Federer trifft am US Open auf Donald Young
publiziert: Donnerstag, 23. Aug 2012 / 20:32 Uhr / aktualisiert: Donnerstag, 23. Aug 2012 / 22:40 Uhr
Roger Federer
Roger Federer

Roger Federers Auftaktgegner beim am Montag beginnenden US Open ist der Amerikaner Donald Young (ATP 80).

Möglicher Halbfinal-Gegner des Weltranglisten-Ersten könnte der Olympiasieger Andy Murray (ATP 4/Gb) sein. Stanislas Wawrinka bekommt es in der Startrunde mit dem Ukrainer Sergej Stachowski zu tun. Sowohl Federer als auch Wawrinka haben gegen ihre Startrundengegner auf der Tour noch nie gespielt.

Die Weltnummer 2, Novak Djokovic startet gegen den Italiener Paolo Lorenzi. Im Halbfinal dürfte der Serbe im Halbfinal auf den Spanier David Ferrer (ATP 5) treffen. Der Spanier Rafael Nadal, Nummer 3 der Weltrangliste kann in New York verletzungsbedingt nicht antreten.

Timea Bacsinszky (WTA 309) trifft in der 1. Runde auf die Wild-Card-Empfängerin Mallory Burdette (USA/WTA 251). Nächste mögliche Gegnerinnen wären Anabel Medina Garrigues (Sp/WTA 30) und die Russin Maria Scharapowa (WTA 3). Romina Oprandi (WTA 56) duelliert sich mit der ehemaligen Top-Ten-Spielerin Andrea Petkovic (De/WTA 43). Mögliche Widersacherin Oprandis in der 2. Runde wäre Marion Bartoli (Fr/WTA 11).

(asu/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Roger Federer verlor erstmals nach 14 Siegen in Serie.
Roger Federer verlor erstmals nach 14 Siegen in Serie.
Masters 1000 Paris  Roger Federer muss am Masters-1000-Turnier in Paris-Bercy die erste Niederlage nach zuletzt 14 Siegen in Serie einstecken. Der Schweizer unterliegt im Viertelfinal dem Kanadier Milos Raonic 6:7, 5:7. 
Packendes Duell  Nach Roger Federer zieht auch Novak Djokovic am Masters-1000-Turnier in Paris-Bercy in den Viertelfinal ein. Der Weltranglisten-Erste ...  
Jetzt spielt Djokovic gegen Federer. (Archivbild)
Novak Djokovic.
Djokovic: «Die schönste Sache meines Lebens» Die Geburt seines Sohnes sei «die schönste Sache, die in meinem Leben passiert ist», verriet Novak Djokovic gestern in Paris. ...
ATP Finals ATP Paris-Bercy  Roger Federer qualifiziert sich am Masters-1000-Turnier in Paris-Bercy mit einem 6:4, 6:4-Erfolg über den Qualifikanten Lucas Pouille für die Viertelfinals. Dort trifft er auf Milos Raonic.  
Titel Forum Teaser
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2543
    Diese... Explosion der Emotionen ist nur ein Beispiel dafür, wie instabil der ... Do, 16.10.14 10:15
  • Bogoljubow aus Zug 343
    Tolle Leistung! Übrigens: Ist Ihnen auch schon aufgefallen: Roger Federer hat fast so ... Sa, 11.10.14 19:32
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2543
    Dann muss... allerdings z. B. auch der Flughafen von Dubai boykottiert werden. Denn ... Mo, 22.09.14 18:59
  • fkeller aus würenlos 1
    Shirt... Btw: das ist ein Ranger Shirt. Keines von den Islanders... :-) Do, 21.08.14 06:46
  • Bodensee aus Arbon 2
    Petar Aleksandrov Grüezi Finde das eine sehr gute Verpflichtung . Für die Stürmer eine ... Fr, 01.08.14 02:58
  • Bodensee aus Arbon 2
    Nater Grüezi Wenn gleichwertiger Ersatz da ist , ist es tragbar . Aber war ... Fr, 01.08.14 02:51
  • Kassandra aus Frauenfeld 1033
    Die Auguren Wie schön, das alles heute erst gelesen zu haben! Man kann sich ... Do, 10.07.14 18:56
  • Kassandra aus Frauenfeld 1033
    Barça senkt den Level Hätten besser einen gut abgerichteten Bullterrier gekauft, wäre nicht ... Do, 10.07.14 18:23
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
SA SO MO DI MI DO
Zürich 9°C 14°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Basel 5°C 14°C sonnig und wolkenlos leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
St.Gallen 8°C 14°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Bern 4°C 15°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Luzern 7°C 14°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Genf 5°C 17°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Lugano 8°C 16°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
mehr Wetter von über 6000 Orten