Falsche Frau im Ehering verrät Trickdieb
publiziert: Montag, 15. Okt 2012 / 14:01 Uhr
Beweismittel. (Symbolbild)
Beweismittel. (Symbolbild)

Zug - Auf den am Finger blitzenden Ehering war ein 31-Jähriger in Zug stolz. Dumm für ihn war nur, dass ein völlig fremder Name samt Hochzeitsdatum eingraviert waren. Der Trickdieb wurde verhaftet, wie die Zuger Polizei am Montag mitteilte.

Sicherheitstechnik Alarmanlagen Dienstleistungen Ausrüstung und Schulungen
Kurz nach 6.30 Uhr am Samstagmorgen sprach der Marokkaner beim Bahnhof Zug einen 33-jährigen Passanten an. Er fragte nach der Uhrzeit, bot Zigaretten an und zog den anderen in ein Gespräch. Schliesslich verabschiedete er sich herzlich mit einer Umarmung von dem verdutzten Passanten.

Dieser merkte kurz darauf, dass nicht nur sein Portemonnaie weg war - am Finger fehlte auch der Ehering. Umgehend rief er die Polizei an. Dank der genauen Beschreibung entdeckte die Polizei den Dieb noch in der Nähe des Tatorts.

Den gestohlenen Ring trug er am Finger. Er bestritt den Diebstahl und behauptete, er habe ihn zwei Wochen zuvor vom Boden aufgelesen. Das Portemonnaie blieb verschwunden. Auch ein Diensthund konnte es nicht finden. Er führte die Polizisten aber zum Versteck eines ebenfalls gestohlenen Kontrollschildes. Es lag in einem Blumentrog.

(bert/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
1
Forum
Unglaublich...
was die CH-Regierung alles unkontrolliert einwandern lässt und auf die Bevölkerung los lässt. Und für diese verantwortungslose Politik bezahlt man auch noch, zumindest all jene die Steuern zahlen müssen.
Offenbar dumm gelaufen!
Drahtlose Alarmanlagen für garantierte Sicherheit und perfekten Einbruchschutz
SEKENTA AG
Hanfländerstrasse 53
8640 Rapperswil
Sicherheitstechnik Alarmanlagen Dienstleistungen Ausrüstung und Schulungen
Missglückter Stunt.
Missglückter Stunt.
Lenker schwer verletzt  Schwyz - Die Fahrt nur auf dem Hinterrad hat für einen Motorradfahrer schlimme Konsequenzen gehabt: Der 25-Jährige verlor auf der Axenstrasse die Kontrolle über sein Motorrad. Er wurde beim Sturz über die Leitplanke geschleudert und fiel auf die SBB-Gotthardstrecke. 
Mehr als 100 Tote  Juba - Bei einem Überfall auf ein Lager von Viehzüchtern im Norden des Südsudan und der anschliessenden Verfolgung der Täter sind nach amtlichen Angaben mehr als 100 Menschen getötet worden.  
58 Tote bei Angriff auf UNO-Stützpunkt im Südsudan New York - Bei dem Angriff auf einen UNO-Stützpunkt im Südsudan sind ...
Südsudan in der humanitären Krise New York - Das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen (UNICEF) warnt vor einer ...
Titel Forum Teaser
Die vermissten Männer waren in der Region Pigne d'Arolla unterwegs.
Unglücksfälle Zwei Alpinisten im Wallis vermisst Arolla VS - Seit Karfreitag werden im Kanton Wallis zwei ...
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
MO DI MI DO FR SA
Zürich 2°C 12°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Basel 2°C 13°C leicht bewölkt bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
St.Gallen 3°C 12°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Bern 1°C 17°C leicht bewölkt bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Luzern 4°C 18°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Genf 2°C 17°C leicht bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Lugano 8°C 17°C bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten