Anreiz auf Gewinn
Essen: Bonus macht kleine Portionen schmackhaft
publiziert: Mittwoch, 13. Jan 2016 / 08:56 Uhr
Pizza: Halbe Portion reicht auch aus.
Pizza: Halbe Portion reicht auch aus.

Kinder und Erwachsene entscheiden sich eher für kleinere Essensportionen, wenn diese zusammen mit einem kleinen Anreiz angeboten werden. Das haben Forscher der University of Arizona und der University of Southern California durch funktionelle Magnetresonanztomographie ermittelt.

1 Meldung im Zusammenhang

Die Experten haben untersucht, ob das Gehirn auf das Konzept eines «Happy Meal» mit einem kleinen Spielzeug, einer Geschenkkarte oder einem Schein für die Lotterie in gleicher Weise wie auf einen Burger oder eine Pizza mit viel Käse reagiert. Die im «Journal of the Association for Consumer Research» veröffentlichten Ergebnisse liefern Hinweise darauf, warum Menschen zu viel essen und wie sie, ohne zu essen, genau so glücklich sein können.

Es zeigte sich, dass die meisten Kinder und Erwachsenen eine halbe Portion in Kombination mit einem Spielzeug oder einem Geldpreis vorzogen. Der Preis der beiden angebotenen Alternativen war dabei der gleiche. Die Kombination von weniger Essen und Bonus aktivierte ähnliche Bereiche im Gehirn wie die volle Portion. Zusätzlich zeigte sich, dass auch hungrige Teilnehmer sehr motiviert waren, sich für weniger Essen zu entscheiden. Sie verzichteten sogar darauf, später wieder mehr Kalorien zu sich zu nehmen.

Hoffnung wichtig für Entscheidung

Nicht nur eine kleine Belohnung kann zur gesünderen Entscheidung motivieren. Allein der Gedanke an einen Preis erwies sich als motivierender als der Preis selbst. Die Teilnehmer wählten eher eine kleinere Mahlzeit, wenn ihnen in der Lotterie ein Gewinn von zehn Dollar in Aussicht gestellt und demgegenüber eine festgelegte Belohung versprochen wurde. Angeboten wurde die Chance zehn, 50 oder 100 Dollar zu gewinnen.

Es scheint auch so zu sein, dass die Attraktivität des Preises die Motivation beeinflusst. Unsichere Preise scheinen sehr motivierend zu sein. Der Gewinn von Vielfliegermeilen scheint attraktiver zu sein als zum Beispiel ein Fall, in dem die Gewinnchance mit eins zu fünf beschrieben wird. Ein möglicher Gewinn scheint mehr Gefühle hervorzurufen als Sicherheit. Das ist bereits vom Spielen oder beim Sport bekannt. Die Unsicherheit des Gewinns liefert einen zusätzlichen emotionalen Reiz. Zusätzlich bringt die Aussicht auf einen Gewinn auch Hoffnung und diese wirkt sich gefühlsmässig ebenfalls positiv aus.

Diese Studienergebnisse weisen darauf hin, dass sich Menschen für kleinere Portionen auch selbst mit anderen Dingen belohnen können. Die Befriedigung kann dabei die gleiche wie beim Essen sein. Positive Ereignisse können laut den Forschern also nicht nur mit einem guten Essen gefeiert werden. Damit könnte die Verbindung von gutem Verhalten und Essensaufnahme verringert werden, die in der Folge zu überhöhter Nahrungsaufnahme führen kann. 

(pte)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
San Francisco - Achtsames Essen kann die Blutzuckerwerte und die Herzgesundheit verbessern, wie Forscher des Osher ... mehr lesen
Ein bewusstes Essen ist gesund.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Die Elektroautos für schnelle Rennfahrten sorgen für Spass bei jung und alt.
Die Elektroautos für schnelle Rennfahrten sorgen für Spass bei ...
Publinews Formel Fun  Formel Fun ist eine neuartige Kinderspielhalle mit Lounge und Stil, in der sich Kinder und Erwachsene wie zu Hause fühlen. Hier finden kleine und grosse Besucher Entspannung und Lebensqualität. mehr lesen  
Wirbel um Werbetafel in Australien  Der australische Fleischer Jeff Rapley hat mit einer kontroversen Werbetafel im Schaufenster seines ... mehr lesen  
Der Speck war nach der Werbeaktion nahezu ausverkauft.
Der Umsatz mit fair gehandelten Produkten hat zugenommen.
Umsatzplus bei Max Havelaar  Zürich - Schweizerinnen und Schweizer haben 2015 für 520 Millionen Franken fair ... mehr lesen  
«Food for Thought»  Forscher der University of Illinois arbeiten an einer Computer-App, die Kindern Öko-Essen ... mehr lesen
Die Schüler werden mit dem Thema Klimawandel vertraut gemacht.
Titel Forum Teaser
  • paparazzaphotography aus Muttenz 1
    Foto Sanatorio Liebes news.ch Team, es ist für mich eine Ehre dass sie mein Foto des ... Di, 03.01.17 22:12
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Motor hinten oder vorne war dem Tram in Basel völlig egal! Ob ein Auto über- oder untersteuert, ist nicht von der Lage des Motors ... Mi, 01.06.16 10:54
  • Mashiach aus Basel 57
    Wo bleibt das gute Beispiel? Anstatt sichere, ÜBERSTEUERNDE Heckmotorwagen zu fahren, fahren sie ... Mo, 30.05.16 11:56
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Zugang "Das sunnitische Saudi-Arabien, das auch im Jemen-Konflikt verstrickt ... So, 29.05.16 22:06
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Pink Phanter-Bande? Am 25. 7. 2013 hat eine Befreiung von Pink Panther-Mitglied Milan ... So, 29.05.16 15:38
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wir sind ja alle so anders als diese "Flüchtlinge". Warum sind auch nicht alle so edel, wie ... Sa, 28.05.16 20:25
Unglücksfälle Zorn über Tötung von Gorilla in US-Zoo Cincinnati - Die Tötung eines Gorillas im Zoo der ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich -6°C -3°C Wolkenfelder, Flockenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt recht sonnig
Basel -4°C -1°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
St. Gallen -5°C -5°C Wolkenfelder, Flockenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, Flocken freundlich
Bern -11°C -3°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt freundlich
Luzern -3°C -3°C Wolkenfelder, Flockenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wechselnd bewölkt
Genf -5°C 0°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
Lugano -2°C 5°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten