Federer träumt von Olympia-Gold
publiziert: Montag, 11. Jul 2005 / 20:27 Uhr / aktualisiert: Montag, 11. Jul 2005 / 21:10 Uhr

Bereits sieben Jahre vor den Olympischen Sommerspielen 2012 in London träumt Tennis-Dominator Roger Federer von der Goldmedaille auf dem "heiligen Rasen" von Wimbledon.

2 Meldungen im Zusammenhang
"Er hat gleich nach der Vergabe der Spiele aus seinen Ferien angerufen und war ausser sich vor Freude", berichtete seine Mutter Lynette. Roger hat zuletzt drei Mal in Folge den Grand-Slam-Klassiker in Wimbledon gewonnen.

Visionen zu Olympia 2012

"Ich versuchte ihn ein wenig zu beruhigen. Doch er meinte, dass er dann erst 30 Jahre alt sein wird. Er sagte sogar, dass er möglicherweise 2012 Olympia-Gold gewinnen und dann zurücktreten könnte. Sein Land in Wimbledon zu vertreten, ist definitiv etwas ganz spezielles für ihn", ergänzte Lynette Federer. Olympia-Gold ist eine der wenigen Auszeichnungen, die dem 23-jährigen Schweizer neben dem French Open noch fehlt. 2004 in Athen hatte sich Federer überraschend bereits in Runde zwei gegen den Tschechen Tomas Berdych verabschiedet.

(kst/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Roger Federer strebt Gold an.
Zum zweiten Mal seit der ... mehr lesen
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute So Mo
Zürich 2°C 11°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Basel 3°C 12°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
St. Gallen 1°C 7°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Bern 4°C 10°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Luzern 3°C 9°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Genf 3°C 12°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Lugano 7°C 8°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten