Erstklassiges Feld in Bern
publiziert: Donnerstag, 11. Jan 2007 / 12:16 Uhr

Der Berner Damen-Cup von Freitag bis Sonntag in der Curlingbahn Allmend zählt auch in diesem Winter zu den bestbesetzten Frauenturnieren weltweit.

Die Schwedinnen um Anette Norberg gelten als Titelfavoritinnen.
Die Schwedinnen um Anette Norberg gelten als Titelfavoritinnen.
Die Olympia-Zweiten und EM-Dritten aus Flims um Skip Mirjam Ott sowie die übrigen Schweizer Spitzenteams Zürich (Luzia Ebnöther), Baden Regio (Manuela Kormann), Dübendorf (Silvana Tirinzoni) und Biel-Bienne (Tania Grivel) treffen auf die lückenlos vertretene Elite aus dem übrigen Europa.

Die Olympiasiegerinnen und aktuellen Weltmeisterinnen aus Schweden (Anette Norberg) sind die hohen Favoritinnen, die von Ludmilla Priwiwkowa angeführten Russinnen streben nach dem vor knapp einem Monat in Basel errungenen EM-Titel einen weiteren Erfolg in der Schweiz an.

Die EM-Finalstinnen aus Italien (Diana Gaspari) figurieren ebenso in dem auf 32 Teams beschränkten Teilnehmerfeld wie die schottischen Olympiasiegerinnen von 2002 (Rhona Martin) und die von der sechsmaligen Europameisterin Andrea Schöpp angeführten Deutschen aus Garmisch. Aus Nordamerika reisen die kanadischen Meisterteams der letzten zwei Jahre (Jennifer Jones, Kelly Scott) an.

Am Freitag und am Samstag stehen die Spiele im Triple-K.o.-Modus im Programm, am Sonntag folgen Viertelfinals (8.00 Uhr), Halbfinals (10.15) und Final (14.00).

(rr/Si)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Armin Harder hört als Leistungssport-Verantwortlicher auf.
Armin Harder hört als Leistungssport-Verantwortlicher auf.
Persönliche Gründe  Armin Harder tritt nach fünfeinhalb Jahren aus persönlichen Gründen von seinem Amt als Leistungssport-Verantwortlicher des Verbands Swiss Curling zurück. mehr lesen 
Skip John Shuster und seine Crew aus dem Bundesstaat Minnesota hatten gegen die Japaner im Playoff-Spiel des Dritten gegen den Vierten der Vorrunde 5:4 gewonnen. (Symbolbild)
Curling  Nach einer Durststrecke von neun Jahren bescheren Skip John Shuster und seine Crew dem ... mehr lesen  
2. Team bekannt  Kanada und das überraschende ... mehr lesen
Die Amerikaner bezwangen überraschend Japan und stehen nun im WM-Halbfinal.
Titel Forum Teaser
  • thomy aus Bern 4287
    Schade! Ich wünsche Simon Ammann für die weiteren Wettbewerbe mehr Glück und ... Sa, 21.02.15 18:26
  • thomy aus Bern 4287
    Beat Hefti und Alexander Baumann ... ... halte ich die Daumen und wünsche Ihnen Beiden viel Glück im Kampf ... So, 16.02.14 22:54
  • friwalt aus Bolligen 13
    Medaillenspiegel So viele Medaillen an einem Tag sind schon schwierig zu verarbeiten. ... Fr, 14.02.14 21:27
  • tigerkralle aus Winznau 122
    SUPER Das mag ich dieser Frau von ganzen Herzen gönnen !!!! Jetzt hat Sie ... Mi, 12.02.14 13:52
  • Heidi aus Burgdorf 1017
    Bravo! Gut gefahren, Lara Gut. Sa, 30.11.13 21:08
  • BigBrother aus Arisdorf 1468
    Fremdwörter sind Glücksache ... Sa, 08.12.12 13:03
  • Sportexperte aus Luzern 1
    Schweizer Firmen führend Seit diesem Bericht haben sich verschieden Schweizer Firmen als ... Mo, 30.07.12 14:04
  • olaf12 aus St. Gallen 467
    beides arme Schw... sind beide, sowohl Accola als auch die Hinterbliebenen arm dran, denn ... Do, 28.06.12 17:26
 
Stellenmarkt.ch
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverfehler.
Source: http://www.news.ch/ajax/top5.aspx?ID=0&col=COL_3_1
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 0°C 4°C Schneeregenschauerleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, wenig Schnee starker Schneeregen
Basel 1°C 5°C Schneeregenschauerleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Schneeregenschauer trüb und nass
St. Gallen -1°C 1°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, wenig Schnee starker Schneefall
Bern 0°C 2°C wolkig, wenig Schneeleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, wenig Schnee starker Schneeregen
Luzern 0°C 3°C Schneeregenschauerleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, wenig Schnee starker Schneeregen
Genf 0°C 5°C Schneeregenschauerleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen anhaltender Regen
Lugano 1°C 11°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich starker Schneeregen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten