Event-Marketing
Erfolg durch Personalisierung und Timing
publiziert: Montag, 17. Okt 2016 / 13:33 Uhr / aktualisiert: Montag, 24. Okt 2016 / 10:10 Uhr
.
.

Bist Du ein Club-Besitzer, ein Event-Vermarkter oder anderweitig dafür verantwortlich, auf Veranstaltungen aufmerksam zu machen? Wenn ja, dann wirst Du wahrscheinlich wissen, wie schwierig es ist, Publikum für Veranstaltungen zu gewinnen.

1 Meldung im Zusammenhang

Gewiss hast du deine Stammkunden, die auf jeden Fall kommen, was gut ist. Aber was ist mit den Leuten, die sich selten zeigen? Wie kannst du diese Personen dazu bringen, an deine Veranstaltung zu kommen?

Sehen wir uns zunächst die Bedeutung der Personalisierung in der Event-Promotion genauer an. Könntest du die Leute mit personalisierten Flyern abholen? Wahrscheinlich schon, aber das wäre sehr teuer und zeitaufwendig. Deshalb sieht man sehr selten gedruckte, personalisierte Flyer.

Wie wäre es per E-Mail? Mit vielen E-Mail-Programmen kannst du ziemlich schnell, einfach und kosteneffizient personalisierte E-Mail-Newsletter versenden. Allerdings - das Problem mit E-Mail ist die enorme Menge an Spam-Mails, die jeder täglich bekommt. Aus diesem Grund übersieht die Person, die selten an deine Veranstaltungen kommt, wahrscheinlich das E-Mail, das du mit viel Liebe und Leidenschaft verfasst hast.

Dann gibt es Facebook. du kannst Leute via Facebook einladen, wenn ihnen Deine Facebook-Seite gefällt. Aber es ist schwer, eine personalisierte Einladung umzusetzen. Und was, wenn der Person, die du an deine Veranstaltung einladen willst, deine Facebook-Seite nicht gefällt oder sie kein aktiver Facebook-Nutzer ist? Glaub mir, davon gibt es viele.

Probiere es einfach aus

Doch es gibt eine interessante Möglichkeit, die in Betracht gezogen werden sollte. Ein einfacher Weg, personalisierte Nachrichten an alle zu versenden. Er ist kostengünstig und du kannst verschiedene Zielgruppen erreichen, z.B. abhängig von Altersgruppe oder Geschlecht des Publikums. Hast du dir schon einmal Gedanken darüber gemacht? Hast du diese Möglichkeit je ausprobiert? Vermutlich schon, aber vielleicht nicht für deine Event-Promotion. Die Möglichkeit heisst SMS - davon hast du ganz bestimmt gehört! :-)

SMS ist ein überraschend effektives Werkzeug für Veranstaltungseinladungen. Dein Zielpublikum erhält deine Nachricht auf jeden Fall, denn praktisch 100% SMS werden gelesen. Mit dem richtigen Werkzeug kannst du deine Nachricht einfach personalisieren, und es ist sehr schnell und einfach deine Veranstaltung zu promoten. Einige von euch denken vielleicht, dass SMS bereits veraltet sei und sich die Kommunikation Richtung Instant Messaging Kanäle bewegt habe. Das ist jedoch nur bedingt der Fall. Während der Grossteil der Kommunikation von Person zu Person tatsächlich per Instant Messaging stattfindet, nehmen SMS Marketing und B2C Kommunikation per SMS nach wie vor zu. SMS als Kommunikationskanal hat sogar an Wichtigkeit und Ansehen gewonnen. Jeder beachtet eine empfangene SMS sofort, weil es vielleicht eine wichtige Information sein könnte, wie zum Beispiel Deine Veranstaltungseinladung ...

Mit einfachem Einstieg zur wertvollen Datenbank

Für SMS-Marketing brauchst du nur die Mobiltelefonnummer und die Erlaubnis (Opt-in) deiner Kunden. Es wird empfohlen, neben der E-Mail Adresse immer auch die Handynummer deiner Kunden aufzunehmen. Im Laufe der Zeit wirst du eine umfangreiche Datenbank mit Namen und Telefonnummern haben, die du für Einladungen an kommende Ereignisse verwenden kannst. Wenn du deine Kundenkontakte noch nicht in einer Datenbank gespeichert hast, fang jetzt damit an! Telefonnummern und Opt-ins deiner Kunden sind ein wichtiger Asset, um zukünftige Veranstaltungen zu bewerben.

Überlegungen zum Timing

Da 90% der SMS innerhalb von 3 Minuten nach Empfang gelesen werden, kannst du deine Marketing-Aktivitäten per SMS sehr genau timen. du weisst selbst, zu welcher Tageszeit und wie lange vor deiner Veranstaltung du deine Kunden informieren willst. Es gibt keinen anderen Kommunikationskanal, mit dem du deine Nachrichten zeitlich so genau planen kannst. Versuch einfach, deine Events per SMS zu promoten und du wirst - wie viele andere Veranstalter - erleben, wie gut es funktioniert. Mit SMS kannst du auch eigene Ad-hoc-Marketingexperimente durchführen. Ich gebe Dir ein Beispiel: du kannst Leute mit einer persönlichen Nachricht darauf aufmerksam machen, dass ein Star-DJ in einer halben Stunde in deinem Club auflegen wird. «Hallo Katherine, DJ Luciano legt um 23 Uhr bei uns auf. Zum ersten Mal überhaupt in St. Gallen! Komm auch und bring deine Freunde mit. Frontrow-Club.» Stell dir die Reaktion vor, wenn sich Katherine gerade in einem anderen Club langweilt. Versuch es einfach und schau, was passiert!

Das richtige Werkzeug

Unser SMSBLASTER.CH web edition ist seit 2006 DAS Werkzeug für Clubbesitzer und Event-Veranstalter für SMS-Marketing. Mit dem SMSBLASTER.CH web edition kannst du deine Versände sehr einfach vorbereiten und mit oder ohne Personalisierung und an jede beliebige deiner Zielgruppe senden. du kannst deine Kundendatenbank aufbauen und deine Kunden im SMSBLASTER verschiedenen Gruppen zuordnen, um massgeschneiderte SMS an verschiedene Zielgruppen zu verschicken. Wenn du auch die Namen deiner Kunden in den SMSBLASTER.CH web edition importierst, kannst du mit wenigen Mausklicks sehr persönliche wirkende SMS erstellen und an alle senden. «Hallo [Vorname], heute Happy Hour ab 22 Uhr! DJ Luciano legt um 23 Uhr auf! Kommst du auch? LG, Johnny».

Registriere Dich einfach auf www.smsblaster.ch und kauf SMS-Guthaben ein. Es gibt keine Setup-Gebühren oder monatliche Kosten. du kannst dann bereits anfangen zu testen, wie SMS dein Publikum beeinflusst, egal welchen Event du bewirbst. Ich kann Dir versichern, sobald du festgestellt hast, wie gut SMS-Marketing wirkt, wirst du es vor jeder Veranstaltung zur Marketing-Routine machen. du wirst die Auswirkungen auch deutlich in deinen Event-Einnahmen spüren.

P. S.: SMSBLASTER.CH web edition hat eine Club-Aktion am Laufen und verschenkt bei Erstbestellungen 500 Credits SMS Guthaben im Wert von CHF 45.00 bis Ende 2016. Weitere Infos und mehr Anwendungsbeispiele auf: aspsms.com/clubaktion (in Deutsch).

(ba/ASPSMS)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Are you a club-owner, an event ... mehr lesen
.
.
Event-Marketing  Are you a club-owner, an event marketer or responsible for attracting people to different happenings? If yes, then you probably know, how difficult it is to attract people to events. mehr lesen 
Publinews Das Telefonmuseum Telephonica in Islikon erzählt die Geschichte der Telekommunikation von den Anfängen bis hin zur heutigen digital vernetzten ... mehr lesen  
Statt zu fliessen, tröpfeln die Daten in den meisten Fällen dahin.
Grüne in Deutschland fordern  Frankfurt am Main - Geht es nach den Grünen in Deutschland, müssen Internetanbieter künftig ... mehr lesen  
Privatisierungspläne  Athen - Das hochverschuldete Griechenland will sich von einer fünfprozentigen Beteiligung an seinem führenden Telekomkonzern OTE trennen. Aktualisierte Privatisierungspläne ... mehr lesen
Der Staat hält zehn Prozent an OTE. (Symbolbild)
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
.
Green Investment news.ch geht in Klausur Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in ... 21
Energie sparen, Elektroauto
Startup News So spart man mit dem Elektroauto Die Anschaffung eines Elektroautos mag sich für manche immer noch ein wenig futuristisch anhören, sind sie ja tatsächlich in der Form, wie wir sie heute kennen, erst ...
Jedes dritte KMU in Deutschland hat 2011-2013 Energie eingespart.
KMU-Magazin Research Energiewende ist im Mittelstand angekommen Die kleinen und mittleren Unternehmen sind auf ...
 
News
         
Team von AquAero beim StartUpForum Aargau
Startup News StartUpForum Aargau  Christoph Müller und Thomas Manyoky, AquAero GmbH, berichten am StartUpForum Aargau über Ihre Erfahrungen als Jungunternehmer ... mehr lesen
Coworking in Solothurn
Startup News Von Adriana Gubler, Wirtschaftsförderung Kanton Solothurn  Die Forschungs- und Hochschulstandorte sind die grossen Start-up-Motoren der Schweiz. Aber auch im Kanton Solothurn entwickelt sich eine vielfältige ... mehr lesen
Nahaufnahme eines Lochblechs
Publinews Lochblech - was ist das überhaupt?  Lochblech findet inzwischen in vielen verschiedenen Bereichen Einsatz: in der Industrie, in der Architektur und sogar beim Kfz-Tuning. ... mehr lesen
Eine Schutzhaube sorgt dafür, dass nicht versehentlich Haare ins Essen fallen.
Publinews Schutzkleidung - ein absolutes Muss  Berufsbekleidung bedeutet so viel. In bestimmten Berufszweigen dient sie als Erkennungsmerkmal, das auf Tradition begründet ... mehr lesen
Publinews Interview  Als der Unternehmer Peter Baumann die pebe AG gründete, war ein Magnetstreifen auf einem Kontoblatt noch etwas Modernes. Heute beschäftigt uns ... mehr lesen
Das rege Messegeschehen aus der Vogelperspektive.
Publinews SOM & Swiss eBusiness Expo  Am 5. und 6. April trifft sich die Online-Branche in Zürich. Rund 80 Programmpunkte werden eindrucksvoll beweisen, ... mehr lesen
Was sind die Hausaufgaben für Schweizer Unternehmen bei der Digitalisierung?
Publinews Swiss Online Marketing & Swiss eBusiness Expo  Google, Post, Handel Schweiz, VSV, GS1: Am Mittwoch, den 5. April diskutieren Big Player und Marktexperten über das «Schreckgespenst Digitalisierung - ... mehr lesen
saleduck.ch, Luc van der Blij
Publinews Ziel: die teure Schweiz günstiger machen!  Das Affiliate Marketing ist heute ein nicht mehr wegzudenkender Teil eines jeden erfolgreichen e-Commerce Unternehmens. ... mehr lesen
Die Garage wird inzwischen auch gerne als Hobbywerkstatt genutzt.
Publinews Unglaublich, aber wahr: Die Entwicklung macht selbst vor Garagen und Torantrieben keinen Halt. Wer sich früher aufgrund eines geringen Budgets noch mit ... mehr lesen
Das Leben ist gut - auch mit Velo?
Publinews Verträumt und sinnlich verklärend mag da der eine oder andere (vermutlich) ältere Zeitgenosse in den notorisch beschworenen «guten alten Zeiten» schwelgen, als ein Velo noch ... mehr lesen
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
TOP Ausbildungsbetrieb Logo
14.12.2017
TOP Entreprise formatrice Logo
14.12.2017
TOP Società di formazione Logo
14.12.2017
14.12.2017
14.12.2017
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich 2°C 6°C Schneeregenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Schnee stark bewölkt
Basel 4°C 6°C starker Schneeregenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Schneeregen freundlich
St. Gallen 1°C 4°C bewölkt, etwas Schneeleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Schnee Wolkenfelder, Flocken
Bern 3°C 5°C Schneeregenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Schnee wechselnd bewölkt
Luzern 3°C 5°C starker Schneeregenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Schnee Wolkenfelder, Flocken
Genf 3°C 6°C Schneeregenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig starker Schneeregen freundlich
Lugano 4°C 8°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten
 
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverfehler.
Source: http://www.news.ch/ajax/seminar.aspx?ID=1100&lang=de