Guide Michelin zeichnet aus
Erstmals 100 Restaurants im Guide Michelin
publiziert: Dienstag, 20. Nov 2012 / 11:27 Uhr / aktualisiert: Dienstag, 20. Nov 2012 / 15:00 Uhr
Guide Michelin 2013 zeichnet erstmals 100 Restaurants aus(Symbolbild)
Guide Michelin 2013 zeichnet erstmals 100 Restaurants aus(Symbolbild)

Bern - Im Guide Michelin Schweiz 2013 sind erstmals 100 Restaurants aufgeführt, die mit einem oder mehreren Sternen ausgezeichnet sind, darunter elf neue Adressen. Der Führer enthält insgesamt zwei 3-Sterne- und 18 2-Sterne-Restaurants sowie 80 Restaurants mit einem Stern.

1 Meldung im Zusammenhang
Die neueste Ausgabe ist ab Donnerstag erhältlich. Sie bestätigt den Top-Restaurants «Schauenstein» in bündnerischen Fürstenau und «Hôtel de Ville» in Crissier im Waadtland ihre drei Sterne. Ein bisheriges 1-Sterne-Restaurant wurde mit einem zweiten Stern gewürdigt: das «Stucki» in Basel mit Tanja Grandits.

Das «Ecco on Snow» in St. Moritz GR ist erstmals im Guide Michelin registriert und erhielt auf Anhieb zwei Sterne. Es hat jeweils nur während der Wintersaison geöffnet; im März ziehen Küchenchef Rolf Fliegauf und seine Mannschaft jeweils ins «Ecco» nach Ascona, das ebenfalls zwei Sterne hat. Neun Schweizer Restaurants erhalten in diesem Jahr neu einen Stern: «Bel Etage» und «Matisse», beide in Basel, «Auberge de la Croix Blanche» in Villarepos im Kanton Freiburg, «Talvo by Dalsass» in St. Moritz/Champfèr, «Seerestaurant» im luzernischen Hergiswil, «Le Petit Manoir» im waadländischen Morges, «Le Restaurant» in Vevey ebenfalls im Kanton Waadt, «Heimberg» in Zermatt im Wallis und das «Clouds» in Zürich.

Darüber hinaus sind 93 Adressen mit einem Bib Gourmand ausgezeichnet. Der Bib Gourmand stehe für zahlreiche Adressen, die sich durch ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis auszeichneten, heisst es im Communiqué.

(alb/sda)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
TOP 100 Preisträger: Aimondo setzt sich mit Künstlicher Intelligenz durch / Aimondo Fully Automated RePricing
TOP 100 Preisträger: Aimondo setzt sich mit Künstlicher ...
Publinews Aimondo  Düsseldorf - Symbolträchtig wurde am 19. Juni 2020, dem ersten Deutschen Digitaltag, das Düsseldorfer Startup Aimondo Preisträger des bedeutendsten Innovationswettbewerbs Deutschlands. Mit dem TOP100-Siegel gelangt es offiziell in den Kreis der europäischen Innovationselite. Wissenschaftsjournalist Ranga Yogeshwar und Innovationsforscher Prof. Dr. Nikolaus Franke bezeichnen die Leistungen des Teams als «konsequent innovativ und durchgängig zu herausragendem Innovationserfolg führend». Mehr als einhundert Indikatoren aus der internationalen Forschung sowie die Analyse von mehr als 10.000 Unternehmen bilden die Vergleichsgrundlage. mehr lesen  
Preisverleihung  Bern - Zum krönenden Abschluss seiner 150. Jubiläumssaison beherbergt das Stadttheater Schaffhausen ... mehr lesen  
Immer dabei: Das Stier-Maskottchen bei der Preisverleihung.
Mit 30'000 Euro dotiert  Aarau - Der Aargauer Dichter Klaus Merz ist Träger des diesjährigen Rainer-Malkowski-Preises. Die mit 30'000 Euro dotierte Auszeichnung wird am 24. Oktober 2016 in der Akademie in der Münchner Residenz überreicht. mehr lesen  
CineMerit Award  München - Die US-amerikanische Schauspielerin Ellen Burstyn wird mit dem Ehrenpreis des Münchner Filmfestes gewürdigt. Die ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mo Di
Zürich 14°C 27°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen recht sonnig
Basel 17°C 27°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen sonnig
St. Gallen 15°C 25°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen recht sonnig
Bern 13°C 27°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen sonnig
Luzern 14°C 27°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen recht sonnig
Genf 14°C 28°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Lugano 18°C 29°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten