Golf
Ernie Els fängt Adam Scott auf den letzten Löchern ab
publiziert: Sonntag, 22. Jul 2012 / 22:17 Uhr
Ernie Els gewinnt das British Open.
Ernie Els gewinnt das British Open.

Der Sieger des British Open heisst überraschenderweise Ernie Els. Der 42-jährige Südafrikaner fängt auf den letzten Löchern den lange Zeit wie der sichere Sieger aussehenden Australier Adam Scott ab.

The smart way to play Golf
1 Meldung im Zusammenhang
Die Schlussrunde auf dem schwierigen Par-70-Kurs von Royal Lytham and St. Annes war eine der dramatischsten in der Geschichte des ältesten Golfturniers. Der Wahlschweizer Adam Scott - er verbringt jährlich mehrere Wochen in seiner Wohnung in Crans-Montana und ist Mitglied des dortigen Klubs - hatte sich einen erheblichen Vorsprung erspielt, aber auf den letzten vier Löchern musste er vier Schlagverluste (Bogeys) in Serie hinnehmen.

Els dagegen hatte die Runde mit einem Birdie abgeschlossen und konnte danach vor dem Klubhaus zuschauen, wie sein Rivale Scott ein nicht mehr erwartetes Desaster erlebte.

Für «The Big Easy» Ernie Els war es der zweite Triumph am British Open nach jenem von 2002 und der insgesamt vierte Erfolg an einem Major-Turnier.

Tiger Woods verspielte seine letzten Chancen in der Schlussrunde durch ein Debakel am sechsten Loch, an dem er ein Triple-Bogey hinnehmen musste. Mit vier Schlägen Rückstand wurde er schliesslich Dritter.

(fest/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Nach seinem 3. Platz am British Open ist Tiger Woods in der Golf-Weltrangliste weiter auf dem Vormarsch. mehr lesen
Tiger Woods ist jetzt die Nummer 2 der Golfprofis.
Putting Green dank Kunstrasen im eigenen Garten, Terrasse oder auch Indoor
The smart way to play Golf
Golfplatz-Visualisierung - Golf-Business-Beratung/Consulting
Jamie Donaldson - ein weiterer namenhafter Golfprofi, welcher antreten wird.
Jamie Donaldson - ein weiterer namenhafter Golfprofi, welcher antreten ...
Zum elften Mal  Die Organisatoren des Omega European Masters vom 23. bis zum 26. Juli in Crans-Montana melden die Verpflichtung eines weiteren namhaften Golfprofis. Es ist der 39-jährige Jamie Donaldson aus Wales. 
Newcomer Spieth am US Open voran Nach der 2. Runde des 115. US Open in Chambers Bay übernimmt Amerikas neuer Golfstar Jordan Spieth die Führung. Nur ...
Amerikas neuer Golfstar Jordan Spieth zeigte eine erstklassige Vorstellung. (Archivbild)
Golf  US-Masters-Gewinner Jordan Spieth geht in der Nacht auf Montag als Leader in die Schlussrunde des 115. US Open in Chambers Bay. Er ...
Jordan Spieth verpasste mehrere Putts aus relativ kleiner Distanz und vergab damit am zweiten Majorturnier des Jahres eine deutliche Führung.
225. US Open  Die Auftaktrunde des 115. US Open in Chambers Bay im Bundesstaat Washington wird für ...  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1377
    Wo viel Schatten ist, ist irgendwo auch Licht. Für die kleinen Verbände hat sich Blatter ... Mo, 08.06.15 12:39
  • LinusLuchs aus Basel 95
    Selbstheilung unwahrscheinlich Das System Fifa, das Sepp Blatter von João Havelange übernommen und ... Fr, 05.06.15 09:33
  • Kassandra aus Frauenfeld 1377
    Ein neuer Präsident und alles ist wie zuvor und wieder gut? Nein, so geht das nicht! Die ... Do, 04.06.15 23:47
  • LinusLuchs aus Basel 95
    So so, Breel Embolo bereitet sich also auf den Cupfinal vor, steht am Schluss ... Do, 04.06.15 21:02
  • LinusLuchs aus Basel 95
    Ein Scheich für den Status quo Michel Platini, Michael Van Praag, Luis Figo… – nein. Die ... Mi, 03.06.15 14:18
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3131
    Das... Ganze ging von den USA aus, bzw. dem ehemaligen New Yorker ... Mi, 03.06.15 10:05
  • HeinrichFrei aus Zürich 382
    Der US-Justiz ist nicht zu trauen Unser Sepp Blatter ist als Präsident der FIFA zurückgetreten. Gut. Das ... Mi, 03.06.15 07:34
  • Kassandra aus Frauenfeld 1377
    Also doch! Bisher hielt ich wenigstens den Chef selbst für nicht korrupt, wohl ... Mi, 03.06.15 00:04
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
FR SA SO MO DI MI
Zürich 21°C 28°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Basel 19°C 31°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
St.Gallen 22°C 30°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Bern 18°C 34°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Luzern 20°C 33°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Genf 20°C 36°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Lugano 22°C 31°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten