Federer zögert mit Zusage
publiziert: Sonntag, 2. Sep 2012 / 21:15 Uhr
Roger Federer.
Roger Federer.

Wie in den vergangenen Jahren wird sich Roger Federer erst kurzfristig entscheiden, ob er mit dem Schweizer Davis-Cup-Team die Playoff-Partie gegen Holland bestreiten wird.

1 Meldung im Zusammenhang
Die Weltnummer 1 sagte nach seinem Sieg gegen Fernando Verdasco in der 3. Runde am US Open in New York, dass er seinen Entscheid in den nächsten zehn Tagen fällen wird. Die Schweiz spielt vom 14. bis 16. September in Amsterdam gegen Holland um den Verbleib in der Weltgruppe.

(fest/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Nach seinem Viertelfinal-Aus an den US Open startet Roger Federer im Davis Cup. Die Schweizer spielen am kommenden ... mehr lesen
Roger Federer ist gegen Holland dabei.
Swiss Tennis Präsident René Stammbach.
Swiss Tennis Präsident René Stammbach.
Verbandspräsident hat die Hoffnung nicht aufgegeben  Spielt Roger Federer noch einmal im Davis Cup oder nicht? Die Zukunft des Baselbieters im Teamwettbewerb ist nach dessen Aussagen am ATP-Turnier in Dubai ungewisser denn je, Verbandspräsident René Stammbach ist überzeugt, dass das Kapitel noch nicht beendet ist. 
Henri Laaksonen ist am Davis Cup mit von der Partie.
Mit Marti, Bossel, Laaksonen und Lammer nach Lüttich Das Schweizer Davis-Cup-Team nimmt vom 6. bis 8. März die Titelverteidigung in Lüttich gegen Belgien mit Yann Marti, ...
Federer steht ohne Probleme in den Achtelfinals Beim ATP-Turnier in Dubai gewinnt Roger Federer seine Auftaktpartie ohne ...
Goffin musste Achtelfinal-Partie wegen Rückenproblemen aufgeben  Belgien tritt vom 6. bis 8. März in Lüttich mit dem bestmöglichen Team zum Davis-Cup-Achtelfinal gegen die Schweiz an. Angeführt wird das Team vom letztjährigen Swiss-Indoors-Finalist David Goffin.  
Mit Marti, Bossel, Laaksonen und Lammer nach Lüttich Das Schweizer Davis-Cup-Team nimmt vom 6. bis 8. März die Titelverteidigung in Lüttich ...
Titel Forum Teaser
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DO FR SA SO MO DI
Zürich -1°C 0°C leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Basel -1°C 1°C leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen 0°C 2°C bewölkt, Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall
Bern 2°C 5°C leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Luzern 3°C 5°C bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall
Genf 4°C 7°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Lugano 5°C 13°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten