Gibt die Chance einem anderen Athleten
Federer möchte nicht die Schweizer Fahne tragen
publiziert: Montag, 9. Jul 2012 / 16:08 Uhr
Roger Federer gibt sich trotz grosser Erfolge bescheiden.
Roger Federer gibt sich trotz grosser Erfolge bescheiden.

Roger Federer möchte bei den Olympischen Spielen in London nicht erneut Schweizer Fahnenträger während der Eröffnungsfeier sein.

10 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
SchweizSchweiz
Roger FedererRoger Federer
OlympiaOlympia
«Es wurde mir angeboten, aber ich denke, dass ich einem anderen Sportler diese Chance geben werde», sagte Federer einen Tag nach seinem siebten Wimbledon-Sieg in der britischen Hauptstadt der deutschen Nachrichtenagentur dpa.

Federer war bereits 2004 in Athen und 2008 in Peking Schweizer Fahnenträger und betonte, er besitze kein Monopol auf diese Ehre. Vor vier Jahren hatte der Weltranglisten-Erste an der Seite des Waadtländers Stanislas Wawrinka Gold im Doppel geholt, eine Einzelmedaille fehlt ihm noch.

Zudem erklärte Federer, er werde erneut nicht im olympischen Dorf wohnen. Er begründete dies mit der Entfernung und reservierte dasselbe Mietshaus wie für Wimbledon. «Ich will meine Routine nicht verändern», sagte Federer. In Athen 2004 habe es viel Ablenkung im olympischen Dorf gegeben.

(bg/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Olympische Sommerspiele Obwohl Roger Federer Verzicht erklärt hat, trägt zum dritten Mal in Folge an einer Eröffnungsfeier von Olympischen Sommerspielen ein ... mehr lesen
Stanislas Wawrinka bekommt die Ehre als Schweizer Fahnenträger.
Auf dem Rasen von Wimbledon stehen Roger Federer dieses Jahr alle Optionen offen.
Olympische Sommerspiele Von den Schweizer Athlet(inn)en steht natürlich auch in London Roger Federer am meisten im internationalen Fokus. Der Superstar ... mehr lesen
Die aktuelle Weltrangliste macht es offiziell: Roger Federer hat den Rekord von Pete Sampras für die längste Zeit als ... mehr lesen
Der Beste seines Fachs: Roger Federer.
Die Zwillinge Charlene Riva und Myla Rose erleben zusammen mit ihrer Mutter Mirka und Grossmutter Lynette den Sieg ihres Vaters Roger Federer.
Roger Federer liess nach drei Jahren eine lieb gewonnene Tradition aufleben. Als ... mehr lesen
Olympische Sommerspiele Die Meteorologen haben es mitleidlos auf den Punkt gebracht: Die Sonne wird sich in den nächsten Monaten kaum einmal über ... mehr lesen
Britische Zuschauer im Regen.
Weitere Artikel im Zusammenhang
«Monsieur Wimbledon»
Wimbledon Die in- und ausländischen Zeitungen verneigen sich vor Tennis-König Roger Federer. Nach der Rückeroberung des Tennis-Throns ... mehr lesen
Kurz nach seinem siebten Wimbledon-Triumph ist Roger Federer den Medien Red und Antwort gestanden. Anbei eine ... mehr lesen
Roger Federer am Ziel.
Roger Federer, King Of Wimbledon.
Roger Federer hat bei seinem Lieblingsturnier jetzt acht Finals bestritten und sieben gewonnen. Eine Kurzzusammenfassung von ... mehr lesen
Wimbledon Roger Federer hat in Wimbledon ein sensationelles Double geschafft: Durch den 4:6, 7:6, 6:3, 6:4-Finalerfolg gegen Andy ... mehr lesen
Roger Federer als strahlender Sieger.
Novak Djokovic darf die Fahne Serbiens bei der Eröffnungsfeier in London tragen.
Olympische Sommerspiele Der Weltranglistenerste Novak Djokovic wird am 27. Juli als Fahnenträger die serbische Mannschaft bei der Eröffnungsfeier ... mehr lesen

Schweiz

Diverse Fanprodukte zum Thema Eidgenossenschaft
Seite 1 von 3
Kleid - Trikots - Jacken
SCHWEIZ RETRO FUSSBALL JACKE - Kleid - Trikots - Jacken
Retro-Trainingsjacke im Stil der 1960er Jahre mit gesticktem Emblem. E ...
109.-
Merchandise - Flaggen
SCHWEIZ - Merchandise - Flaggen
Flagge, mit Befestigungsschnur, Breite 105 cm x Höhe 73 cm
29.-
Shirts
SCHWEIZER KREUZ GIRLIE SHIRT - Shirts
Girlie Shirt Groesse L
19.-
Kleid - Wristband
SCHWEIZ - SWITZERLAND PULSWÄRMER - Kleid - Wristband
Wristband/Pulswärmer mit weissem Schweizerkreuz auf rot. Doppelpack (2 ...
15.-
Shirts - Logoshirt - Girls
LOGOSHIRT - TEAM SCHWEIZ  - GIRL SHIRT - Shirts - Logoshirt - Girls
Team Schweiz Girl T-Shirt aus 95 % Baumwolle und 5 % Elasthan.
39.-
Kleid - Trikots - Pullover
SCHWEIZ - SWITZERLAND - RETRO TORWARTTRIKOT - Kleid - Trikots - Pullover
Retro-Torwartpullover im Stil der 1970er Jahre mit gesticktem Emblem. ...
75.-
Shirts - Trikots - 70er Jahre
SCHWEIZ RETRO TRIKOT - Shirts - Trikots - 70er Jahre
Kurzarm Retro-Trikot (auswärts) im Stil der 1970er Jahre mit gestickte ...
75.-
Shirts - Trikots - 60er Jahre
SCHWEIZ RETRO TRIKOT 1954 - Shirts - Trikots - 60er Jahre
Kurzarm Retro-Trikot im Stil der Weltmeisterschaft 1954 im eigenen Lan ...
75.-
Shirts - Trikots - 70er Jahre
SCHWEIZ RETRO TRIKOT - Shirts - Trikots - 70er Jahre
Kurzarm Retro-Trikot im Stil der 1970er Jahre mit gesticktem Emblem. D ...
75.-
Kleid - Trikots - Pullover
SCHWEIZ - SWITZERLAND - WORLD CUP 1954 - RETRO TRIKOT - Kleid - Trikots - Pullover
Langarm Retro-Trikot im Stil der Weltmeisterschaft 1954 im eigenen Lan ...
75.-
Nach weiteren Produkten zu "Schweiz" suchen

Olympia

Diverse Dokumentationen rund um die Olympischen Spiele
DVD - Sport
OLYMPIA 1936 - DIE OLYMPISCHEN SPIELE 1936 IN... - DVD - Sport
Regisseur: Emanuel Hübner - Genre/Thema: Sport; Sportgeschichte & -Dok ...
25.-
DVD - Sport
OLYMPIADE `72 MÜNCHEN - SZ-CINEMATHEK - DVD - Sport
Regisseur: Milos Forman, Claude Lelouch, Michael Pfleghar, Kon Ichikaw ...
24.-
Taschen - Half Moon Bay
RETRO TASCHE - OLYMPIADE MÜNCHEN 1972 - Taschen - Half Moon Bay
Retro Tasche Olympische Spiele München 1972. Gefütterte Schultertasche ...
55.-
Nach weiteren Produkten zu "Olympia" suchen
King Federer scheidet in der vierten Runde aus.
King Federer scheidet in der vierten Runde ...
Australian Open Sensationell in vier Sätzen  Mit dem rechnete niemand! Roger Federer scheidet am Australian Open in vier Sätzen gegen den 30-jährigen Südtiroler Andreas Seppi (ATP 46) aus: 4:6, 6:7, 6:4, 6:7 in 2:57 Stunden.  
Federer nach Startschwierigkeiten weiter Roger Federer besiegt den Italiener Simone Bolelli mit 3:6, 6:3, 6:2 und 6:2 und ...
Roger Federer nimmt Hürde Lu problemlos Für Roger Federer begann das Australian Open in Melbourne wunschgemäss. Gegen den ...
Australian Open Viele drängen sich ins Rampenlicht  Belinda Bencic eröffnet um 01.00 Uhr in der Nacht auf Montag aus Schweizer Sicht das ...  
Belinda Bencic ist erstmals an einem Major-Event gesetzt.
Bacsinszky ist die neue Schweizer Nummer eins.
Eine neue alte Schweizer Nummer 1 Nach Roger Federer trotzten auch Timea Bacsinszky und Stan Wawrinka der australischen Sommerhitze und zogen in Melbourne in die ...
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1155
    Ach wäre der Shaqiri doch zu Dortmund gegangen! Er hätte dann dreimal im Jahr den ... So, 18.01.15 18:29
  • Kassandra aus Frauenfeld 1155
    Er ist ja wirklich gut, aber immer der Gleiche ist ein bisschen langweilig. Mein Vorschlag: ... Mo, 12.01.15 23:55
  • Kassandra aus Frauenfeld 1155
    Ja, thomy, Wechsel wäre gut für Shaqiri. Nur sollte er zu Dortmund gehen, damit wir ihn öfter sehen ... Di, 30.12.14 01:19
  • thomy aus Bern 4197
    Shaquiri soll wechseln! Es ist schlicht unanständig, eine Frechheit, wie die Bayern ihre ... So, 28.12.14 21:33
  • Bogoljubow aus Zug 346
    Neuer Name Schalke nennt sich ab sofot Schalke 05 Mi, 26.11.14 00:01
  • EdmondDantes1 aus Zürich 14
    Realsatire vom Feinsten Hörte gestern beim Autofahren diese Meldung im Radio "Die ... Fr, 14.11.14 06:41
  • Kassandra aus Frauenfeld 1155
    Richtig. LinusLuchs Ein Korruptionsumpf ohne Gleichen diese FIFA. Auch keinelei Einsichten ... Do, 13.11.14 18:36
  • LinusLuchs aus Basel 55
    Welch Überraschung! Eine durch und durch korrupte Organisation untersucht sich selber. Das ... Do, 13.11.14 18:12
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
SO MO DI MI DO FR
Zürich -4°C -4°C bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall
Basel -3°C -3°C bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall
St.Gallen -2°C -2°C bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall
Bern -1°C 1°C bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall
Luzern -0°C 0°C bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall
Genf 0°C 2°C bedeckt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall
Lugano -0°C 6°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
mehr Wetter von über 6000 Orten