Fans erinnern zum ersten Todestag an Michael Jackson
publiziert: Freitag, 25. Jun 2010 / 17:10 Uhr / aktualisiert: Freitag, 25. Jun 2010 / 17:29 Uhr

Los Angeles - Michael-Jackson-Fans auf der ganzen Welt haben an ihr vor einem Jahr gestorbenes Idol erinnert. Vor seiner letzten Ruhestätte auf dem Friedhof Forest Lawn Memorial Park bei Los Angeles versammelten sich bereits am Donnerstag erste Trauernde.

Vor einem Jahr starb der King of Pop Michael Jackson.
Vor einem Jahr starb der King of Pop Michael Jackson.
4 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
Michael JacksonMichael Jackson
Auf dem Friedhof mit dem Mausoleum Jacksons galten erhöhte Sicherheitsvorkehrungen. Auch in Encino nördlich von Los Angeles wurden zahlreiche Menschen erwartet. Auf das dortige Familienanwesen hatte sich die Jackson-Familie nach dem Tod Michael Jacksons zurückgezogen.

Gedenkveranstaltung der Familie am Samstag

> Clan-Chefin Katherine Jackson wollte im Laufe des Tages in Encino ein Denkmal für ihren verstorbenen Sohn enthüllen. Ausserdem soll es am Samstag in einem Hotel im Promi-Wohnort Beverly Hills bei Los Angeles eine Gedenkveranstaltung geben, zu der auch Mitglieder der Familie erwartet werden.

Campierende Fans

In Gary im Bundesstaat Indiana, einem Vorort von Chicago, campierten Fans schon in der Nacht vor dem Haus, in dem Jackson aufgewachsen war. Die Nachbarschaft hatte sich schon seit Wochen auf den Tag vorbereitet, schrieb die «Chicago Suntimes». Der Rasen wurde auf Vordermann gebracht, das Trottoir ausgebessert.

Kinder bleiben vom Trubel verschont

Jacksons drei Kinder waren derweil auf Hawaii. Eine britische Zeitung zeigte Bilder von Prince Michael, 13, Paris, 12, und Blanket, 8, beim Baden im Pazifik. Die Familie habe die Kinder nach Hawaii gebracht, um sie vom Trubel fernzuhalten, hiess es.

Gedenkveranstaltungen begannen in Asien

Ihren Anfang nahmen die Gedenkveranstaltungen am Morgen in Asien. Zum ersten Todestag ihres Idols pilgerten beispielsweise in Tokio hunderte Menschen zu einem Michael-Jackson-Museum, in dem einige von ihnen sogar übernachten durften.

Nach Angaben von Organisator Matt Taylor hatten sich mehr als zehntausend Menschen um eine Übernachtung in der «Neverland Collection» beworben.

Medikamentenmix war Todesursache

Jackson war am 25. Juni 2009 im Alter von 50 Jahren leblos zu Hause aufgefunden worden, er starb in einem Spital. Todesursache war ein tödlicher Mix von Medikamenten, die er offenbar gegen seine Schlaflosigkeit eingenommen hatte.

(bang/sda)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Google Trends Ein Industriegigant stirbt im Büro, ... mehr lesen
Drei verstorbene dominierten die Google-Charts. Ganz oben - wie auch im Leben - Nicolas Hayek...
Joe Jackson beharrt darauf, dass weitere Personen in den Tod seines Sohnes verstrickt sind. (Archivbild)
Es geht weiter: Joe Jackson (80), ... mehr lesen
US-Medien vermelden bereits seinen Tod. Dies wurde jedoch bisher nicht bestätigt.
Der «King of Pop» ist unter ... mehr lesen

Michael Jackson

Diverse Produkte zum King of Pop der 80er Jahre
Starposter
MICHAEL JACKSON - Starposter
Starposter MICHAEL JACKSON Believe Michael Jackson ist zwar von uns ge ...
12.-
Nach weiteren Produkten zu "Michael Jackson" suchen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Martin Schranz
Martin Schranz
Publinews Der Erfolgsmensch Martin Schranz ist unter die Autoren gegangen. Nach Abschluss eines anstrengenden Projekts stand ihm, wie er selbst sagt, der Sinn nach etwas Neuem. Gut so, denn nun können wir uns auf Einblicke in sein Leben und wertvolle Tipps für mehr Erfolg und Zufriedenheit freuen. Get Stuff Done ist die Devise! mehr lesen  
Der 50. Geburtstag brachte nichts Gutes mit sich für Leinwandlegende  Jeff Daniels (61) wusste nach seinem zweiten Rückfall in die Alkoholsucht, dass er sich nicht alleine erholen können würde. mehr lesen
Jeff Daniels.
Ronnie Wood und Ehefrau Nr. 3, Sally Humphreys.
Es sind zwei Mädchen  Ronnie Wood (68) ist angeblich Vater von Zwillingsmädchen geworden. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich 3°C 6°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt sonnig
Basel 4°C 9°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt sonnig
St. Gallen 1°C 4°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt freundlich
Bern 4°C 7°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt freundlich
Luzern 3°C 6°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt freundlich
Genf 4°C 8°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wolkig, aber kaum Regen
Lugano 8°C 8°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig anhaltender Regen wechselnd bewölkt, Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten