Facebook spannt User für Werbezwecke ein
publiziert: Sonntag, 20. Nov 2011 / 22:40 Uhr
Was einem User gefällt, wird bei den Freunden nicht sofort als Werbung erkannt.
Was einem User gefällt, wird bei den Freunden nicht sofort als Werbung erkannt.

Menlo Park - Facebook will Unternehmen ermöglichen soziale Werbung zu schalten, wie Forbes berichtet. Wenn ein Freund ein Produkt mit einem «Like» bedacht hat, soll das künftig für Werbezwecke auf den Profilseiten von Usern verwendet werden.

Ihre Full-Service Agentur für New Media (Web, Facebook, Apps, Mobile, Newsletter)
5 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
FacebookFacebook
In Hinblick auf den unvermeidlichen Börsengang des sozialen Netzwerks ist das ein Weg, Shareholder vom realen Wert des Unternehmens zu überzeugen. «Facebook hat ein Problem mit dem Geschäftsmodell. Das Netzwerk besitzt nur Nutzerdaten als Kapital», sagt Michael Maier, Herausgeber der Deutschen Mittelstandsnachrichten.

Milliardengeschäft Werbung

Facebook hat kürzlich seine Vision der Online-Werbung der Zukunft präsentiert: Werbung, die an beliebig definierte Zielgruppen gerichtet werden kann und die eine Online-Version von Mundpropaganda mit einbezieht. Marktforschungsdienstleister Nielsen hat herausgefunden, dass Werbeeinschaltungen, die Freunde beinhalten, doppelt so häufig im Gedächtnis bleiben und vier Mal öfter zur Kaufintention führen als herkömmliche Bildschirm-Reklame. Auch die Klickraten und Anzahl der Weiterempfehlungen steigt. «Die Werbeformen im Internet werden sich weiterhin ändern. Die Facebook-Idee hat das Potenzial, sich ein Stück vom Online-Werbemarkt zu sichern», so Maier.

Momentan verdient Facebook etwa 3,8 Mrd. Dollar mit Werbung. Der Wert des Unternehmens wird auf 80 Mrd. Dollar geschätzt. Potenzielle Anleger haben also riesige Erwartungen an Facebook. Die Privatwirtschaft ziert sich momentan noch, Werbung auf dem sozialen Netzwerk zu schalten. Das liegt auch daran, dass die Klickraten bei herkömmlicher Facebook-Werbung im Vergleich zu Google sehr schlecht sind. Deshalb sucht Facebook nach den passenden Indikatoren, um den Wert von sozialer Werbung zu beziffern. Vergangenen Monat wurden bereits neue Instrumente zur Erfassung der Reichweite von Facebook-Werbung vorgestellt.

Die Daten legen nahe, dass Werbung auf Facebook in Zusammenhang mit kreativen Fan-Seiten und Apps eine beachtliche Wirkung entfaltet. Das soziale Netzwerk räumt allerdings ein, dass sich die Entwicklung erst am Anfang befindet und vor allem die Optik der bisher recht schlichten Werbeeinschaltungen noch verbessert werden muss.

Spiel mit dem Feuer

Die Teilnahme an sozialen Werbeeinschaltungen kann man über die Privatsphäreneinstellungen von Facebook zwar ablehnen. Manche Nutzer werden von der neuen Praxis aber dennoch nicht begeistert sein. «Ob die Nutzer abwandern, liegt an der Verfügbarkeit von Alternativen. Facebook ist zwar reich, Konkurrenten mit langem Atem könnten aber durchaus gefährlich werden», so Maier. Mit vielen Werbeeinschaltungen könnte Facebook auch das Vertrauen der User verspielen.

«Facebook könnte versuchen Unternehmen, die Werbekunden sind, vor schlechten Kommentaren zu schützen. Zum Glück sind Social Media nicht zu kontrollieren. Kritiker suchen sich eigene Wege und Plattformen», so Maier. Unter dem Datenschutzaspekt findet Maier die neue Werbeform problematisch. «Schlechter als andere Unternehmen, etwa Banken und Kreditkartenfirmen, geht Facebook mit den Nutzerdaten aber nicht um», sagt Maier.

 

 

(fest/pte)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Facebook Menlo Park - Vor dem Börsengang wird der Druck auf Facebook, ein Geschäftsmodell zu schaffen, das die hohen ... mehr lesen
Die Nutzer fangen an nachzudenken.
Streit um Facebook-Seite.
Facebook New York/Frankfurt - Verwunderung beim deutschen Pharma- und Spezialchemiekonzern Merck: Das Unternehmen findet sich ... mehr lesen
Facebook San Francisco - Facebook-Freunde können sich jetzt nicht nur virtuell anstupsen, sondern auch finanziell Gutes tun: Der ... mehr lesen
Me Like Money A Lot..
Ein Leitfaden informiert über Möglichkeiten und Risiken von Social Media.
Facebook Bern - Facebook ist für Bundesangestellte während der Arbeit nicht mehr grundsätzlich tabu. Die seit 2009 geltende Sperre ... mehr lesen
Facebook Washington/Wien - Facebook erlaubt Kindern unter 13 Jahren nicht, einen eigenen Account anzulegen. Dass in der Praxis ... mehr lesen
Eine kompetente Begleitung ist wichtiger als rigorose Verbote.

Facebook

Diverse Produkte rund um die Online-Plattform und mehr...
Seite 1 von 3
DVD - Unterhaltung
THE SOCIAL NETWORK [CE] [2 DVDS] - DVD - Unterhaltung
Regisseur: David Fincher - Actors: Jesse Eisenberg, Rashida Jones, And ...
23.-
Interior - Fussmatten
HIER GEFÄLLT'S MIR FUßMATTE - TÜRVORLEGER - Interior - Fussmatten
Blauer Türvorleger aus Polypropylen und rutschfester Gummi-Unterseite. ...
25.-
DVD - Komödie
SPRITZTOUR - DVD - Komödie
Regisseur: Sean Anders - Actors: Josh Zuckerman, Amanda Crew, Clark Du ...
25.-
Interior - Duschvorhang
SOZIALES NETZWERK DUSCHVORHANG - Interior - Duschvorhang
Du tummelst dich dein halbes Leben auf sozialen Netzwerken wie studiVZ ...
29.-
BLU-RAY - Unterhaltung
THE SOCIAL NETWORK [CE] [2 BRS] - BLU-RAY - Unterhaltung
Regisseur: David Fincher - Actors: Joseph Mazzello, Justin Timberlake, ...
29.-
Games - Zubehör Xbox 360 - Keyboards & Desktops
XBOX360 CHATPAD (DFE/DFE) - Games - Zubehör Xbox 360 - Keyboards & Desktops
Zubehör Xbox 360, Genre: Keyboards & Desktops, Hersteller/Publisher: M ...
49.-
Games - Zubehör PC - Webcams
LOGITECH HD WEBCAM C310 (DFIE/DFIE) - Games - Zubehör PC - Webcams
Zubehör PC, Genre: Webcams, Hersteller/Publisher: Logitech, Sprache: D ...
58.-
DVD - Soziales
SCHÜLERVZ, FACEBOOK & CO. KG - DVD - Soziales
Genre/Thema: Soziales; Sozial- & Gesellschaftskritisches; Ratgeber - S ...
80.-
Nach weiteren Produkten zu "Facebook" suchen
Ihre Full-Service Agentur für New Media (Web, Facebook, Apps, Mobile, Newsletter)
US-Bürger meiden oft eine Stellungnahme im Social Web.
US-Bürger meiden oft eine Stellungnahme im Social Web.
Nur 43 Prozent haben keine Angst  Washington - Wenn das Gesprächsthema auf den NSA-Abhörskandal und die Whistleblower-Affäre rund um Edward Snowden fällt, neigen US-Bürger im Internet verstärkt zur Selbstzensur. 
Keine Entlassungen  London - Einschüchternde und rassistische Kommentare, Facebook-Freundschaftsanfragen an Opfer von Verbrechen - das alles haben sich englische und walisische Polizisten in den vergangenen fünf Jahren im Social Web geleistet. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie der britischen Press Association, die die Verhaltensweisen von Polizisten im virtuellen Raum untersucht hat.  
Die App «Five-O» ermöglicht es Bürgern einzelne Polizisten oder Polizeistationen zu bewerten. (Symbolbild)
Teenager entwickeln Polizei-Rating-App Georgia - Die neue App «Five-O» macht es möglich, dass amerikanische Bürger einzelne Polizisten und sogar ganze Polizeistationen auf ...
Witzige Hunde-Bilder  «Dog Shaming» ist ein wahres Interent-Phänomen. Hunde-Freunde kommen voll auf ihre Kosten, wenn Tiere sich öffentlich schämen.  
Er schaut so traurig, da kann man doch nicht allzu böse sein.
Tablets sind nicht mehr so gefragt wie auch schon.
eGadgets Verkauf von Tablets dürfte 2014 nachlassen Berlin - Nach dem Siegeszug der Tablets wächst ...
Domain Namen registrieren
Domain Name Registration
Zur Domain Registration erhalten Sie: Weiterleitung auf bestehende Website, E-Mail Weiterleitung, Online Administration, freundlichen Support per Telefon oder E-Mail ...
Domainsuche starten:


Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
SA SO MO DI MI DO
Zürich 13°C 17°C leicht bewölkt leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Basel 11°C 19°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
St.Gallen 15°C 20°C leicht bewölkt bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Bern 14°C 23°C leicht bewölkt bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Luzern 16°C 22°C leicht bewölkt, wenig Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Genf 16°C 24°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Lugano 20°C 26°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten