Zum 80. Geburtstag
Exiltibeter beten für den Dalai Lama
publiziert: Sonntag, 21. Jun 2015 / 15:42 Uhr / aktualisiert: Sonntag, 21. Jun 2015 / 16:25 Uhr

Neu Delhi - Mit Gebeten für ein langes Leben haben die Exiltibeter in Indien den 80. Geburtstag des Dalai Lama begangen. Der spirituelle Führer der buddhistischen Tibeter sass am Sonntag auf einem goldenen Thron in seiner Exilheimat Dharamsala.

5 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
Dalai LamaDalai Lama
Mönche skandierten stundenlang Verse, tanzten und spielten traditionelle Musik. Der Dalai Lama war nach der chinesischen Besetzung Tibets 1959 nach Indien geflohen. Zehntausende folgten ihm. Für andauernden Bemühungen um eine friedliche Einigung zwischen seinem Volk und der Regierung in Peking bekam er 1989 den Friedensnobelpreis. Heute setzt er sich für Frieden und Gewaltlosigkeit auf der ganzen Welt ein.

Politisch heikel waren die Auftritte mehrerer Regionalpolitiker bei den Geburtstagsfeierlichkeiten. Unter den Gratulanten war etwa Nabam Tuki, der Regierungschef des indischen Bundesstaates Arunachal Pradesh. Er ludt den Dalai Lama zu einem Besuch ein. Das Gebiet wird auch von China beansprucht. Als Indiens Premierminister Narendra Modi vor einigen Monaten dorthin reiste, protestierte Peking lautstark.

Auch aus Neu Delhi fuhren ein Minister und ein Staatssekretär - der aus Arunachal Pradesh stammt - zur Feier nach Dharamsala. «Heute ist der Geburtstag eines aussergewöhnlichen Führers», sagte Lobsang Sangay, Oberhaupt der tibetischen Exilregierung. Diese wird von keinem Land der Welt anerkannt. Der Dalai Lama hatte die politische Führung im Jahr 2011 abgegeben.

 

(asu/sda)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
New York - Der Dalai Lama hat aus ... mehr lesen
Der Dalai Lama feierte im Juli seinen 80. Geburtstag.
Die europäischen Repräsentanten der tibetischen Exilregierung Ven. Thubten Wangchen (links) und Wangpo Tethong (rechts) im Gespräch mit einem Mönch des Tibetinstituts Rikon.
Bülach - Seit geraumer Zeit wird überall auf der Welt der 80. Geburtstag des Dalai Lama gefeiert. Bei jedem Besuch und öffentlichen Auftritt, welche der spirituelle Führer ... mehr lesen
Die Mönche des Tibetinstituts Rikon führen eine Zeremonie und Räucherung durch.
Rikon - Dieses Jahr feiert seine ... mehr lesen
Basel - Der Samstag in der St. Jakobshalle war ganz der Vertiefung in die buddhistischen Lehren gewidmet. Die Unterweisungen, die der Dalai Lama direkt nach der Pressekonferenz hielt, wurden aus dem Tibetisch ins Deutsche übersetzt. mehr lesen 
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Selena Gomez und der Dalai Lama.
Selena Gomez und der Dalai Lama.
Musikerin darf ihre Gigs in Guangzhou und Shanghai nicht spielen  Selena Gomez (23) darf aufgrund ihrer Verbindung zum Dalai Lama (80) in China nicht mehr auftreten. mehr lesen 
Podiumsdiskussion mit dem Dalai Lama  Genf - Heute ist am Graduate Institute in Genf die Podiumsdiskussion mit dem Titel «Nobel Laureates on Human Rights - a view from civil society» abgehalten worden. Die ... mehr lesen
Eine spannende Runde versammelte sich zum Thema Menschenrechte.
Der Dalai Lama und sein Sondergesandter, Kelsang Gyaltsen.
China reagiert empört  Nur ein Jahr nach seinem letzten ... mehr lesen  
Staatsbankett in London  London - Der britische Prinz Charles wird kommende Woche nicht an einem Staatsbankett mit dem ... mehr lesen  
Prinz Charles weicht den chinesischen Staatsoberhäuptern aus.
Titel Forum Teaser
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich 11°C 26°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Basel 12°C 27°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
St. Gallen 14°C 23°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig Wolkenfelder, kaum Regen
Bern 11°C 25°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Luzern 15°C 24°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig Nebel
Genf 15°C 26°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Lugano 18°C 24°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft vereinzelte Gewitter
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten