Federer möchte nicht die Schweizer Fahne tragen
publiziert: Montag, 9. Jul 2012 / 16:08 Uhr
Roger Federer gibt sich trotz grosser Erfolge bescheiden.
Roger Federer gibt sich trotz grosser Erfolge bescheiden.

Roger Federer möchte bei den Olympischen Spielen in London nicht erneut Schweizer Fahnenträger während der Eröffnungsfeier sein.

10 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
SchweizSchweiz
Roger FedererRoger Federer
OlympiaOlympia
«Es wurde mir angeboten, aber ich denke, dass ich einem anderen Sportler diese Chance geben werde», sagte Federer einen Tag nach seinem siebten Wimbledon-Sieg in der britischen Hauptstadt der deutschen Nachrichtenagentur dpa.

Federer war bereits 2004 in Athen und 2008 in Peking Schweizer Fahnenträger und betonte, er besitze kein Monopol auf diese Ehre. Vor vier Jahren hatte der Weltranglisten-Erste an der Seite des Waadtländers Stanislas Wawrinka Gold im Doppel geholt, eine Einzelmedaille fehlt ihm noch.

Zudem erklärte Federer, er werde erneut nicht im olympischen Dorf wohnen. Er begründete dies mit der Entfernung und reservierte dasselbe Mietshaus wie für Wimbledon. «Ich will meine Routine nicht verändern», sagte Federer. In Athen 2004 habe es viel Ablenkung im olympischen Dorf gegeben.

(bg/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Olympische Sommerspiele Obwohl Roger Federer Verzicht erklärt hat, trägt zum dritten Mal in Folge an einer Eröffnungsfeier von Olympischen Sommerspielen ein ... mehr lesen
Stanislas Wawrinka bekommt die Ehre als Schweizer Fahnenträger.
Auf dem Rasen von Wimbledon stehen Roger Federer dieses Jahr alle Optionen offen.
Olympische Sommerspiele Von den Schweizer Athlet(inn)en steht natürlich auch in London Roger Federer am meisten im internationalen Fokus. Der Superstar ... mehr lesen
Die aktuelle Weltrangliste macht es offiziell: Roger Federer hat den Rekord von Pete Sampras für die längste Zeit als ... mehr lesen
Der Beste seines Fachs: Roger Federer.
Die Zwillinge Charlene Riva und Myla Rose erleben zusammen mit ihrer Mutter Mirka und Grossmutter Lynette den Sieg ihres Vaters Roger Federer.
Roger Federer liess nach drei Jahren eine lieb gewonnene Tradition aufleben. Als ... mehr lesen
Olympische Sommerspiele Die Meteorologen haben es mitleidlos auf den Punkt gebracht: Die Sonne wird sich in den nächsten Monaten kaum einmal über ... mehr lesen
Britische Zuschauer im Regen.
Weitere Artikel im Zusammenhang
«Monsieur Wimbledon»
Wimbledon Die in- und ausländischen Zeitungen verneigen sich vor Tennis-König Roger Federer. Nach der Rückeroberung des Tennis-Throns ... mehr lesen
Kurz nach seinem siebten Wimbledon-Triumph ist Roger Federer den Medien Red und Antwort gestanden. Anbei eine ... mehr lesen
Roger Federer am Ziel.
Roger Federer, King Of Wimbledon.
Roger Federer hat bei seinem Lieblingsturnier jetzt acht Finals bestritten und sieben gewonnen. Eine Kurzzusammenfassung von ... mehr lesen
Wimbledon Roger Federer hat in Wimbledon ein sensationelles Double geschafft: Durch den 4:6, 7:6, 6:3, 6:4-Finalerfolg gegen Andy ... mehr lesen
Roger Federer als strahlender Sieger.
Novak Djokovic darf die Fahne Serbiens bei der Eröffnungsfeier in London tragen.
Olympische Sommerspiele Der Weltranglistenerste Novak Djokovic wird am 27. Juli als Fahnenträger die serbische Mannschaft bei der Eröffnungsfeier ... mehr lesen
Wie fit ist Rafael Nadal?
Wie fit ist Rafael Nadal?
Swiss Indoors Tennisturnier in Basel  Heute Abend um 18.30 Uhr bestreitet Rafael Nadal in Basel das Eröffnungsspiel gegen den italienischen Qualifikanten Simone Bolelli. Die Swiss Indoors sind der grösste jährliche Schweizer Sport-Event.  
Yann Marti muss sich geschlagen geben. (Archivbild)
Marti und Laaksonen scheitern in der Quali Die Schweizer Fraktion an den Swiss Indoors in Basel erhält keinen Zuwachs.
Die Rückkehr von Rafael Nadal Die am Montag mit dem Hauptturnier beginnenden Swiss Indoors in Basel können mit drei ...
An Rafael Nadal vorbei  Roger Federer hat in der neuen Weltranglisten von dieser Woche Rafael Nadal wie erwartet ...
Der süsse Geruch des Erfolgs.
Stanislas Wawrinka (Archivbild)
Wawrinkas Teilnahme am Masters in London offiziell Nach Novak Djokovic, Roger Federer und Rafael Nadal ist nun auch Stan Wawrinka offiziell für die ATP-Finals vom 9. bis ...
Titel Forum Teaser
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2507
    Diese... Explosion der Emotionen ist nur ein Beispiel dafür, wie instabil der ... Do, 16.10.14 10:15
  • Bogoljubow aus Zug 343
    Tolle Leistung! Übrigens: Ist Ihnen auch schon aufgefallen: Roger Federer hat fast so ... Sa, 11.10.14 19:32
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2507
    Dann muss... allerdings z. B. auch der Flughafen von Dubai boykottiert werden. Denn ... Mo, 22.09.14 18:59
  • fkeller aus würenlos 1
    Shirt... Btw: das ist ein Ranger Shirt. Keines von den Islanders... :-) Do, 21.08.14 06:46
  • Bodensee aus Arbon 2
    Petar Aleksandrov Grüezi Finde das eine sehr gute Verpflichtung . Für die Stürmer eine ... Fr, 01.08.14 02:58
  • Bodensee aus Arbon 2
    Nater Grüezi Wenn gleichwertiger Ersatz da ist , ist es tragbar . Aber war ... Fr, 01.08.14 02:51
  • Kassandra aus Frauenfeld 1019
    Die Auguren Wie schön, das alles heute erst gelesen zu haben! Man kann sich ... Do, 10.07.14 18:56
  • Kassandra aus Frauenfeld 1019
    Barça senkt den Level Hätten besser einen gut abgerichteten Bullterrier gekauft, wäre nicht ... Do, 10.07.14 18:23
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DI MI DO FR SA SO
Zürich 11°C 13°C bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen
Basel 9°C 13°C leicht bewölkt, Regen bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall
St.Gallen 11°C 15°C bewölkt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen
Bern 12°C 18°C bewölkt, Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Luzern 13°C 18°C bewölkt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen
Genf 13°C 20°C leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Lugano 13°C 23°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
mehr Wetter von über 6000 Orten