Preis der Harvard-Universität
Eva Longoria: Ich hab nicht viel geschafft
publiziert: Samstag, 28. Feb 2015 / 14:41 Uhr
Die Mutter von Eva Longoria forderte in erster Linie den Schulabschluss.
Die Mutter von Eva Longoria forderte in erster Linie den Schulabschluss.

Serienstar Eva Longoria behauptete, dass sie verglichen mit anderen aus ihrer Familie nicht besonders erfolgreich sei.

5 Meldungen im Zusammenhang
Eva Longoria (39) fühlt sich seit jeher als Versagerin in der Familie - jedenfalls, was das Studium angeht. Die Serienheldin ('Desperate Housewives') machte 2013 an der California State University ihren Master-Abschluss in Chicano [Amerikaner mit mexikanischer Abstammung] Studies.

Vor Kurzem nahm Eva in Boston den Preis als Künstlerin des Jahres entgegen, der ihr von der Universität Harvard verliehen wurde, und merkte in ihrer Dankesrede an, wie spät sie mit ihrem Master dran war - jedenfalls dem Empfinden ihrer Familie nach.

«Als ich bei 'Desperate Housewives' war, war es die erfolgreichste Show der Welt, ich stand auf der Forbes-Liste wirklich weit oben», erklärte sie dem Publikum laut dem 'People'-Magazin. «Ich zeigte es meiner Mama und sie antwortete: 'Okay, und wann machst du deinen Master?'»

Jetzt dürfte die Frau Mama stolz auf ihre Tochter sein, die wegen ihrer gemeinnützigen Organisationen mit dem Harvard-Preis ausgezeichnet wurde. Die 'Eva Longoria Foundation' und 'Eva's Heroes' wollen beide durch Bildung das Leben der Menschen verbessern.

Zwischen den Kulturen

Die Eltern der Amerikanerin sind Mexikaner, sie selbst wuchs in Texas auf, besuchte Mexiko aber häufig mit ihrer Familie. Sie liebte es, mit zwei Kulturen aufzuwachsen und lobte die Universität Harvard für ihr Interesse an Vielseitigkeit.

«Ich lebe mein Leben so, dass ich rittlings auf dem Bindestrich sitze, der aussagt, dass ich mexikanisch-amerikanisch bin. Ich sitze einfach auf diesem Bindestrich, wissen Sie - navigiere, Enchiladas und Apfelkuchen zu lieben, Mariachi-Musik und Britney Spears zu lieben. Es gibt in meinem Leben so viele Momente, die erinnerungswürdig sind, weil ich eine Mischform bin, weil ich ein Bindestrich bin.

[Mein Vater] erzählte, dass sie auf der anderen Seite - el otro lado - geboren wurden und ich frage ihn, warum wir auf dieser Seite geboren wurden. Er antwortete: 'Glück' und das habe ich nie vergessen. Und ich habe nie vergessen, wie wichtig es war, Amerikanerin zu sein», betonte Eva Longoria.

(bert/Cover Media)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Eva Longoria (40) liebt eine gute ... mehr lesen
Leinwandschönheit Eva Longoria will im Job die Zügel in der Hand halten und hat sich dafür ein prominentes Vorbild gesucht.
Eva Longoria hat ihrem Exmann Tony Parker anscheinend verziehen.
Vor vier Jahren liessen sich ... mehr lesen
Eva Longoria (40) hat endlich die ganz grosse Liebe gefunden. mehr lesen
Eva Longoria.
Sonnenflecken vom Arbeiten, schmutzige Fingernägel, schwarzes Haar, mehr Gewicht und gesprochen in Spanisch.
Hollywood-Schönheit Eva Longoria ... mehr lesen
Los Angeles - Auf der «Forbes»-Liste ... mehr lesen
Eva Longoria hat ein Jahreseinkommen von 13 Millionen Dollar.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Martin Schranz
Martin Schranz
Publinews Der Erfolgsmensch Martin Schranz ist unter die Autoren gegangen. Nach Abschluss eines anstrengenden Projekts stand ihm, wie er selbst sagt, der Sinn nach etwas Neuem. Gut so, denn nun können wir uns auf Einblicke in sein Leben und wertvolle Tipps für mehr Erfolg und Zufriedenheit freuen. Get Stuff Done ist die Devise! mehr lesen  
Der 50. Geburtstag brachte nichts Gutes mit sich für Leinwandlegende  Jeff Daniels (61) wusste nach seinem zweiten Rückfall in die Alkoholsucht, dass er sich nicht alleine erholen können würde. mehr lesen  
Es sind zwei Mädchen  Ronnie Wood (68) ist angeblich Vater von Zwillingsmädchen geworden. mehr lesen  
Ronnie Wood und Ehefrau Nr. 3, Sally Humphreys.
«Fahrradfahren war schon immer das Beste für meine Ehe.»
Fahrradferien in St. Barths  Schauspieler Patrick Dempsey nahm seine Familie zu einer Fahrradtour mit, um die vergangenen Monate ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 3°C 9°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
Basel 6°C 10°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
St. Gallen 5°C 12°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
Bern 2°C 8°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
Luzern 4°C 11°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
Genf 5°C 9°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wolkig, aber kaum Regen
Lugano 6°C 8°C bedeckt, wenig Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass anhaltender Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten