Paralympics
Erneute Niederlage für Marcel Hug
publiziert: Dienstag, 4. Sep 2012 / 23:45 Uhr
Hug Marcel. (Archivbild)
Hug Marcel. (Archivbild)

Auch über 1'500m verpasste Marcel Hug (Nottwil) an den Paralympics in London die erhoffte Medaille. Wie bereits auf der 5000-m-Distanz wurde der Mitfavorit enttäuschender Vierter. Der Brite David Weir verteidigte seinen Titel erfolgreich.

3 Meldungen im Zusammenhang
Über 5000 m versuchte Hug sein Glück von der Spitze aus - und scheiterte im Spurt. Im 1500-m-Rennen liess er sich bei Hälfte der Distanz unerklärlich auf die letzte Position zurückfallen und musste auf der letzten Runde auf Bahn vier nach vorne fahren. Der Kampf um eine Medaille war damit bereits 200 m vor dem Ziel verloren. 19 Hundertstel fehlten dem WM-Zweiten und Weltrekordhalter schliesslich zu Bronze.

Bojan Mitic (Hochdorf) klassierte sich über 200 m seiner Saisonbestzeit entsprechend auf Rang vier. Für die Bronzemedaille fehlte ihm über eine Sekunde.

Resultate:
London (Gb). Männer. Leichtathletik. Rollstuhl. 1500m: 1. David Weir (Gb) 3:12,09. 2. Prawat Wahoram (Tha) 3.12,32. 3. Gyu Dae Kim (SKor) 3:12,57. 4. Marcel Hug (Sz/Nottwil) 3:12,76.

200m. T34: 1. Walid Ktila (Tun) 27,98 (Weltrekord). 2. Mohammed Hammadi (Uae) 28,95. 3. Rheed McCracken (Au) 29,08. 4. Bojan Mitic (Sz/Hochdorf) 30,35.

(fest/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Die Schweizer Behindertensportler sicherten sich an den ersten zwei Tagen der Leichtathletik-WM in Lyon vier Medaillen. Marcel Hug ... mehr lesen
Marcel Hug gewann über 10'000 und über 400 m Gold. (Archivbild)
Marcel Hug
Olympische Sommerspiele Zum Abschluss der Paralympics in London sprintet Marcel Hug im Marathon hinter David Weir auf Rang zwei, Sandra Graf ... mehr lesen
Google Trends Wieder eine Woche der Diversität. Doch zu sterben ist immer noch die sicherste ... mehr lesen
Michael Clarke Duncan: Seine Präsenz wird im Kino fehlen
Bei einer Zustimmung im Juli würden die Änderung schon für die Spiele 2016 in Rio gelten. (Symbolbild)
Bei einer Zustimmung im Juli würden die ...
Sportler sollen für Produkte ihrer Sponsoren werben dürfen  Die strenge Werbereglementierung für Olympia-Athleten während der Spiele soll gelockert werden. Das IOC- Exekutivkomitee schlug bei seiner Sitzung in Rio vor, dass die Sportler künftig für Produkte ihrer Sponsoren werben dürfen, allerdings ohne direkt Bezug auf die Olympischen Spiele zu nehmen. 
Olympischen Sommerspiele 2024  Eine mögliche Bewerbung von Paris für die Olympischen Sommerspiele 2024 ...
Paris war bei der letzten Bewerbung für die Olympischen Spiele 2012 knapp der Londoner Kandidatur unterlegen.
Olympia 2024 in Boston?
Olympia 2024: USA gehen mit Boston ins Rennen Die USA wollen mit der Stadt Boston Gastgeber der Olympischen Sommerspiele 2024 werden. Zuletzt hatten die USA 1996 in Atlanta ...
Rio de Janeiro.
Sommerspiele in Rio de Janeiro  Der Entscheid, welche und wie viele neue Sportarten bei Olympia 2020 in Tokio ausgetragen werden, ...  
Titel Forum Teaser
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
SA SO MO DI MI DO
Zürich -1°C 0°C bedeckt, Schneefall leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Basel 1°C 2°C bedeckt, Schneefall leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
St.Gallen 2°C 2°C bedeckt, wenig Schneefall leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Bern 2°C 4°C bedeckt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Luzern 2°C 4°C bedeckt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Genf 2°C 6°C bedeckt, Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Lugano 5°C 10°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
mehr Wetter von über 6000 Orten