Erster Champions-League-Sieg für Kadetten
publiziert: Samstag, 22. Okt 2005 / 21:27 Uhr

Die Kadetten Schaffhausen haben einen grossen Schritt in Richtung Verbleib im Europacup gemacht. Das Team von Goran Perkovac setzte sich im vierten von sechs Gruppenspielen der Champions League zu Hause gegen den mazedonischen Meister Bitola 34:28 durch.

Bester Spieler des Schweizer Meisters war der polnische Linksaussen Leszek Starczan. (Bild: Archiv)
Bester Spieler des Schweizer Meisters war der polnische Linksaussen Leszek Starczan. (Bild: Archiv)
1 Meldung im Zusammenhang
Dank des ersten Champions-League-Siegs der Vereinsgeschichte rückten die Schaffhauser auf Kosten der Gäste vom 4. auf den 3. Gruppenrang vor, welcher zur Teilnahme an den Achtelfinals im Cupsieger-Cup berechtigt. Zudem machten sie die 27:30-Hinspielniederlage wett, womit sie bei Punktgleichheit nach Beendigung der Gruppenphase vor Bitola klassiert wären.

Die Kadetten legten die Basis zum Sieg mit einer starken Startphase. Dank neun Toren in den ersten elf Angriffen führten sie in der 13. Minute bereits mit 9:3. In der Folge baute das Heimteam gegen die bescheidenen Mazedonier stark ab, obwohl es nach 20 Minuten gar 14:7 stand. Den Kadetten unterliefen wie bereits im Hinspiel zu viele technische Fehler, die sich gegen einen besseren Gegner fatal ausgewirkt hätten.

Bester Spieler des Schweizer Meisters war der polnische Linksaussen Leszek Starczan, der acht Tore bei nur einem Fehlwurf erzielte. Der südkoreanische Linkshänder Chi-Hyo Cho traf ebenfalls achtmal für die Kadetten.

(bert/Si)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Die Schaffhauser Kadetten müssen ... mehr lesen
Werden die Kadetten auch in Zagreb jubeln?
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Ron Delhees kommt vom Ligakonkurrenten GC Amicitia. (Archivbild)
Ron Delhees kommt vom Ligakonkurrenten GC Amicitia. (Archivbild)
Ron Delhees und Kristian Bliznac unterschreiben beim Schweizer Meister  Die Kadetten Schaffhausen verstärken sich auf die kommende Saison hin mit zwei Rückraumspielern. mehr lesen 
Beim Final-Four-Turnier im Einsatz  Die Europäische Handball-Föderation (EHF) hat den Videobeweis eingeführt. mehr lesen  
Die Schiedsrichter profitierten bereits vom Videobeweis.
Manuel Liniger sprach von einem verdienten Sieg.
Reaktionen auf den Meistertitel der Kadetten  «Bloss e chliini Stadt mit bürgerleche Wänd. Bloss e chliini Stadt, wo ein dr anger kennt.» ... mehr lesen  
Neunter Titel  Die Kadetten Schaffhausen sichern sich zum neunten Mal in elf Jahren den Meistertitel im Handball. Die «Finalissima» gegen Wacker Thun gewinnen die Kadetten 30:28 (18:14). mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • kurol aus Wiesendangen 4
    Das Richtige tun Hatten wir schon, talentierte Spieler wechselten zu Bayern und ... Mi, 01.06.16 12:01
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Zu dumm nur, dass der Jorian zu 100% aus chemischen Verbindungen besteht, er warnt ... Fr, 22.01.16 21:16
  • Pacino aus Brittnau 731
    Weltweit . . . . . . wird Hanf konsumiert. Zum Genuss aber auch als Arzneimittel. ... Fr, 22.01.16 08:58
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    1 : 0 Daesh (IS) vs. Freie Restwelt Es läuft aber immer noch die erst Halbzeit. Verlängerung und ... Di, 17.11.15 22:26
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Wenn die Russen flächendeckend gedopt haben, dann muss man die Ergebnisse sehr genau ... Fr, 13.11.15 10:53
  • jorian aus Dulliken 1754
    5'000'000 zu 0 für die Verschwörungstheoretiker! Was heute um 20:15 schönes kommt! http://www.3sat.de/programm/ ... Do, 22.10.15 19:21
  • jorian aus Dulliken 1754
    Der Fussballgott! Der Name dieses Gottes wird im Hörspiel nicht genannt, dennoch weiss ... Fr, 16.10.15 18:51
  • Koelbi aus Graz 1
    Wir freuen uns... ...auf den Test gegen den Lieblingsnachbarn am 17. November. ... Mo, 12.10.15 03:31
 
Stellenmarkt.ch
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverfehler.
Source: http://www.news.ch/ajax/top5.aspx?ID=0&col=COL_3_1
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich 6°C 20°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen freundlich
Basel 8°C 21°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen freundlich
St. Gallen 9°C 19°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wolkig, aber kaum Regen
Bern 5°C 19°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wolkig, aber kaum Regen
Luzern 6°C 19°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wolkig, aber kaum Regen
Genf 7°C 20°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen recht sonnig
Lugano 10°C 17°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten