Neue Gewichtung
Facebook überarbeitet den Nachrichtenstrom
publiziert: Mittwoch, 7. Aug 2013 / 10:25 Uhr / aktualisiert: Mittwoch, 7. Aug 2013 / 14:54 Uhr
Neu ist zum Beispiel, dass Geschichten von Freunden höher eingestuft werden, mit denen ein Nutzer erst kürzlich in Kontakt war.
Neu ist zum Beispiel, dass Geschichten von Freunden höher eingestuft werden, mit denen ein Nutzer erst kürzlich in Kontakt war.

Menlo Park - Das soziale Netzwerk Facebook hat den Nachrichtenstrom für seine Nutzer überarbeitet. Meldungen, die Nutzer nach dem Anmelden sehen, werden neu gewichtet. Häufiger sollen ältere Geschichten - etwa Statusaktualisierungen, Fotos oder Links - wichtiger Freunde angezeigt werden.

5 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
FacebookFacebook
«Wir wollten sichergehen, dass die Menschen keine wichtigen Geschichten verpassen, die es zuvor zwar nicht an die Spitze geschafft hatten, aber direkt darunter standen», sagte Facebook-Ingenieur Lars Backstrom am Dienstag. «Statt nur die neuesten Geschichten anzuzeigen, zeigen wir alle Geschichten, die neu für Dich sind, selbst wenn sie nicht die frischesten sind.»

Backstrom sagte, insgesamt existierten rund 30'000 unterschiedliche Signale im Algorithmus für den Nachrichtenstrom, die unterschiedlich gewichtet werden. Dazu gehört unter anderem, wie stark ein Nutzer mit bestimmten Freunden interagiert - etwa durch das Klicken des «Gefällt mir»-Knopfes, durch das Teilen und Kommentieren von Geschichten.

Neu ist jetzt zum Beispiel, dass Geschichten von Freunden höher eingestuft werden, mit denen ein Nutzer erst kürzlich in Kontakt war. Von durchschnittlich etwa 1500 möglichen Geschichten würden den Nutzern durch den Algorithmus die wichtigsten 300 angezeigt, erklärte Facebook.

(dap/sda)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Facebook New York - Über ein Jahr nach dem verpatzten Börsengang ist der Preis für eine ... mehr lesen
Facebook hatte Fortschritte beim Verkauf von Werbung auf Smartphones und Tablets vermeldet.
Das Online-Spiel sensibilisiert Kinder und Jugendliche für den Schutz ihrer Privatsphäre.
Regensburg - Der richtige Umgang ... mehr lesen
Facebook New York/Wien - Internet-Gigant Facebook arbeitet gegenwärtig an einem neuen ... mehr lesen
Die Facebook-Aktie hat in knapp über einem Jahr rund 36 Prozent an Wert verloren und rangiert aktuell bei 24 Dollar.

Facebook

Diverse Produkte rund um die Online-Plattform und mehr...
Interior - Fussmatten
HIER GEFÄLLT'S MIR FUßMATTE - TÜRVORLEGER - Interior - Fussmatten
Blauer Türvorleger aus Polypropylen und rutschfester Gummi-Unterseite. ...
25.-
Nach weiteren Produkten zu "Facebook" suchen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Ohne Social Media geht es nicht
Ohne Social Media geht es nicht
Publinews Horisen AG  Soziale Netzwerke gehören zum modernen Marketing-Alltag längst dazu. Deshalb hast du vermutlich auch schon einmal darüber nachgedacht, dir eine eigene Facebook-Seite zuzulegen, oder? Wir können dir nur empfehlen, diese Chance für dein Unternehmen zu nutzen. mehr lesen  
US-Technologie-Unternehmen machen gemeinsame Sache  Bangalore - Microsoft und Facebook bauen gemeinsam ein neues Transatlantik-Datenkabel. ... mehr lesen  
Der Speck war nach der Werbeaktion nahezu ausverkauft.
Wirbel um Werbetafel in Australien  Der australische Fleischer Jeff Rapley hat mit einer kontroversen Werbetafel im Schaufenster seines ... mehr lesen  
Veränderungen stehen an  Washington - Eine interne Untersuchung hat nach Angaben von Facebook keinerlei Hinweise auf systematische Nachrichten-Manipulationen in dem sozialen Netzwerk ergeben. Dies schrieb der Leiter der Rechtsabteilung, Colin Stretch. mehr lesen  
.
eGadgets news.ch geht in Klausur Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in ... 21
Domain Namen registrieren
Domain Name Registration
Zur Domain Registration erhalten Sie: Weiterleitung auf bestehende Website, E-Mail Weiterleitung, Online Administration, freundlichen Support per Telefon oder E-Mail ...
Domainsuche starten:


 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 4°C 6°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wechselnd bewölkt
Basel 3°C 9°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wechselnd bewölkt
St. Gallen 2°C 6°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wechselnd bewölkt
Bern 2°C 7°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wechselnd bewölkt
Luzern 2°C 8°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt wechselnd bewölkt
Genf 3°C 8°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich recht sonnig
Lugano 4°C 8°C bedeckt, wenig Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig anhaltender Regen wolkig, aber kaum Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten