Facebook-Nutzer landeten auf fremden Profilen
publiziert: Dienstag, 19. Jan 2010 / 10:57 Uhr / aktualisiert: Dienstag, 19. Jan 2010 / 12:10 Uhr

Eine US-Bürgerin wollte sich eigentlich nur per Handy in ihr Facebook-Profil einloggen, doch gelandet ist sie in einem Profil eines für sie Fremden. Die 26-Jährige loggte sich über ihr Smartphone ein.

Ein Routing-Problem beim Mobilfunkbetreiber AT&T war für die Verwirrung verantwortlich.
Ein Routing-Problem beim Mobilfunkbetreiber AT&T war für die Verwirrung verantwortlich.
14 Meldungen im Zusammenhang
Ein Routing-Problem beim Mobilfunkbetreiber AT&T war für die Verwirrung verantwortlich. Dieser Fall und weitere sehr ähnliche Vorkommnisse warfen Fragen auf. Die Problematik betraf nicht nur Facebook, sondern das gesamte Internet.

Beim Anmelden wurde Candace Sawyer nicht einmal nach Benutzername und Passwort gefragt, sondern landete direkt im fremden Profil. Sie hatte Zugang auf auf alle privaten Daten des Fremden. Die in Georgia (USA) wohnhafte Sawyer meldete sich umgehend wieder ab.

Sie bat ihre Schwester Mari und ihre Mutter Fran einmal zu sehen, ob sie mit ihren Handys die gleichen Probleme haben. Und tatsächlich, Mari landete auf der Seite einer fremden Frau. Ihre Mutter hatte bisher noch nie Facebook übers Handy besucht. Auch sie landete auf einem fremden Profil. Zum Beweis schickten die Drei E-Mails an ihre eigenen Konten.

Wie AT&T-Sprecher Michael Coe gegenüber dem österreichischen «Kurier» bestätigte, sind Kunden in «einer begrenzten Zahl von Fällen» wegen eines Netzwerk-Fehlers auf falschen Facebook-Seiten gelandet. Das Problem sei aber behoben.

(pad/news.ch mit Agenturen)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Social Media Beileidsbekundungen statt Geburtstagsglückwünsche. Vom Tod ... mehr lesen
Bobby Vourlis (17) kam bei einem Autounfall ums Leben. (Symbolbild)
Didier Cuche zusammen mit seinen Fans auf der Piste.
Die Olympischen Winterspiele in ... mehr lesen
Facebook-Übersicht leicht gemacht, ... mehr lesen
Den Überblick beim sozialen Netzwerk behalten mit Google Chrome.
Weitere Artikel im Zusammenhang
Social Media Palo Alto - Facebook will mehr ... mehr lesen
Das Social Network Facebook entwickelt ein neues Dashboard.
Die Facebook-Zeiten für die ManU-Stars sind vorbei.
Wer auf Facebook oder Twitter einen ... mehr lesen
Facebook Eigentlich sollte es nur ein kleiner ... mehr lesen
Der sechs Jahre alte Ollie mit einer Zigarette im Mund.
Die Fotomontage eines der Gruppenmitglieder.
Facebook Auf Facebook bilden sich immer wieder sehr amüsante Gruppen. So auch diese: ... mehr lesen 3
Facebook Facebook-Mitglieder starteten eine Kampagne, um Jahrzehnte alte Songs an die ... mehr lesen
Das Musik-Duo Simon (links) und Garfunkel feierten mit dem Song «Mrs. Robinson» grosse Erfolge.
Der zerstörte Präsidentenpalast in Port-au-Prince auf einem Facebook-Foto.
Das verheerenden Erdbeben in Haitis ... mehr lesen
Facebook George Clooney auf Facebook zu finden ist ein Ding der Unmöglichkeit. Der ... mehr lesen
George Clooney ist kein Fan von Facebook - im Gegenteil.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Facebook baut seine Übermacht weiter aus, wenn die Wettbewerbsbehörden bei der Gipfy-Übernahme keinen Riegel schieben.
Facebook baut seine Übermacht weiter aus, wenn die ...
Pläne zur Integration mit Instagram und anderen Anwendungen  Facebook kauft die beliebte GIF-Website Giphy für einen berichteten Preis von 400 Millionen Dollar und plant, die umfangreiche GIF-Bibliothek in Instagram und andere Facebook-Anwendungen zu integrieren. Die Nachricht über den Deal wurde von verschiedenen Medien berichtet, die den Wert des Deals mit 400 Millionen Dollar bekannt gaben. mehr lesen 
Publinews Horisen AG  Soziale Netzwerke gehören zum modernen Marketing-Alltag längst dazu. Deshalb hast du vermutlich ... mehr lesen  
Ohne Social Media geht es nicht
US-Technologie-Unternehmen machen gemeinsame Sache  Bangalore - Microsoft und Facebook bauen gemeinsam ein neues Transatlantik-Datenkabel. Das Projekt mit dem Namen «Marea» solle im August in Angriff genommen und im Oktober 2017 ... mehr lesen  
.
eGadgets news.ch geht in Klausur Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in ... 21
Domain Namen registrieren
Domain Name Registration
Zur Domain Registration erhalten Sie: Weiterleitung auf bestehende Website, E-Mail Weiterleitung, Online Administration, freundlichen Support per Telefon oder E-Mail ...
Domainsuche starten:


 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute So Mo
Zürich 12°C 24°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wolkig, aber kaum Regen
Basel 13°C 25°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen 12°C 23°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Bern 12°C 23°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen freundlich
Luzern 13°C 23°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Genf 16°C 25°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wolkig, aber kaum Regen
Lugano 17°C 23°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt gewitterhaft
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten