Ermittlungen gegen Vize-Gemeindepräsidentin
Fall Bissone weitet sich aus
publiziert: Dienstag, 23. Okt 2012 / 13:34 Uhr
Der Gemeindepräsident von Bissone soll Bestechungsgelder kassiert haben.
Der Gemeindepräsident von Bissone soll Bestechungsgelder kassiert haben.

Bissone - Der Fall um den verhafteten Gemeindepräsidenten von Bissone weitet sich aus. Die Tessiner Staatsanwaltschaft hat inzwischen auch Ermittlungen gegen die Vize-Gemeindepräsidentin Daniela Marazzi Fontana eingeleitet.

Sicherheitstechnik Alarmanlagen Dienstleistungen Ausrüstung und Schulungen
1 Meldung im Zusammenhang
Marazzi Fontana wird Amtsmissbrauch, ungetreue Amtsführung und Vorteilsannahme vorgeworfen, wie die Strafbehörde am Dienstag mitteilte. Die Politikerin soll in Ungereimtheiten bei der Bezahlung von Sanierungsarbeiten des Freibads verwickelt sein, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft auf Anfrage.

Die Vize-Gemeindepräsidentin sei formal verantwortlich für dieses Projekt gewesen. Ihr werde unter anderem vorgeworfen, von den Sanierungsarbeiten auch privat profitiert zu haben, indem sie Arbeiten an ihrem eigenen Schwimmbad gleich miterledigen liess.

Auch der Gemeindesekretär muss sich wegen offener Fragen rund um die Sanierungskosten für das Lido vor der Staatsanwaltschaft verantworten. Dies wurde bereits vor zwei Wochen bekannt. Gegen ihn wird wegen des Verdachts auf ungetreue Amtsführung und Amtsmissbrauch ermittelt.

Gemeindepräsident weiterhin in Haft

Am schwersten aber wiegen die Vorwürfe gegen den ehemaligen Gemeindepräsidenten des kleinen Orts am Luganersee. Ludwig Grosa wurde vor drei Wochen wegen Erpressung, Verleumdung, falsche Anschuldigungen, Zwang, Amtsmissbrauch, passive Bestechung und ungetreue Amtsführung festgenommen.

Er sitzt weiterhin in Haft. In seinem Fall geht es um verschiedene öffentliche und private Bauprojekte. Er soll unter anderem beim An- und Verkauf eines Privatgrundstücks als Vermittler aufgetreten sein und dafür Bestechungsgelder kassiert haben.

Die politische Zukunft in dem 900-Seelen-Ort ist noch ungewiss. Über die Nachfolge von Ludwig Grosa («Nuova Bissone»), der nach der Festnahme seinen Rücktritt bekannt gab, gibt es noch keine Entscheidung. Die Vize-Gemeindepräsidentin, die derselben Bürgerpartei angehört wie Grosa, ist weiterhin Mitglied der Exekutive.

(bg/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Bissone - Der Gemeindepräsident der Tessiner Gemeinde Bissone ist festgenommen worden. Ludwig Grosa (Partei «Nuova ... mehr lesen
Wie lange Grosa in Haft bleiben müsse, werde noch vom Zwangsmassnahmengericht entschieden.
Drahtlose Alarmanlagen für garantierte Sicherheit und perfekten Einbruchschutz
SEKENTA AG
Hanfländerstrasse 53
8640 Rapperswil
Sicherheitstechnik Alarmanlagen Dienstleistungen Ausrüstung und Schulungen
Endstation Chiasso: Dem Mann gelang der Schmuggel nicht.
Endstation Chiasso: Dem Mann gelang ...
Mann muss büssen  Bellinzona - Am Grenzübergang in Chiasso TI ist ein Mann mit illegalen Wachstumshormonen und Potenzmitteln erwischt worden. Es war nicht das erste Mal, dass er verbotene Substanzen in die Schweiz importieren wollte. 
Für schuldig erklärt  Rom/Catania - Erstmals ist in Italien ein Schlepper zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Ein Gericht in ...  
Die Urteile gegen die beiden Schlepper sind noch nicht rechtskräftig.
Die Hacker versuchten den Angaben zufolge zwischen Februar und Mitte Mai, Zugang zu rund 200'000 Nutzerkonten zu bekommen. (Symbolbild)
Daten gestohlen  Washington - Bei einer gross angelegten Cyber-Attacke auf ein Computersystem der US-Steuerbehörde IRS ...  
Hacker: oft aus dem eigenen Land.
Cybercrime: Betrügereien sind «hausgemacht» London - Die eigentlichen Ursprünge von kriminellen Cyber-Attacken liegen öfter viel näher als man vermuten möchte.
Titel Forum Teaser
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3052
    Was für eine Symbolik! Lindt Schokolade - "Merry Christmas" Dahinter Geiseln eines ... heute 13:52
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3052
    "Die Flucht der Rohingya vor Verfolgung in ihrer Heimat" CNN berichtete vor einigen Tagen, dass diese Flüchtlinge ein Angebot ... So, 24.05.15 10:17
  • PMPMPM aus Wilen SZ 193
    Witzig... ...dass der Schreibende bei seiner Mobile-Nummer immer noch 8038 Zürich ... Sa, 23.05.15 19:33
  • gerdpost aus berlin 1
    Spendet an kleine Organisationen! Ganz im Ernst: das rote Kreuz ist bei Insidern schon immer für Klotzen ... Sa, 23.05.15 18:43
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3052
    Dieser... Jihadist dürfte genau so ein "Franzose" sein, wie diejenigen ... Fr, 22.05.15 14:24
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3052
    Die... Organisation für Islamische Zusammenarbeit (OIC) umfasst 57 Staaten. ... Fr, 22.05.15 09:54
  • Kassandra aus Frauenfeld 1344
    Wie bitte geht der Satz weiter, verehrter zombie? Mi, 20.05.15 23:47
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3052
    Das... Dubliner Übereinkommen verpflichtet die Mitgliedsstaaten, dass ein ... Mi, 20.05.15 10:14
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
MI DO FR SA SO MO
Zürich 5°C 11°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Basel 2°C 13°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
St.Gallen 5°C 13°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Bern 5°C 17°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Luzern 8°C 16°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Genf 9°C 19°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Lugano 17°C 25°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten