Unterschiedliche Tabelauhälfte
Federer gegen Wawrinka in Toronto frühestens im Final
publiziert: Samstag, 2. Aug 2014 / 00:03 Uhr
Roger Federer und Stan Wawrinka.
Roger Federer und Stan Wawrinka.

Roger Federer (ATP 3) und Stanislas Wawrinka (ATP 4) sind an dem am Montag beginnenden Masters-1000-Turnier in Toronto nicht in dieselbe Tableauhälfte gelost worden.

5 Meldungen im Zusammenhang
Der an Nummer 3 gesetzte Wawrinka könnte in einem möglichen Halbfinal auf Wimbledonsieger Novak Djokovic treffen. Die Weltnummer 1, dem sich in den Achtelfinals Jo-Wilfried Tsonga (Fr) und in den Viertelfinals der Brite Andy Murray in den Weg stellen könnte, hatte die letzte Austragung des Turniers in Toronto 2012 gewonnen. Der stärkste Kontrahent in Federers Tableauhälfte ist der Tscheche Tomas Berdych (ATP 5).

Der Baselbieter, der vor einem Jahr in Montreal in den Achtelfinals scheiterte, trifft nach einem Freilos in seiner ersten Partie auf den Polen Jerzy Janowicz (ATP 51) oder den kanadischen Wildcard-Empfänger Peter Polansky (ATP 129). Weitere mögliche Gegner Federers auf dem Weg in den Final sind Marin Cilic (Kro), David Ferrer (Sp) und Berdych oder Milos Raonic (Ka).

Wawrinka, der ebenfalls von einem Freilos in der 1. Runde profitiert, trifft in seinem ersten Spiel auf Alejandro Falla (Kol/ATP 74) oder einen Qualifikanten. Im Achtel- und Viertelfinal könnten Fabio Fognini (It) und Grigor Dimitrov (Bul) auf den Romand warten. Wawrinka kann in Toronto voll punkten, da er im letzten Jahr in der 2. Runde ausgeschieden ist.

Rafael Nadal (ATP 2), der Titelverteidiger am Rogers Cup, muss wegen einer Handgelenkverletzung auf eine Teilnahme verzichten.

(bert/Si)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
US Open Am US Open treffen die Schweizer ... mehr lesen
Ein Schweizer Traum-Final?
Ist nach Krimi weiter: Roger Federer.
Roger Federer erreicht beim ATP ... mehr lesen
Roger Federer duelliert sich mit einem unbekannten Gegner.
Roger Federer bestreitet sein erstes ... mehr lesen
Der Spanier Rafael Nadal muss ... mehr lesen
Nadal muss mindestens zwei bis drei Wochen pausieren. (Archivbild)
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Agnieszka Radwanska verspielte einen scheinbar klaren Vorsprung gegen Tsvetana Pironkova.
Agnieszka Radwanska verspielte einen scheinbar klaren Vorsprung ...
French Open Schlechte Bedingungen  Mit Agnieszka Radwanska und Simona Halep scheitern zwei Top-10-Spielerinnen beim French Open im Achtelfinal. Beide beklagten sich danach über die Bedingungen. mehr lesen  
French Open Regen, Spiel und Frust  Der Regen hatte das French Open auch am Dienstag fest im Griff. Stan Wawrinka und Timea Bacsinszky kamen nicht zum Einsatz, Agnieszka Radwanska und Simona Halep schon. Sie waren darüber nicht erfreut. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • kurol aus Wiesendangen 4
    Das Richtige tun Hatten wir schon, talentierte Spieler wechselten zu Bayern und ... Mi, 01.06.16 12:01
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Zu dumm nur, dass der Jorian zu 100% aus chemischen Verbindungen besteht, er warnt ... Fr, 22.01.16 21:16
  • Pacino aus Brittnau 731
    Weltweit . . . . . . wird Hanf konsumiert. Zum Genuss aber auch als Arzneimittel. ... Fr, 22.01.16 08:58
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    1 : 0 Daesh (IS) vs. Freie Restwelt Es läuft aber immer noch die erst Halbzeit. Verlängerung und ... Di, 17.11.15 22:26
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Wenn die Russen flächendeckend gedopt haben, dann muss man die Ergebnisse sehr genau ... Fr, 13.11.15 10:53
  • jorian aus Dulliken 1754
    5'000'000 zu 0 für die Verschwörungstheoretiker! Was heute um 20:15 schönes kommt! http://www.3sat.de/programm/ ... Do, 22.10.15 19:21
  • jorian aus Dulliken 1754
    Der Fussballgott! Der Name dieses Gottes wird im Hörspiel nicht genannt, dennoch weiss ... Fr, 16.10.15 18:51
  • Koelbi aus Graz 1
    Wir freuen uns... ...auf den Test gegen den Lieblingsnachbarn am 17. November. ... Mo, 12.10.15 03:31
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich 12°C 11°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass trüb und nass
Basel 12°C 13°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass trüb und nass
St. Gallen 10°C 9°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass trüb und nass
Bern 13°C 11°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass trüb und nass
Luzern 12°C 11°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig anhaltender Regen trüb und nass
Genf 11°C 13°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen trüb und nass
Lugano 14°C 16°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen freundlich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten