Ankunft mit Helikopter
Erzengel-Statue von Mont-Saint-Michel wieder an ihrem Platz
publiziert: Donnerstag, 26. Mai 2016 / 15:40 Uhr

Le Mont-Saint-Michel - Der goldene Erzengel ist zurück: Nach zweieinhalb Monaten Restaurierung ist die vergoldete Erzengel-Statue mit einem Helikopter wieder zur Spitze des Klosterbergs Mont-Saint-Michel in Nordfrankreich gebracht und dort anmontiert worden.

2 Meldungen im Zusammenhang
Die viereinhalb Meter hohe und eine halbe Tonne schwere Statue, die auf der Spitze der Klosterkirche thront, schwebte am Donnerstagmorgen über die Köpfe von mehreren Dutzend applaudierenden Touristen zurück auf ihren 160 Meter hohen Platz.

«Es ist eine Erleichterung für uns, ein Sieg», sagte Klosterverwalter Xavier Bailly nach der heiklen Aktion. «Alles ist gut verlaufen», pflichtete François Jeanneau, Chefarchitekt für historische Bauten, zu. Der Transport der Statue von den umliegenden Poldern, wo sie seit Dienstag auf ihren Rückflug wartete, auf die Kirchspitze erfolgte bei strahlendem Sonnenschein und Windstille.

Die vergoldete Kupferstatue des Erzengels Michael wurde im südwestfranzösischen Marsac-sur-l'Isle restauriert. Für die neue Goldlackschicht wurde doppelt soviel Gold verwendet wie beim vorigen Mal, um der Witterung «mindestens 50 Jahre» lang zu trotzen, wie der Chef der nationalen Denkmalbehörde, Philippe Belaval, sagte. Weil der Erzengel mit seinen Flügeln und seinem Schwert dem Kloster auch als Blitzableiter dienen, musste er ausserdem den aktuellen Sicherheitsnormen angepasst werden.

Einer der meistbesuchten Touristenorte Frankreichs

Die Statue, die in der gleichen Metallgiesserei hergestellt wurde wie die Freiheitsstatue von New York, thront seit 1897 auf der Spitze des weltberühmten Klosters am Ärmelkanal, einem der meistbesuchten Touristenorte Frankreichs. Sie wurde seitdem nur zwei Mal restauriert, zuletzt 1987. Die Restaurierung nun kostete 450'000 Euro. Die neuerliche Generalüberholung stand unter Zeitdruck: Am 2. Juli startet die diesjährige Tour de France am Mont-Saint-Michel.

(arc/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Die Tour de France wird 2016 am 2. ... mehr lesen
Mont-Saint-Michel - Schauplatz des Tour-de-France-Auftakts 2016.
Das Kloster Mont-Saint-Michel in der Normandie.
Mont-Saint-Michel - Zum weltbekannten Klosterfelsen Mont-Saint-Michel in der Normandie gelangen Besucher künftig über eine Stelzen-Brücke des österreichischen Architekten ... mehr lesen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Villa Planta und Erweiterungsbau des Bündner Kunstmuseums Chur.
Villa Planta und Erweiterungsbau des Bündner ...
Publinews Ein Kunsterlebnis zwischen Tradition und Moderne im Herzen von Chur. mehr lesen  
Publinews 1. Oktober 2017 - 21. Januar 2018  Paul Klee zählt zu den eigenständigsten ... mehr lesen  
Neben den Hauptwerken werden in der Ausstellung nur selten ausgestellte Arbeiten gezeigt.
Landschaftsbild aus dem Engadin  Bern - Das Gemälde «Der Champfèrsee» von Ferdinand Hodler hat für 2,17 Millionen Franken den Besitzer gewechselt. Bei der Auktion am Dienstag in Zürich wurden Schweizer Kunstwerke für insgesamt 5,1 Millionen Franken verkauft. mehr lesen  
Mandiberg hat insgesamt 1'926'300 Artikel erfasst.
3406 digitale Bänden  Berlin - 37 Millionen Artikel umfasst die Online-Enzyklopädie Wikipedia aktuell in 300 Sprachen - eine kaum vorstellbare Grössenordnung. Der New Yorker Künstler Michael ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Pacino aus Brittnau 731
    Und noch ein Pionier . . . . . . ach hätten wir doch bloss für jeden hundertsten Juristen einen ... Fr, 24.06.16 09:54
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Die... Entscheidung von A. Merkel ist völlig richtig: -Sie ist juristisch ... So, 17.04.16 14:13
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Sind Sie sicher dass es nicht Erdowann oder gar Erdowahn heisst? So, 03.04.16 10:47
  • HeinrichFrei aus Zürich 431
    Zürich: von «Dada» zu «Gaga» Die «Dada» Veranstaltungen in Zürich zeigen, dass «Dada» heute eher zu ... Mo, 15.02.16 22:51
  • Midas aus Dubai 3810
    Finde den Unterschied Ah ja, wieder der böse Kapitalismus. Wie gesagt, haben Sie ein besseres ... Mo, 01.02.16 02:48
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Schöner kann man's nicht erklären «Es handelt sich hier um ausserordentlich sensible Figuren. Da ist zum ... So, 31.01.16 16:48
art-tv.ch Gotthard. Ab durch den Berg Das Forum Schweizer Geschichte in Schwyz zeigt die Tunnelbauten ...
Niconé.
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich 2°C 6°C starker Schneeregenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Schnee Wolkenfelder, Flocken
Basel 4°C 7°C Schneeregenschauerleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, Flocken wechselnd bewölkt
St. Gallen 1°C 4°C Schneeschauerleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt, etwas Schnee bewölkt, etwas Schnee
Bern 3°C 5°C Schneeregenschauerleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, Flocken freundlich
Luzern 4°C 5°C starker Schneeregenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt, etwas Schnee bewölkt, etwas Schnee
Genf 3°C 7°C Schneeregenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Schnee freundlich
Lugano 4°C 8°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten
 
 
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverfehler.
Source: http://www.news.ch/ajax/seminar.aspx?ID=332&lang=de