokratie, der Staat selbst sichert seine Macht ... So, 26.10.14 09:36
Der entstandene Sachschaden wird auf rund 250'000 Franken geschätzt.
Unglücksfälle Dachstockbrand in Wetzikon Beim Brand im Dachgeschoss eines Einfamilienhauses ist in ...
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DO FR SA SO MO DI
Zürich 8°C 10°C leicht bewölkt nebelig nebelig nebelig nebelig nebelig
Basel 5°C 12°C leicht bewölkt sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
St.Gallen 6°C 11°C leicht bewölkt, wenig Regen nebelig nebelig nebelig nebelig nebelig
Bern 8°C 14°C leicht bewölkt nebelig nebelig nebelig nebelig nebelig
Luzern 9°C 13°C leicht bewölkt nebelig nebelig nebelig nebelig nebelig
Genf 5°C 16°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Lugano 7°C 16°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten