FC Tuggen lässt erste Punkte liegen - 1:1 gegen Biasca
publiziert: Mittwoch, 28. Aug 2002 / 23:27 Uhr

Tuggen - Der FC Tuggen hat in der 5. Runde der 1. Liga-Gruppe 3 erstmals Punkte abgeben müssen. Der Tabellenführer spielte im Spitzenkampf gegen das Zweitklassierte Biasca 1:1.

5. Runde: Gossau - Zug 94 2:0 Schötz - Rapperswil-Jona 0:3 Tuggen - Biasca 1:1 Locarno - Malcantone Agno 0:4 Chiasso -Buochs 3:1 Chur 97 - Mendrisio 1:1 Frauenfeld - Kreuzlingen 2:1 Luzern U21 - St. Gallen U21 1:2 Tabelle nach 5 Runden 1. Tuggen 5 4 1 0 7:1 13 2. Biasca 5 3 2 0 7:2 11 -------------------------------------- 3. Schötz 5 3 1 1 8:7 10 4. Kreuzlingen 5 3 0 2 11:6 9 5. Malcantone Agno 5 2 2 1 9:4 8 6. Chur 97 5 2 2 1 10:9 8 7. St. Gallen U21 5 2 1 2 8:8 7 8. Frauenfeld 5 2 1 2 6:6 7 9. Gossau 5 2 1 2 4:6 7 10. Buochs 5 2 0 3 7:9 6 11. Mendrisio 4 1 1 2 3:3 4 12. Chiasso 4 1 1 2 4:6 4 13. Zug 94 4 1 1 2 3:5 4 14. Rapperswil-Jona 4 1 1 2 6:9 4 -------------------------------------- 15. Locarno 5 0 2 3 2:8 2 16. Luzern U21 5 0 1 4 2:8 1

(ba/sda)

 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich -3°C 1°C Nebelfelderleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebelfelder sonnig
Basel -4°C 3°C Nebelfelderleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebelfelder sonnig
St. Gallen -4°C 2°C Nebelfelderleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebelfelder sonnig
Bern -3°C 4°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebelfelder sonnig
Luzern -2°C 2°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebelfelder sonnig
Genf -1°C 5°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig freundlich
Lugano 0°C 9°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig freundlich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten