Erinnerungen an Biland-Erfolge
publiziert: Sonntag, 8. Jul 2012 / 23:22 Uhr
Historisch: Rolf Biland mit Kurt Waltisperg 1994.
Historisch: Rolf Biland mit Kurt Waltisperg 1994.

Unter den knapp 200'000 Fans auf dem Sachsenring waren auch viele Schweizer dabei. Und bei einigen dürfte im Anschluss an die drei WM-Rennen in den Solo-Klassen so etwas wie Nostalgie-Stimmung aufgekommen sein.

Für einmal durften nämlich auch die Seitenwagen wieder im Rahmen eines Motorrad-GPs starten. Zwischen den 70er- und 90er-Jahren gehörten die Seitenwagen-Rennen zu den Glanzlichtern im Schweizer Sport.Mit Jörg Steinhausen wurde der Sohn von Rolf Steinhausen Dritter. Sein Papa war einer der grössten Rivalen des heute 62-jährigen Rolf Biland, der in seiner über 20-jährigen Karriere sieben WM-Titel und 81 GP-Siege feiern konnte. Bestes Schweizer Paar war Markus Schlosser/Thomas Hofer auf Rang 5.

Resultate:
Sachsenring. Seitenwagen-WM: 1. Ben Birchall/Tom Birchall (Gb). 2. Kurt Hock/Enrico Becker (De). 3. Jörg Steinhausen/Gregory Cluze (De/Fr). - Ferner: 5. Markus Schlosser/Thomas Hofer (Sz). 6. Pekka Päivärinta/Adolf Hänni (Fi/Sz). - WM-Stand (6/7): 1. Tim Reeves/Ashley Hawes (Gb) 95. 2. Päivärinta/Hänni 84. 3. Birchell/Birchell 82. - Ferner: 5. Schlosser/Hofer 64.

(fest/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Jeans for real Bikers
Motorrad-Grundkurse für Kat. A + Kat. A1, Wiedereinsteigertraining + Fahrsicherheitstraining
Randy Krummenacher gibt künftig für das JiR-Team Gas.
Randy Krummenacher gibt künftig für das JiR-Team Gas.
Wechsel zum JiR-Team  Die Zukunft von Randy Krummenacher ist geregelt. Der 24-Jährige fährt auch 2015 in der Moto2. 
GP von Australien  Tom Lüthi steht auch im GP von Australien auf dem Podest. Der Berner, vor Wochenfrist Sieger in Japan, wird auf Phillip Island nur von ...  
Tom Lüthi verbesserte sich  in der Gesamtwertung auf Platz vier.
Thomas Lüthi nimmt in Australien die 5. Startposition ein - Marquez sicherte sich die zwölfte Pole-Position.
Motorrad  Tom Lüthi nimmt den Moto2-GP von Australien am Sonntag (Start 05.20 Schweizer Zeit) von Startposition 5 in Angriff. Der Berner ...  
Thomas Lüthi (Bild), der im dritten Rennen hintereinander in die Top 5 fuhr, lag am Ende um 9,7 Sekunden hinter Sieger Esteve Rabat zurück.
Lüthi in Misano als Fünfter bester Schweizer Die Schweizer Fahrer werden den hohen Erwartungen im GP von San Marino nicht gerecht. Als Bester klassiert sich Tom Lüthi im 5. ...
Titel Forum Teaser
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DO FR SA SO MO DI
Zürich 1°C 3°C bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Basel 1°C 7°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen 3°C 5°C bewölkt, Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Bern 3°C 10°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Luzern 5°C 9°C bewölkt, Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Genf 4°C 12°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Lugano 15°C 20°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten