Alis 70. Geburtstag wird bereits gefeiert
Familie und Freunde feiern Muhammad Alis 70. Geburtstag
publiziert: Sonntag, 15. Jan 2012 / 09:06 Uhr
Muhammad Ali: Dreimaliger Weltmeister im Schwergewicht.
Muhammad Ali: Dreimaliger Weltmeister im Schwergewicht.

Louisville - Verwandte, Freunde und Fans von Muhammad Ali haben bereits am Samstag den bevorstehenden Geburtstag der Boxlegende gefeiert. In seiner Heimatstadt Louisville im US-Staat Kentucky versammelten sich zahlreiche Gäste im Muhammad Ali Zentrum, um dem früheren Ausnahmeboxer zu gratulieren.

4 Meldungen im Zusammenhang
Als der dreimalige Weltmeister im Schwergewicht sich auf einem Balkon zeigte, brandete in der Lobby Applaus auf. Die Feiernden riefen «Ali, Ali» und stimmten das Lied «Happy Birthday» an. Ali wird am kommenden Dienstag 70 Jahre alt.

Seinem runden Geburtstag blicke Ali mit gemischten Gefühlen entgegen, berichtete seine Ehefrau Lonnie zuvor. «Er ist froh, dass er seinen 70. Geburtstag erlebt, aber er will hören, dass er nicht wie 70 aussieht.»

Ali gilt als einer der bekanntesten Sportler aller Zeiten. Wegen seiner fortschreitenden Parkinson-Erkrankung war er zuletzt aber immer seltener in der Öffentlichkeit zu sehen.

Der frühere Schwergewichtsmeister Lennox Lewis sagte, das Idol seiner Kindheit sei noch immer der Grösste. «Ich bin so stolz, dass wir ihn unterstützen dürfen», sagte Lewis. «Er ist wirklich ein grosser Mann.»

Wegen Velodieb zum Boxer geworden

Zu der Feier in dem von Ali gestifteten Zentrum waren 350 Gäste geladen. Bei der Party wurden Spenden für die Kultur- und Bildungseinrichtung gesammelt.

Unter den Gästen war Alis ehemaliger Trainer Angelo Dundee sowie die drei Wanderer, die im Iran inhaftiert waren. Als wohl prominentester Muslim der USA hatte sich Ali für ihre Freilassung eingesetzt. Für das musikalische Programm des Abends sorgte der Rocker John Mellencamp.

Ali wurde am 17. Januar 1942 als Cassius Marcellus Clay Jr. geboren. Im Alter von zwölf Jahren begann er mit dem Boxen. Zuvor war sein Fahrrad gestohlen worden und er wollte dem Dieb eine Abreibung verpassen. Später wurde er dem Polizisten Joe Martin vorgestellt, der ihn in der örtlichen Boxhalle trainierte.

(asu/sda)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Louisville - Wegen einer leichten Lungenentzündung muss sich die ... mehr lesen
Muhammad Ali (Archivbild)
«Rumble in the Jungle» - in den ... mehr lesen
Florida - Mit 90 Jahren starb der langjährige Trainer von Muhammad Ali an den ... mehr lesen
Mitte Januar hatte Dundee noch an den Feierlichkeiten zum 70. Geburtstag von Muhammad Ali teilgenommen.
Box-Legende Muhammad Ali erwies seinem grossen Widerpart Joe Frazier die letzte Ehre. mehr lesen 
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Martin Schranz
Martin Schranz
Publinews Der Erfolgsmensch Martin Schranz ist unter die Autoren gegangen. Nach Abschluss eines anstrengenden Projekts stand ihm, wie er selbst sagt, der Sinn nach etwas Neuem. Gut so, denn nun können wir uns auf Einblicke in sein Leben und wertvolle Tipps für mehr Erfolg und Zufriedenheit freuen. Get Stuff Done ist die Devise! mehr lesen  
Der 50. Geburtstag brachte nichts Gutes mit sich für Leinwandlegende  Jeff Daniels (61) wusste nach seinem zweiten Rückfall in die Alkoholsucht, dass er sich nicht alleine erholen können würde. mehr lesen  
Es sind zwei Mädchen  Ronnie Wood (68) ist angeblich Vater von Zwillingsmädchen geworden. mehr lesen  
Fahrradferien in St. Barths  Schauspieler Patrick Dempsey nahm seine Familie zu einer Fahrradtour mit, um die vergangenen Monate ... mehr lesen  
«Fahrradfahren war schon immer das Beste für meine Ehe.»
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Auch wenn das Wetter schön ist und du vielleicht rausgehen und Freunde treffen willst. Du musst jetzt zu Hause bleiben.
Einfach, schnell und zuverlässig  Der Schweizer Bundesrat hat am 16. März 2020 die ausserordentliche Lage ausgerufen, ab sofort gilt der nationale Notstand. Somit übernimmt der Bundesrat ... mehr lesen
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 2°C 20°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Basel 4°C 22°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
St. Gallen 5°C 17°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Bern 1°C 19°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Luzern 4°C 19°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Genf 4°C 19°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Lugano 8°C 18°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten