Erste Achtelfinals ohne Überraschungen
publiziert: Dienstag, 7. Mrz 2006 / 23:11 Uhr / aktualisiert: Mittwoch, 8. Mrz 2006 / 16:41 Uhr

Die erste Tranche der Achtelfinal-Rückspiele in der Fussball-Champions League blieb frei von Überraschungen.

Die Trainer Jose Mourinho (Chelsea) und Frank Rijkaard (Barcelona) dirigieren am Rand des Spielfelds.
Die Trainer Jose Mourinho (Chelsea) und Frank Rijkaard (Barcelona) dirigieren am Rand des Spielfelds.
3 Meldungen im Zusammenhang
Barcelona, Juventus Turin und Villarreal nutzten ihre guten Ausgangslagen aus den Hinspielen.

Am souveränsten gelang dem FC Barcelona der Einzug in die Viertelfinals. Die Katalanen wurden im Schlagerspiel vom FC Chelsea kaum gefordert und mussten zuhause nach dem 2:1-Sieg in London nicht zittern. Das Chelsea-Tor zum 1:1-Endstand fiel erst in der Nachspielzeit.

Viel Mühe bekundete hingegen Juventus Turin, das bis zur 65. Minute 0:1 zurücklag. Erst die Tore von David Trezeguet und Emerson brachten die Wende und nach dem 2:3 im Hinspiel die Qualifikation dank der Auswärtstor-Regel.

Am Dienstag spielten:

FC BARCELONA - Chelsea 1:1 (0:0); 2:1
JUVENTUS TURIN - Werder Bremen 2:1 (0:1); 2:3
VILLARREAL - Glasgow Rangers 1:1 (0:1); 2:2

Mittwoch spielen:

20.45 AC Milan - Bayern München 1:1
20.45 Arsenal - Real Madrid 1:0
20.45 FC Liverpool - Benfica Lissabon 0:1
20.45 Lyon - PSV Eindhoven 1:0

Inter Mailand - Ajax Amsterdam (Hinspiel 2:2) am Dienstag, 14. März, um 20.45 Uhr.

Auslosung der Viertel- und Halbfinal-Partien am Freitag, 10. März.

(fest/Si)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Villarreal reichte gegen die Glasgow ... mehr lesen
Der argentinisch-stämmige Linksverteidiger Rodolfo Arruabarrena erzielte den wichtigen Treffer zum 1:1 Ausgleich. (Archivbild)
Ronaldinho war wieder für ein Traumtor zuständig. (Archivbild)
Ein souverän herausgespieltes 1:1 ... mehr lesen
Ein unfassbarer Fehler von Goalie ... mehr lesen
Bremens Torhüter Tim Wiese machte einen schwerwiegenden Fehler. (Archivbild)
Basels Trainer Marcel Koller spricht über das Aus in der Champions League-Qualifikation.
Basels Trainer Marcel Koller spricht über das Aus in der Champions ...
Basler Trainer  FCB-Coach Marcel Koller nimmt bei der Analyse über das Champions League-Aus gegen den LASK kein Blatt vor dem Mund. mehr lesen 
Wechsel an den Bosporus?  Xherdan Shaqiri spielte bei Stoke City ... mehr lesen
Verabschiedet sich Xherdan Shaqiri bald von seinen Fans in Stoke?
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverfehler.
Source: http://www.fussball.ch/ajax/home_col_2_1_4all.aspx?ajax=1&adrubIDs=143
 
News
     
Fussballschuhe sind Hightech-Produkte
Publinews Gute Fussballschuhe sind ein Must-Have für jeden Fussballer  Die Fussballschuhe sind unerlässlich zum Fussballspielen. Jeder Spieler braucht gute Fussballschuhe, trotzdem ... mehr lesen
Schweizer Flagge, Fussball
Publinews Fussballvereine unter Erfolgsdruck  Fussball ist ein Mannschaftssport mit einer grossen Fangemeinde - das ist allgemein bekannt. Seit nunmehr über 100 Jahren erfreut er sich einer beständigen ... mehr lesen
Grenzenlose Liebe und Treue für nicht irgendeinen Fussballverein, sondern den natürlich besten Klub der Welt.
Publinews Fan-Utensilien  Trikot, Schal und Fahne - Die Zeiten scheinen sich wohl nie zu ändern, in denen nicht das klassische Fanartikel-Trio eine ... mehr lesen
Fussball Videos
FIFA World Football Museum  Das FIFA World Football Museum direkt beim ...  
Neue Zeitrechnung für den Nati-Star  Granit Xhaka (23) wechselt zu Arsenal London in die ...  
Drei Mal in Folge «Europa League»-Sieger  Der FC Sevilla gewinnt zum dritten Mal in Folge ...  
Grosse Ehre für «King Claudio»  Wenig überraschend heisst der Trainer des Jahres ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich 4°C 6°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wolkig, aber kaum Regen
Basel 7°C 8°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen 4°C 4°C Schneeregenschauerleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wolkig, aber kaum Regen
Bern 4°C 6°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig wolkig, aber kaum Regen
Luzern 6°C 10°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig wolkig, aber kaum Regen
Genf 5°C 7°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Lugano 4°C 15°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten