Erster Wurm auf Macintosh OS X entdeckt
publiziert: Samstag, 18. Feb 2006 / 18:50 Uhr

Das Mac-Betriebssystem galt bisher als resistent. Nun haben Virenexperten der Firma Sophos den ersten Virus auf Apple-Macintosh-Computern mit dem Betriebssystem OS X entdeckt.

Der Macintosh galt bisher als resistent gegen Viren.
Der Macintosh galt bisher als resistent gegen Viren.
3 Meldungen im Zusammenhang
Der OSX/Leap-A genannte Wurm verbreite sich über das Instant-Messaging-Programm Apple iChat, gab Sophos bekannt. Der Schädling lösche nach erfolgter Infizierung Dateien auf dem System und schicke sich selbst in einem File namens latestpics.tgz an die Namen in der Kontaktliste weiter. Bei Öffnen des Archives tarnte sich der Virus dann mit einem JPEG-Icon.

Bekannt ist der Wurm auch unter anderen Namen, zum Beispiel CME-4, MacOS/Leap!tgz oder OSX/Oompa-A. Bisher hätten viele das Macintosh-Betriebssystem als Viren-resistent eingestuft, teilte Sophos mit. Leap-A zeige aber, dass die Bedrohung real sei. Im letztes Jahr hatte das Unternehmen den Fund eines Trojaners für das Betriebssystem bekannt gegeben.

(Ralf Trautmann/teltarif.ch)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Windows-Nutzer machen sich schon lange keine Illusionen mehr über die ... mehr lesen
Flashback rüttelte im April 2012 die Mac-Nutzer wach: Der Trojaner nutzte eine Java-Schwachstelle aus und drang über manipulierte Webseiten in die Systeme ein.
Unterschleissheim/Abingdon - In der ... mehr lesen
Der grosse Erfolg macht den Mac zum interessanten Ziel von Angriffen.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Judith Bellaiche setzt sich als Wirtschafspolitikerin konsequent für Innovation und Digitalisierung ein.
Judith Bellaiche setzt sich als Wirtschafspolitikerin konsequent für ...
Judith Bellaiche vertritt die ICT Branche  Kürzlich wurde die neue Geschäftsführerin von Swico, Judith Bellaiche, von ihrer Partei als Nationalratskandidatin nominiert. Der Vorstand freut sich - und hofft auf ein positives Wahlergebnis. mehr lesen 
Besserer Markenschutz sowie falsch adressierte E-Mail-Zustellungen vermeiden  Keine Frage, .com Domains sind mit Abstand die beliebtesten Domains im Netz. Aktuell sind knapp 140 Mio. .com Domainnamen registriert und es werden täglich mehr. Selbst die vielen ... mehr lesen
Alle wichtigen Domainendungen rechtzeitig sichern: .ch, .com und je nach Bedarf auch .de und .at.
SMS-Token zusätzlich zu deinem domains.ch Passwort  St. Gallen - Domains sind ein wertvolles immaterielles Gut. Nicht vorzustellen was passieren würde, wenn dein operativer und Umsatz bringender Online-Shop auf einmal gekapert würde. Alle E-Mail Geschäftskorrespondenzen nicht mehr ankämen und Unfug mit deiner Domain getrieben würde. mehr lesen  
Kein Erfolg wegen fehlendem Domainnamen? Google Plus
Der passende Domainname fehlte  Nach einem grösseren Datenleck beim erfolglosen Social Media Projekt Google Plus zieht Google den ... mehr lesen  
.
eGadgets news.ch geht in Klausur Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in ... 21
Domain Namen registrieren
Domain Name Registration
Zur Domain Registration erhalten Sie: Weiterleitung auf bestehende Website, E-Mail Weiterleitung, Online Administration, freundlichen Support per Telefon oder E-Mail ...
Domainsuche starten:


 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Fr Sa
Zürich 2°C 4°C Schneeregenschauerleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wolkig, aber kaum Regen
Basel 3°C 5°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wechselnd bewölkt, Regen
St. Gallen 1°C 2°C wolkig, wenig Schneeleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wolkig, aber kaum Regen
Bern 1°C 3°C Schneeregenschauerleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass wolkig, aber kaum Regen
Luzern 2°C 5°C Schneeregenschauerleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wolkig, aber kaum Regen
Genf 2°C 4°C Schneeregenschauerleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig anhaltender Regen wechselnd bewölkt, Regen
Lugano 2°C 6°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Schneeregenschauer wolkig, aber kaum Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten