Erstmals erhält chinesischer Koch drei Michelin-Sterne
publiziert: Dienstag, 2. Dez 2008 / 19:09 Uhr / aktualisiert: Dienstag, 2. Dez 2008 / 21:07 Uhr

Hongkong - Der legendäre Gourmetführer Guide Michelin hat erstmals einen chinesischen Küchenchef mit den begehrten drei Sternen ausgezeichnet.

Der chinesische Koch Chan Yan-tak hat mit seiner Küche beeindruckt. (Symbolbild)
Der chinesische Koch Chan Yan-tak hat mit seiner Küche beeindruckt. (Symbolbild)
2 Meldungen im Zusammenhang
Das Hongkonger Restaurant Lung King Heen (Blick des Drachens) mit seinem Koch Chan Yan-tak habe mit seiner Küche beeindruckt, begründete Michelin-Chef Jean-Luc Naret die Entscheidung. Die Prüfer hätten Chans Karriere über zehn Jahre aus nächster Nähe beobachtet und sein Lokal im Hotel Four Seasons zwölf Mal getestet.

Chan kocht seit dem 13. Lebensjahr und gab für die Eröffnung des Lokals sogar seinen Ruhestand auf.

Rekordzahl von 24 Sternen

Im ersten Michelin-Führer für Hongkong und Macao erhielt ausserdem der französische Starkoch Joel Robuchon für sein Restaurant in der ehemaligen portugiesischen Kolonie drei Sterne. Robuchon hat mit seinen Lokalen weltweit bereits die Rekordzahl von 24 Sternen eingeheimst.

Der Michelin für Hongkong und Macao kommt am Freitag auf den Markt, darin werden mehr als 250 Lokale verschiedener Couleur vorgestellt, von chinesischen Dim Sum-Häppchen zu Schweizer Küche. Insgesamt 40 Sterne vergaben die französischen Prüfer in der Region.

Seit dem Erfolg seines im vergangenen Jahr veröffentlichten Tokio-Führers setzt Michelin verstärkt auf den asiatischen Feinschmecker-Markt.

(sl/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Achtens Asien China ist, wer will daran noch zweifeln, die Krone der Koch-Schöpfung. Trotz der weltweiten Präsenz von McD and KFC. ... mehr lesen
Der quirlige Swiss Taste Gastronom Peter Trösch und sein Küchenchef Alfred Krasser
Mit insgesamt 101 Sternen ist die Schweiz weiterhin das Land mit den meisten Michelin-Sternen pro Einwohner. (Archivbild)
Bern - In der Schweiz gibt es ein neues 2-Sterne-Restaurant: das «Anne-Sophie Pic» in Lausanne. Es ist im Guide Michelin 2010 in diese erlauchte Gilde aufgenommen worden. 2007 war ... mehr lesen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Immer dabei: Das Stier-Maskottchen bei der Preisverleihung.
Immer dabei: Das Stier-Maskottchen bei der Preisverleihung.
Preisverleihung  Bern - Zum krönenden Abschluss seiner 150. Jubiläumssaison beherbergt das Stadttheater Schaffhausen den Salzburger Stier 2017. Es ist das vierte Mal, dass der renommierte deutschsprachige Kabarettpreis in der Schweiz stattfindet. mehr lesen 
Mit 30'000 Euro dotiert  Aarau - Der Aargauer Dichter Klaus Merz ist Träger des diesjährigen Rainer-Malkowski-Preises. Die mit 30'000 Euro dotierte Auszeichnung wird am 24. Oktober 2016 in der Akademie in ... mehr lesen
Klaus Merz ist bereits auch mehrfach für seine «zeitlose Prosa» ausgezeichnet worden.
CineMerit Award  München - Die US-amerikanische Schauspielerin Ellen Burstyn wird mit dem Ehrenpreis des Münchner Filmfestes gewürdigt. Die 83-Jährige werde den CineMerit Award am 27. Juni entgegennehmen, teilte das Festival am Montag in München mit. mehr lesen  
Schauspieler Dieter Hallervorden (Bild) verstehe es seit Jahrzehnten, die deutsche Sprache auf vielfältigste Weise zu nutzen, begründete die Jury die Auszeichnung.
Für tiefsinnige, provozierende oder lustige Worte  Wiesbaden - Für ihren individuellen Umgang mit der deutschen Sprache sind der Schauspieler Dieter Hallervorden und der Sänger Andreas Bourani mit dem Medienpreis der ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Fr Sa
Zürich 14°C 29°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft vereinzelte Gewitter
Basel 14°C 30°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen Wolkenfelder, kaum Regen
St. Gallen 13°C 27°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft gewitterhaft
Bern 12°C 29°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen Wolkenfelder, kaum Regen
Luzern 14°C 29°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft gewitterhaft
Genf 13°C 28°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft Wolkenfelder, kaum Regen
Lugano 16°C 29°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten