Fehlerorgie: Der Himmel weinte
publiziert: Donnerstag, 1. Jun 2006 / 18:55 Uhr / aktualisiert: Donnerstag, 1. Jun 2006 / 19:11 Uhr

Der Regen übernahm in Paris auch heute das Zepter. Am Nachmittag wurden die Partien für zwei Stunden unterbrochen. Martina Hingis (gegen Zuzana Ondraskova) durfte danach nicht mehr ran.

Emmanuelle Gagliardi war derweil schon am Mittag an Daniela Hantuchova gescheitert (6:3, 2:6, 3:6).

Die Chance wäre für Gagliardi gross gewesen, erstmals seit dem Dreisatz-Erfolg gegen Patty Schnyder in Wimbledon 2004 eine Top-20-Akteurin auf der WTA-Tour zu schlagen. Hantuchova, die seit dem Australian Open nie mehr zwei Spiele in Serie gewann, spielte auch in Paris in keiner Weise unwiderstehlich. Sie servierte mittelmässig bis schlecht und reihte Fehler an Fehler (insgesamt 45). Am Ende hatte Gagliardi fast zwei Drittel der Punkte nach so genannt unerzwungenen Fehlern Hantuchovas realisiert.

Doch dies reichte nicht zum Sieg. Zu Beginn war sie auf der Höhe der Aufgabe und wirkte um 11 Uhr morgens frischer als Hantuchova. So kam sie leicht zu einer 4:0-Führung und anschliessend zum Gewinn des ersten Satzes.

Zu wenig Winnerpunkte

Doch dann riss der Faden. In den Durchgängen zwei und drei brachte sie ihren Service nur noch einmal durch. Und im Gegensatz zu Hantuchova standen bei ihr der grossen Zahl von Fehlern (38) nur wenige Winner (24) gegenüber.

Nach dieser Niederlage wird Gagliardi wieder aus den Top 100 der Weltrangliste verdrängt werden; sie verliert nun 58 der 96 Punkte, die sie sich im Vorjahr im French Open als Achtelfinalistin hatte gutschreiben lassen. Die in Monte Carlo wohnende Genferin wird im Ranking der übernächsten Woche nur noch um Platz 130 klassiert sein.

Schweizer (Frei)Tag

Das in der Draw verbliebene Schweizer Trio steht am Freitag nun geschlossen im Einsatz. Nach Hingis´ Zweitrunden-Einsatz kämpfen Roger Federer (gegen Nicolas Massu/Chile) und Patty Schnyder (gegen Julia Wakulenko/Ukr) um den Einzug in die Achtelfinals.

Resultate:
Männer. 2. Runde: Tommy Robredo (Sp/7) s. Ilia Bozoljac (Ser) 7:5, 6:2, 3:6, 6:1. Radek Stepanek (Tsch/11) s. Davide Sanguinetti (It) 6:3, 6:3, 6:1. Lleyton Hewitt (Au/14) s. Mathieu Montcourt (Fr) 7:5, 6:3, 6:3. Julien Benneteau (Fr) s. Marcos Baghdatis (Zyp/19) 3:6, 6:4, 6:3, 6:7 (1:7), 6:4. Martin Vasallo Arguello (Arg) s. Sébastien Grosjean (Fr/21) 1:6, 6:4, 4:6, 7:5, 6:2. Dominik Hrbaty (Slk/22) s. Ivo Karlovic (Kro) 4:6, 6:4, 6:7 (2:7), 7:5, 6:2. Dimitri Tursunow (Russ/31) s. Tim Henman (Gb) 6:3, 6:2, 4:6, 6:4. Olivier Rochus (Be) s. Jiri Vanek (Tsch) 6:2, 6:0, 6:2. Alberto Martin (Sp) s. Dieter Kindlmann (De) 6:3, 6:3, 6:3.

Frauen. 2. Runde: Daniela Hantuchova (Slk/15) s. Emmanuelle Gagliardi (Sz) 3:6, 6:2, 6:3. Justine Henin-Hardenne (Be/5) s. Anastasia Jakimowa (WRuss) 6:2, 7:5. Anastasia Myskina (Russ/10) s. Melinda Czink (Un) 6:2, 6:4. Ana Ivanovic (Ser/19) s. Emilie Loit (Fr) 6:1, 6:1. Shahar Peer (Isr/31) s. Tsvetana Pironkova (Bul) 6:2, 6:3. Gisela Dulko (Arg/32) s. Juliana Fedak (Ukr) 6:2, 6:4. Shenay Perry (USA) s. Akiko Morigami (Jap) 6:3, 6:0.

Doppel. Männer. 1. Runde: Yves Allegro/Stanislas Wawrinka (Sz) s. Juan Ignacio Chela/Edgardo Massa (Arg) 1:6, 6:1, 6:3.

Frauen. 1. Runde: Patty Schnyder/Liga Dekmeijere (Sz/Lett) s. Pauline Parmentier/Camille Pin (Fr) 6:1, 6:2.

(fest/Si)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Agnieszka Radwanska verspielte einen scheinbar klaren Vorsprung gegen Tsvetana Pironkova.
Agnieszka Radwanska verspielte einen scheinbar klaren Vorsprung ...
Schlechte Bedingungen  Mit Agnieszka Radwanska und Simona Halep scheitern zwei Top-10-Spielerinnen beim French Open im Achtelfinal. Beide beklagten sich danach über die Bedingungen. mehr lesen 
Regen, Spiel und Frust  Der Regen hatte das French Open auch am Dienstag fest im Griff. Stan Wawrinka und Timea Bacsinszky kamen nicht zum Einsatz, Agnieszka Radwanska und Simona Halep schon. Sie waren darüber ... mehr lesen
Stan Wawrinka.
Wetterkapriolen gehen weiter  Auch am Dienstag gibt beim French Open der Regen den Ton an. Nach einem längeren Unterbruch wird wieder gespielt. mehr lesen  
Der Court Philippe Chatrier braucht dringend ein Dach. (Archivbild)
Nach dem Fiasko von heute  Zum zweiten Mal in der Turniergeschichte konnte am Montag beim French Open keine ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • kurol aus Wiesendangen 4
    Das Richtige tun Hatten wir schon, talentierte Spieler wechselten zu Bayern und ... Mi, 01.06.16 12:01
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Zu dumm nur, dass der Jorian zu 100% aus chemischen Verbindungen besteht, er warnt ... Fr, 22.01.16 21:16
  • Pacino aus Brittnau 731
    Weltweit . . . . . . wird Hanf konsumiert. Zum Genuss aber auch als Arzneimittel. ... Fr, 22.01.16 08:58
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    1 : 0 Daesh (IS) vs. Freie Restwelt Es läuft aber immer noch die erst Halbzeit. Verlängerung und ... Di, 17.11.15 22:26
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Wenn die Russen flächendeckend gedopt haben, dann muss man die Ergebnisse sehr genau ... Fr, 13.11.15 10:53
  • jorian aus Dulliken 1754
    5'000'000 zu 0 für die Verschwörungstheoretiker! Was heute um 20:15 schönes kommt! http://www.3sat.de/programm/ ... Do, 22.10.15 19:21
  • jorian aus Dulliken 1754
    Der Fussballgott! Der Name dieses Gottes wird im Hörspiel nicht genannt, dennoch weiss ... Fr, 16.10.15 18:51
  • Koelbi aus Graz 1
    Wir freuen uns... ...auf den Test gegen den Lieblingsnachbarn am 17. November. ... Mo, 12.10.15 03:31
 
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverfehler.
Source: http://www1.news.ch/ajax/home_col_3_1_4all.aspx?adrubIDs=565