Familie und Freunde nehmen von Neil Armstrong Abschied
publiziert: Freitag, 31. Aug 2012 / 22:14 Uhr
Um Armstrongs Beisetzung hatte es eine Kontroverse gegeben, weil ein Politiker seines Heimatstaates ein Staatsbegräbnis gefordert hatte.  (Archivbild)
Um Armstrongs Beisetzung hatte es eine Kontroverse gegeben, weil ein Politiker seines Heimatstaates ein Staatsbegräbnis gefordert hatte. (Archivbild)

Cincinnati - Mit einer stillen Trauerfeier haben Familie und Freunde am Freitag in Cincinnati im US-Bundesstaat Ohio Abschied von Astronaut Neil Armstrong genommen. Der erste Mensch auf dem Mond war vor einer Woche mit 82 Jahren gestorben.

2 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
ApolloApollo
Die Feier war nicht öffentlich, obwohl zahlreiche prominente Weggefährten dabei waren. Auch John Glenn gab seinem Freund die letzte Ehre. Glenn hatte 1962 als erster Amerikaner die Erde im All umrundet. Er ist 91 Jahre alt.

«Heute haben wir von einem amerikanischen Pionier Abschied genommen, einem Forscher, Patrioten und einem Menschen, der mit 'einem kleinen Schritt' einen Menschheitstraum wahr gemacht hat», hiess es von der Nasa. An seine bemerkenswerten Erfolge werde man sich immer erinnern.

Um Armstrongs Beisetzung hatte es eine Kontroverse gegeben, weil ein Politiker seines Heimatstaates ein Staatsbegräbnis gefordert hatte. Das ist aber (Ex-)Präsidenten vorbehalten. US-Präsident Barack Obama hatte stattdessen angeordnet, dass landesweit alle Flaggen auf Halbmast wehen sollten.

(knob/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Cincinnati - Neil Armstrong, der erste Mensch auf dem Mond, soll seine letzte Ruhe im Meer finden. Das teilte die Familie in Cincinnati ... mehr lesen
Neil Armstrong soll letzte Ruhe im Meer finden.
Washington - Der erste Mensch auf dem Mond, Neil Armstrong, ist im Alter von 82 Jahren gestorben. Der frühere Astronaut erlag nach Angaben seiner Familie in Cincinnati im US-Staat Ohio den Folgen einer Herz-Kreislauf-Erkrankung. mehr lesen  6

Apollo

Diverse Produkte zu den Apollo-Missionen der NASA
DVD - Action
APOLLO 13 - DVD - Action
Regisseur: Ron Howard - Actors: Tom Hanks, Kevin Bacon, Ed Harris, Kat ...
21.-
DVD - Erde & Universum
DIE NASA AKTE - 1969-2009: 40 JAHRE MONDLANDUNG? - DVD - Erde & Universum
Genre/Thema: Erde & Universum; Astronomie - Die NASA Akte - 1969-2009: ...
26.-
BLU-RAY - Action
APOLLO 13 - BLU-RAY - Action
Regisseur: Ron Howard - Actors: Tom Hanks, Kevin Bacon, Ed Harris, Kat ...
27.-
Nach weiteren Produkten zu "Apollo" suchen
Narendra Modi.
Narendra Modi.
Indien  Neu Delhi - Den am Donnerstag anstehenden indischen Nationalfeiertag sollen die Beamten des Landes nach dem Willen von Regierungschef Narendra Modi mit dem Putzen ihrer Büros und Toiletten begehen. Modi will auch selber zur Tat schreiten. 
Indischer Premier Modi sucht einen Neustart mit den USA Washington - Der indische Premierminister Narendra Modi ist am Dienstag in Washington mit ...
Narendra Modi will die Beziehungen zu den USA intensivieren.
Musik  Los Angeles - Der amerikanische Rock- und Folkmusiker Bob Dylan wird von den Grammy-Verleihern für seine künstlerischen Verdienste geehrt. Der 73-jährige Dylan soll die Auszeichnung als «Person des Jahres» im Vorfeld der Grammy-Gala im Februar 2015 erhalten.  
Bob Dylan hat sich in millionen von Herzen gesungen.
Bob Dylan veröffentlicht komplette «Basement Tapes» Wien - Die «Basement Tapes» sind der Heilige Gral für Fans von Bob Dylan: Der Künstler hatte diese 1967 im Keller eines ...
Titel Forum Teaser
Amanda Bynes soll aus der Modeschule geschmissen worden sein.
FACES Ist Amanda Bynes von der Schule geflogen? Berichten zufolge musste Filmsternchen Amanda ...
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
Seite3.ch
wetter.ch
DO FR SA SO MO DI
Zürich 12°C 15°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Basel 11°C 16°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
St.Gallen 13°C 16°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Bern 14°C 21°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Luzern 14°C 19°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Genf 13°C 21°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Lugano 15°C 22°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten