Konzern 50 Mrd. Dollar weniger wert
Facebook: IPO-Flop schmerzt Personal und Fiskus
publiziert: Samstag, 4. Aug 2012 / 18:37 Uhr
Facebook ist 50 Mrd. Dollar weniger wert. (Symbolbild)
Facebook ist 50 Mrd. Dollar weniger wert. (Symbolbild)

Palo Alto - Die unaufhörlich scheinende Talfahrt der Facebook-Aktie seit dem IPO vor knapp zweieinhalb Monaten trifft vor allem die Zuckerberg-Mitarbeiter selbst.

9 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
FacebookFacebook
Neben ihnen stöhnt auch die kalifornische Steuerbehörde unter den Verlustmeldungen, die täglich von der New Yorker Technologiebörse Nasdaq bis nach Silicon Valley durchdringen. Am Freitagvormittag, rangiert das Papier bei 20 Dollar. Beim Gang aufs Parkett am 18. Mai gingen die Anteilsscheine noch für 38 Dollar pro Stück über den Tresen. Seitdem hat der Konzern knapp 50 Mrd. Dollar an Wert eingebüsst.

Sperrfrist hindert am Verkauf

«Wir rechnen damit, dass die Facebook-Aktie auch in Zukunft weiterhin an Terrain verlieren wird und raten von einem Kauf eindeutig ab», sagt Stephan Lingau, Aktienanalyst der Erste Group. Das Problem der Mitarbeiter, die sich Papiere ihres Arbeitgebers rechtzeitig gesichert haben, ist die geltende Sperrfrist für Insiderverkäufe.

Somit soll verhindert werden, dass die eigenen Angestellten und Investoren aus der Gründerzeit ihre Anteile früh wieder verkaufen. Ein Grossteil dieser Aktien kann erst am 15. November nach Ablauf einer marktüblichen Sechs-Monatsfrist abgestossen werden. Eine andere Sperrfrist endet bereits am 16. August, nach der maximal 271 Mio. Aktien auf dem Markt platziert werden können. Durch den Kurs-Absturz geht auch dem kalifornischen Fiskus einiges durch die Lappen. Die Behörde rechnet, dass die ursprünglich erwarteten 1,5 Mrd. Dollar um «Hunderte von Millionen» geringer ausfallen werden.

«Das Grundproblem des Facebook-Kurses ist, dass die Aktie zum Zeitpunkt des IPO schlicht überbewertet war. Zudem hat Zuckerberg unlängst eine goldene Wall Street-Regel verletzt, indem er beim zweiten Quartalsbericht keine Strategie zur Geschäftsentwicklung präsentierte», so Analyst Lingau.

LinkedIn machts vor

Dass man allerdings mit Social Media auch profitabel und erfolgreich sein kann, zeigt die Karriereplattform LinkedIn. Der ebenfalls in Kalifornien ansässige Konzern hat im zweiten Quartal ein ordentliches Umsatzplus verzeichnet. Nach 187 Mio. Dollar im Vorjahreszeitraum sind es nun fast 228 Mio. Dollar. Vor rund einem Jahr hat LinkedIn seine Anteilsscheine um 45 Dollar pro Stück ausgegeben. Bei Redaktionsschluss dieser Meldung (12:04 Uhr) liegt das Papier bei 93,51 Dollar. Das ist ein Anstieg von über 100 Prozent.

Der Gewinn ist jedoch um 39 Prozent auf 2,8 Mio. Dollar zurückgegangen. Grund hierfür ist, dass die eigenen Mitarbeiter Aktien erhalten haben. Im Gegensatz zu Facebook generiert LinkedIn sein Geld nicht nur durch Werbung und Onlinespielen, sondern auch mit Stellenanzeigen und Premiummitgliedschaften.

(bert/pte)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Social Media Wien - «In der Unternehmenskommunikation gibt es keine Einbahnstrassen mehr, ... mehr lesen
«Ohne Kunden haben Sie keinen Umsatz, sondern nur ein teures Hobby.» (Archivbild)
Gute Miene zum bösen Spiel. (Symbolbild)
Facebook Bern - Mark Zuckerberg ringt um das Vertrauen der Anleger: Der Facebook-Gründer kündigte an, zunächst keine Aktien zu verkaufen. ... mehr lesen
Facebook Palo Alto/Wien - Facebook hat auf öffentlichen Druck ein neues Speichersystem in Betrieb genommen, das Fotos jetzt ... mehr lesen
Facebook ist seit Mai ein börsennotiertes Unternehmen.
Der Aktienkurs von Facebook markiert immer neue Tiefstände.
Facebook New York - Eine Schwemme frisch handelbarer Aktien hat den Börsenkurs des weltgrössten Online-Netzwerks Facebook tief ins ... mehr lesen
Facebook San Francisco - Facebook lässt erstmals Glücksspiel mit echtem Geld auf seiner Internet-Plattform zu. Britische Nutzer können ... mehr lesen
Bingo! (Symbolbild)
Weitere Artikel im Zusammenhang
Die UBS war beim Börsengang von Facebook eine der begleitenden Banken.
Zürich - Bei der UBS ist der Gewinn im zweiten Quartal um die Hälfe eingebrochen. Grund dafür sind rote Zahlen in der ... mehr lesen
Facebook Hamburg - Facebook wollte im Frühjahr mit seinem Börsengang eine neue Ära von sozialen Medien einleiten und damit neben ... mehr lesen
Erstangebote sind meist eindeutig zu teuer, urteilen Analysten.
Facebook schreibt einen dicken Verlust.
Facebook Menlo Park - Das erste Quartal als börsennotiertes Unternehmen endet für Facebook mit einem dicken Verlust. Unterm Strich verlor das Soziale Netzwerk 157 Mio. Dollar, wie das Unternehmen am ... mehr lesen
Facebook New York - Die Facebook-Aktie hat einen neuerlichen Tiefpunkt erreicht: Am Mittwoch sackte das Papier des Sozialen Netzwerks auf bis zu 27,86 Dollar ab. Letztlich ging die Aktie mit 28,19 Dollar aus dem New Yorker Handel und verlor damit gut 2 Prozent gegenüber dem Vortag. mehr lesen 

Facebook

Diverse Produkte rund um die Online-Plattform und mehr...
Seite 1 von 2
DVD - Komödie
SPRITZTOUR - DVD - Komödie
Regisseur: Sean Anders - Actors: Josh Zuckerman, Amanda Crew, Clark Du ...
23.-
DVD - Soziales
SCHÜLERVZ, FACEBOOK & CO. KG - DVD - Soziales
Genre/Thema: Soziales; Sozial- & Gesellschaftskritisches; Ratgeber - S ...
72.-
DVD - Unterhaltung
THE SOCIAL NETWORK [CE] [2 DVDS] - DVD - Unterhaltung
Regisseur: David Fincher - Actors: Jesse Eisenberg, Rashida Jones, And ...
22.-
BLU-RAY - Unterhaltung
THE SOCIAL NETWORK [CE] [2 BRS] - BLU-RAY - Unterhaltung
Regisseur: David Fincher - Actors: Joseph Mazzello, Justin Timberlake, ...
28.-
Interior - Duschvorhang
SOZIALES NETZWERK DUSCHVORHANG - Interior - Duschvorhang
Du tummelst dich dein halbes Leben auf sozialen Netzwerken wie studiVZ ...
29.-
Interior - Fussmatten
HIER GEFÄLLT'S MIR FUßMATTE - TÜRVORLEGER - Interior - Fussmatten
Blauer Türvorleger aus Polypropylen und rutschfester Gummi-Unterseite. ...
25.-
Nach weiteren Produkten zu "Facebook" suchen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. 13
Ohne Social Media geht es nicht
Ohne Social Media geht es nicht
Publinews Horisen AG  Soziale Netzwerke gehören zum modernen Marketing-Alltag längst dazu. Deshalb hast du vermutlich auch schon einmal darüber nachgedacht, dir eine eigene Facebook-Seite zuzulegen, oder? Wir können dir nur empfehlen, diese Chance für dein Unternehmen zu nutzen.  
Auf was du bei der Wahl des Anbieters unbedingt achten musst Was steckt eigentlich hinter einer Internetseite? Nun ja, das ...
US-Technologie-Unternehmen machen gemeinsame Sache  Bangalore - Microsoft und Facebook bauen gemeinsam ein neues Transatlantik-Datenkabel. Das Projekt mit dem Namen «Marea» solle im August in Angriff genommen und im Oktober 2017 fertiggestellt werden, teilten die beiden US-Technologie-Unternehmen am Donnerstag mit.  
Microsoft und Google erklären Rechtsstreitigkeiten für beendet Bangalore - Microsoft und Google begraben nach zähen Rechtsstreitigkeiten das Kriegsbeil. ...
Microsoft und Google zogen ihre Beschwerden bei den Wettbewerbsbehörden zurück.
.
eGadgets news.ch geht in Klausur Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in ... 13
Domain Namen registrieren
Domain Name Registration
Zur Domain Registration erhalten Sie: Weiterleitung auf bestehende Website, E-Mail Weiterleitung, Online Administration, freundlichen Support per Telefon oder E-Mail ...
Domainsuche starten:


 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich 19°C 31°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft Wolkenfelder, kaum Regen
Basel 21°C 31°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft freundlich
St. Gallen 18°C 28°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft bewölkt, etwas Regen
Bern 21°C 30°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft Wolkenfelder, kaum Regen
Luzern 20°C 30°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft bewölkt, etwas Regen
Genf 18°C 30°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft freundlich
Lugano 21°C 31°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter vereinzelte Gewitter
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten